AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Stand 16.08.2022)

Inhaltsverzeichnis der AGB 
§ 1      Geltungsbereich
§ 2      Vertragspartner 
§ 3      Kundenservice; Trusted Shops
§ 4      Vertragsschluss
§ 5      Telefonische Bestellung 
§ 6      Preise und befristete Sonderangebote
§ 7      Lieferzeiten und -kosten
§ 8      Versandserviceleistungen unseres  Versanddienstleisters DHL: Zustellung mit Click & Collect an eine DHL-Filiale in ausgewählten REWE Märkten und an DHL Packstationen  
§ 9      Mängelhaftung 
§ 10    Einlösung von Aktionsgutscheinen sowie der ZooRoyal-Geschenkkarten
§ 11    Zahlung, Fälligkeit
§ 12    Speicherung des Vertragstextes
§ 13    Widerrufsrecht für Verbraucher
§ 14    Hinweise für eine möglichst reibungslose Abwicklung der Rücksendung
§ 15    Eigentumsvorbehalt
§ 16    Datenschutz
§ 17    Haftungsbeschränkung
§ 18    Schlussbestimmungen
§ 19    Verbraucherschlichtung 

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Warenbestellungen aus dem Sortiment der Zoo-Royal Petcare GmbH (nachfolgend „ZooRoyal“ genannt). Durch Aufgabe einer Bestellung an ZooRoyal erklären Sie sich mit der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. 

§ 2 Vertragspartner

ZooRoyal Petcare GmbH
Schanzenstraße 6-20
D - 51063 Köln

Geschäftsführer: Dr. Jan Flemming, Oliver Honisch, Annette Limmer

Amtsgericht Köln HRB 99764
USt-IdNr. DE 815842149

Sitz der Gesellschaft ist Köln.
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.    

§ 3 Kundenservice; Trusted Shops

(1) Unseren Kundenservice erreichen Sie telefonisch von Montag bis Samstag von 8:00 - 20:00 Uhr.

Tel.: +49 (0) 221 / 1773 10 00
Fax.: +49 (0) 221 / 1773 10 99 
E-Mail: [email protected]

Oder nutzen Sie bequem unser Kontaktformular. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Hier geht's zum Kontaktformular.

(2) ZooRoyal ist durch Trusted Shops zertifiziert. Falls im Zuge des Kaufvorgangs Probleme auftreten, besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem von Trusted Shops unterstützten Streitschlichtungsverfahren. Ihre Bestellung ist abgesichert durch die Geld-zurück-Garantie von Trusted Shops. 

$ 4  Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte im unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Verkaufsangebot der ZooRoyal im Sinne der §§ 145ff. BGB, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Dies gilt vor allem auch für Gratiszugaben, die wir im Rahmen der allgemeinen Werbung aktionsweise anzeigen.

(2) Auch das Einlegen von Artikeln in den Warenkorb stellt keine Abgabe eines Kaufangebots durch den Kunden dar. Erst durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren auf. Eine Speicherung des Warenkorbs und des Vertragstextes erfolgt systembedingt nicht. Es steht Ihnen jedoch frei, die maßgebliche Seite des Online-Shops während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken.

(3) Von der Bestellung sind Gratiszugaben ausgenommen, die durch ZooRoyal auf freiwilliger Basis, und nur solange der Vorrat reicht, den Bestellungen zugefügt werden können. Sollte es uns aus logistischen Gründen nicht möglich sein, die Gratiszugabe zu einer Bestellung hinzuzufügen, oder wenn der ausreichend vorgehaltene Vorrat aufgebraucht ist, behalten wir uns das Recht vor, davon abzusehen. In keinem Fall hat der Kunde ein Recht auf den Erhalt der Gratiszugabe, zumal die Gratiszugabe nicht Teil der Bestellung durch den Kunden ist. Dies gilt auch, wenn wir das Beilegen der Gratiszugabe vorher im Rahmen der allgemeinen Werbung unter Einschränkungen angekündigt haben.

(4) Bei Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine Empfangsbestätigung per E-Mail zu, die Sie lediglich über den Zugang Ihrer Bestellung informieren soll und in der die Einzelheiten Ihrer Bestellung nochmals aufgeführt sind. Diese Empfangsbestätigung beinhaltet nicht die Annahme Ihres Kaufangebots.

(5) Wir behalten uns für den Fall, dass der Vorrat aufgebraucht ist, das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen. Hierüber werden Sie informiert. Erst die Zusendung der Versandbestätigung oder die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware stellt die Annahme Ihres Angebots dar. Der Vertrag kommt erst in diesem Zeitpunkt zustande.

