Zwerggeckos

Zwerggecko im Portrait

348851
35
Bartagame

Bartagame im Portrait

152498
7
Grüner Leguan

Grüner Leguan im Portrait

118234
1
Zwerggeckos

Zwerggecko im Portrait

[steckbrief] Der Zwerggecko überzeugt nicht nur mit seiner Farbenpracht, sondern ist auch ein spannendes Tier zum Beobachten. Warum, das erfährst du gleich. Rassemerkmale und Erscheinungsbild Wie sieht der Zwerggecko aus? Wie der Name Zwerggecko…

348851
35

Bartagame im Portrait

152498
7
Grüner Leguan

Grüner Leguan im Portrait

118234
1
Tigerpython Terraristik Magazin

Tigerpython

Der Tigerpython ist eine faszinierende Schlangenart, bekannt für seine imposante Erscheinung und Jagdfähigkeiten. Hier erfährst du mehr.
12684
0
Kronengecko Terraristik Magazin

Kronengecko

Der Kronengecko zeichnet sich durch seine leuchtenden Farben, den markanten Schuppenkamm und auffällige Augen aus. Hier erfährst du noch mehr.
5476
0
Schildkröte Terraristik Magazin

Schildkröte

Schildkröten zählen zu den ältesten Reptilienarten und haben sich seit über 200 Millionen Jahren nur minimal verändert. Hier erfährst du mehr.
4933
0
Vogelspinne Terraristik Magazin

Vogelspinne

Die Vogelspinne sieht gefährlich aus und löst bei vielen Menschen große Angst aus. Lies hier woher sie kommt und wie gefährlich sie ist.
6791
1

Terrarienbewohner und ihre farbenfrohe Welt erkunden

In unserem Terraristik-Magazin bekommen die faszinierenden Terrarienbewohner ein ganz besonderes Augenmerk. Hier findest du eine Schatzkammer an Informationen, die dir helfen, deine Tiere im Terrarium bestmöglich zu verstehen und zu pflegen. Von der ersten Begegnung mit deinem neuen Mitbewohner, egal ob Reptil, Amphibie oder Insekt, bis hin zu weiterführenden Themen wie Urlaubsvorbereitungen und Hygiene im Terrarium – unser Magazin begleitet dich auf Schritt und Tritt durch das Abenteuer der Terraristik.

Die ersten Schritte: Transport und Eingewöhnung deiner Terrarientiere

Der Beginn einer Reise mit einem Terrarienbewohner – oder gleich mehreren – ist aufregend, kann aber auch Herausforderungen mit sich bringen. Beim Transport und bei der Eingewöhnung deiner neuen Freunde ist es wichtig, behutsam vorzugehen. Unser Artikel zum Thema „Terrarientiere transportieren und eingewöhnen“ gibt dir wertvolle Tipps, wie du den Umzug für deine Schützlinge stressfrei gestaltest. Erfahre, wie du die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit während des Transports aufrechterhältst und wie du die erste Zeit im neuen Zuhause für deine Terrarienbewohner so angenehm wie möglich gestaltest.

Spezialfall Außenterrarium: Urlaub für deine Terrarientiere

Auch Terrarienbewohner brauchen mal eine Auszeit! In unserem Artikel über Außenterrarien erfährst du, wie du deinen Lieblingen einen sicheren und komfortablen „Urlaub“ im Freien gönnst. Egal ob Sonne oder Regen, wir zeigen dir, wie du ein Außenterrarium einrichtest, das den natürlichen Bedürfnissen deiner Tiere gerecht wird. 

Hygiene im Terrarium als Grundlage für gesunde Tiere

Ein sauberes Terrarium ist die Grundlage für das Wohlbefinden deiner Terrarienbewohner. In unserem Artikel über Hygiene im Terrarium erfährst du alles über die richtige Reinigung und Desinfektion des Lebensraums deiner Tiere. Von der Wahl des richtigen Bodengrunds über die angemessene Belüftung bis zur regelmäßigen Reinigung der Wasserschale – hier findest du praktische Tipps, wie du das Terrarium sauber und hygienisch hältst, um Krankheiten und Parasiten vorzubeugen.

Die faszinierende und bizarre Vielfalt der Terrarienbewohner

Wenn du tiefer in die Welt der Terrarienbewohner und ihrer vielfältigen Lebensformen eintauchen möchtest, findest du hier zahlreiche Artikel. Von niedlichen Zwerggeckos bis hin zu majestätischen Königspythons – informiere dich über die erstaunliche Vielfalt an Tieren für Terrarien. 