(5) Ein Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen: Wenn Sie die Zahlart Vorkasse gewählt haben, kommt der Vertrag durch den Versand der Zahlungsinformation per E-Mail zustande. Wenn Sie die Zahlart Sofortüberweisung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande. Wenn Sie die Zahlart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

(6) Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem OnlineShop jeweils befristet sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.

(7) Vor der Annahme Ihrer Bestellung behalten wir uns ausdrücklich vor, von Ihnen bestellte Mengen auf das haushaltsübliche Maß zu beschränken. Auch die Aufgabe mehrerer Bestellungen des gleichen Produktes, bei denen die einzelnen Bestellungen jeweils haushaltsübliche Mengen enthalten, kann insgesamt die haushaltsübliche Menge überschreiten. Dies dient der ausgewogenen Zuteilung von naturgemäß begrenzten Produktmengen. In diesem Fall informieren wir Sie zeitnah.

(8) Die Möglichkeit zur Bestellung besteht ausschließlich für unbeschränkt geschäftsfähige natürliche sowie juristische Personen. Verträge mit natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben („Minderjährige“), werden nicht geschlossen. Lieferungen an Minderjährige führen wir nicht aus. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie, dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. ZooRoyal behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung – abzulehnen und von einem Vertragsabschluss abzusehen. 

§ 5 Telefonische Bestellungen

(1) Es besteht die Möglichkeit telefonische Bestellungen aufzugeben.

(2) Bei einer telefonischen Bestellung können Rabatte und Gutscheine leider nicht berücksichtigt bzw. eingelöst werden.

(3) Als Zahlarten stehen Ihnen hier nur Kauf auf Rechnung zur Verfügung (siehe § 10.4). 

$ 6  Preise und befristete Sonderangebote

Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise. Sie verstehen sich in Euro und beinhalten die jeweilige anwendbare gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten, die extra ausgewiesen sind. Die Versandkosten können Sie der Bestellübersicht Ihres Warenkorbes entnehmen. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.   

$ 7  Lieferzeiten und -kosten

(1) Die von Ihnen bestellte Ware wird im Wege des Paket- oder Speditionsversands an Sie ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt nach Vertragsschluss innerhalb der zum jeweiligen Produkt auf der Produktdetailseite angegebenen Lieferzeit.

(2) Wir liefern ab einem Mindestbestellwert von EUR 14,00. Der Mindestbestellwert berechnet sich aus dem Warenwert, wobei Porto und etwaige Rabatte nicht berücksichtigt werden. Ab einem Bestellwert von 29,00 EUR liefern wir kostenfrei auf dem deutschen Festland aus. Für einen Versand auf die deutschen Inseln entnehmen Sie bitte Informationen der aktuellen Versandkostentabelle. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung nur in mehreren Etappen möglich sein, fallen die Versandkosten nur einmal an.

(3) Für Kunden außerhalb der EU: Bitte beachten Sie, dass beim Versand unter Umständen mit erheblichen Zöllen zu rechnen ist. Bei größeren Bestellungen, die über ein Paket hinausgehen (Gurtmaß: 3,1m und 31Kg Gewicht) kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

(4) Ein Paketversand von Einzellieferungen an Packstationen oder in einen REWE Markt (siehe Click & Collect) ist bei verderblicher Ware (Frostfutter), lebender Ware (Lebendfutter) und Pflanzen (Wasserpflanzen) ausgeschlossen.

(5) Im Falle einer Direktlieferung ist es möglich, dass Ware nicht per DHL versendet werden kann. Der Versand an eine Packstation, Postfiliale oder einen REWE Markt ist in solchen Fällen leider nicht möglich.

(6) Bei Palettenversand von großen und sperrigen Gütern, wie z.B. Aquarien und Terrarien, versenden wir mit unterschiedlichen Partnerspeditionen. Bitte achten Sie darauf, uns Ihre Telefonnummer mitzuteilen, damit die Partnerspedition einen Zustellungstermin mit Ihnen vereinbaren kann. So können wir gewährleisten, dass die Palette zugestellt wird und Sie oder eine zum Empfang berechtigte Person die Ware in Empfang nehmen kann. Die Anlieferung ist für Sie innerhalb der Bundesrepublik Deutschland kostenfrei. Es wird standardmäßig bis zur Grundstücksgrenze geliefert. Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass die Ware zum vereinbarten Zeitpunkt entsprechend in Empfang genommen werden kann. Einen Transport in die Wohnung können wir nicht anbieten. Dies hat versicherungsrechtliche Gründe.