Schildkröten: beliebte Bewohner des Terrariums

Schildkröten sind faszinierende Terrarienbewohner, die mit ihrer langen Lebenserwartung und ihrem gemächlichen Lebensstil viele Teichbesitzer:innen begeistern. Besonders beliebt sind Arten wie die Rotwangen-Schmuckschildkröte, die mit ihrem lebhaften Farbmuster und ihrer freundlichen Art perfekt für Einsteiger:innen geeignet ist, oder Klassiker wie die Landschildkröte sowie die Europäische Sumpfschildkröte.

Bei der Haltung von Schildkröten ist es wichtig, ihnen genügend Platz im Terrarium sowie eine abwechslungsreiche Umgebung mit Versteckmöglichkeiten und Sonnenplätzen zu bieten. Insbesondere für den Winterschlaf sind bestimmte Vorbereitungen zu treffen. 

Echsenzauber im Terrarium

Die Welt der Echsen ist mit Bartagame, Leguan, Gecko und Co. ebenso vielfältig wie faszinierend. Zwerggeckos bezaubern beispielsweise mit ihrer winzigen Größe und ihrem freundlichen Wesen, während Leopardgeckos mit ihrer markanten Fleckenzeichnung und ihrer nachtaktiven Lebensweise beeindrucken. Für fortgeschrittene Halter:innen bieten Chamäleons wie das Jemenchamäleon, das Dreihornchamäleon und das Pantherchamäleon spannende Herausforderungen. Ihre beeindruckende Farbwechsel-Fähigkeit und ihre einzigartige Erscheinung machen sie zu wahren Juwelen in jedem Terrarium. 

Schlangen: Die elegante Königin des Terrariums

Schlangen üben eine besondere Faszination aus und sind für viele Terrarianer:innen ein Traumtier. Unter den verschiedenen Arten stechen Kornnatter, Königspython und die Boa Constrictor hervor. Letztere ist mit ihrer imposanten Größe und ihrem kräftigen Körperbau besonders beeindruckend. Boas sind zwar anspruchsvolle Terrarienbewohner, bieten jedoch erfahrenen Halter:innen eine spannende Möglichkeit, die Welt der Schlangen zu erkunden. Ihre friedliche Natur und ihre beeindruckende Schönheit machen sie zu Blickfängen im Terrarium. 

Das Reich der Terrarieninsekten

Insekten sind faszinierende und oft unterschätzte Terrarienbewohner, die mit ihrer Vielfalt und ihrer einzigartigen Lebensweise begeistern. Sie bieten eine bunte Palette an Formen, Farben und Verhaltensweisen. Entdecke in unserem Magazin beispielsweise Porträts zu interessanten Lebewesen wie:

Unsere Artikel geben dir wertvolle Einblicke in die Welt der Terrarieninsekten und zeigen dir, wie du ihre Bedürfnisse und Pflegeanforderungen optimal erfüllen kannst, um ihnen ein artgerechtes Zuhause zu bieten.

Viele weitere Terrarienbewohner entdecken

Es gibt darüber hinaus noch weitere faszinierende Terrarienbewohner zu entdecken. Amphibien wie der Pfeilgiftfrosch bringen mit ihren leuchtenden Farben Leben in jedes Terrarium. Ihre anspruchsvollen Haltungsbedingungen machen sie zu einer Herausforderung für fortgeschrittene Terrarianer:innen. Achatschnecken faszinieren mit ihrer langsamen und bedächtigen Art, während sie gemächlich durch das Terrarium gleiten. Besonders spektakulär sind Vogelspinnen, die mit ihren behaarten Beinen und ihrem imposanten Erscheinungsbild viele Menschen gleichermaßen faszinieren und erschrecken. Ihr ruhiges Verhalten und ihre interessanten Jagdtechniken machen sie zu faszinierenden Beobachtungsobjekten im Terrarium. ​

Erkunde und bewundere die majestätische Welt der Terrarienbewohner

Nimm dir Zeit, um unsere Artikel zu erkunden und die Vielfalt der Terrarienbewohner zu entdecken. Egal ob du bereits erfahrene:r Terrarianer:in bist oder gerade erst am Anfang deiner Reise stehst – wir sind hier, um dich mit fundierten Informationen und praktischen Tipps zu unterstützen. Erforsche die Welt der Terrarienbewohner und lass dich von ihrer Schönheit und Vielfalt verzaubern.