(7) Aquarien und Terrarien werden durch unsere Partnerspedition vertragsgemäß nur frei Grundstücksgrenze geliefert. Der weitere Transport und das Aufstellen liegen in eigener Verantwortung. Bitte überzeugen Sie sich bei Anlieferung über den einwandfreien Zustand des Aquariums oder Terrariums. 

§ 8  Versandserviceleistungen unseres Versanddienstleisters DHL: Zustellung mit Click & Collect an eine DHL-Filiale in ausgewählten REWE Märkten und an DHL Packstationen 

8.1 Click & Collect in REWE Märkten

(1) Der Kunde hat die Möglichkeit, bei der Einzelbestellung von Artikeln den kostenlosen Click & Collect Service zu nutzen. Dabei lässt sich der Kunde seine Bestellung zur Abholung an einen von ihm ausgewählten REWE Markt liefern. Die Lieferung wird mittels einer E-Mail mit dem voraussichtlichen Zustelltag angekündigt. Die Bestellung liegt ab dem Tag der Zustellung im Markt für 7 Tage zur Abholung bereit. Zur Abholung muss der Kunde einen amtlichen Ausweis mit Foto (Personalausweis/Reisepass) vorlegen, der die Meldeadresse des Kunden enthält. Holt der Kunde die Bestellung nach Ablauf von 7 Tagen ab Eingang der Ware im Markt nicht ab, wird die Ware an uns retourniert. Wir stornieren den Kauf und der Kunde erhält eine Gutschrift über den bezahlten Kaufpreis in der Form der ursprünglichen Bezahlung.

(2) Bei Click & Collect stehen dem Kunden die unter Ziffer 9 genannten Zahlungsmethoden zur Verfügung. Eine Bezahlung der bestellten Waren bei Abholung im Markt ist nicht möglich. Wählt der Kunde die Bezahlart „Barzahlen“, muss die Zahlung vor Versand der Ware in den Markt erfolgen.

(3) Die Lieferkosten richten sich nach Ziffer 6 der AGB. Es gilt auch hier die Beschränkung auf die Bestellung haushaltsüblicher Mengen. 

8.2 Zustellung an DHL Packstationen

(1) Sie können Ihre Bestellung auch an eine DHL-Packstation als alternative Lieferadresse direkt zustellen lassen. Der Empfang von Sendungen mit direkter Adressierung an eine Packstation ist nur als registrierter DHL Kunde möglich.

(2) Für die Inanspruchnahme dieses Packstation-Zustellservices der DHL wird zusätzlich zu Ihrem Namen immer Ihre persönliche Postnummer und die Nummer der gewünschten Packstation, außerdem noch die PLZ und der Ort der jeweiligen Packstation an Daten benötigt. Diese Daten erheben wir bei der Auswahl des Packstation-Zustellservices im Check-Out unseres Online-Shops. Entsprechend benannte Eingabefelder müssen von Ihnen ausgefüllt werden.

(3) Sobald Ihre Sendung in der Packstation eingetroffen ist, werden Sie von DHL per Push-Nachricht in der Post & DHL App und per E-Mail informiert. Sie haben nun 7 Kalendertage Zeit, Ihre Sendung abzuholen. 48 Stunden nach Eintreffen Ihres Paketes in der Packstation werden Sie an Ihre Sendung erinnert und zwei Tage vor Ablauf der Lagerfrist in der Packstation erhalten Sie erneut eine Erinnerung von DHL. Bitte halten Sie hierfür Ihre Daten in Ihrem DHL Kundenkonto immer auf dem aktuellen Stand. Zur Abholung benötigen Sie Ihre Postnummer und Ihren Abholcode. Den Abholcode erhalten Sie für jede Sendung in der Post & DHL App. Nach Ablauf der Lagerfrist von 7 Kalendertagen wird die Sendung zurück an den Absender geschickt.

(4) Sie sind nicht auf eine bestimmte Packstation dauerhaft festgelegt, sondern können völlig frei bei jedem Paket aufs Neue eine beliebige Packstation auswählen.

(5) Wichtig: Falls der vollständige Name und die Postnummer nicht zweifelsfrei zum selben DHL-Kundenkonto gehören, kann die Sendung vom Zusteller leider nicht in die Packstation eingelegt werden. Somit ist unter einer Postnummer keine Zustellung an Familienangehörige möglich.

(6) Bitte beachten Sie, dass eine Zustellung an eine Packstation grundsätzlich nur möglich ist, wenn die Lieferung mit Deutsche Post DHL transportiert wird. Ausgeschlossen sind jegliche Arten von Nachnahme-Sendungen. 

$ 9  Mängelhaftung

(1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für Mängelhaftungsansprüche beträgt 2 Jahre ab Anlieferung bzw. Abholung der Ware.

(2) Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen. Der Ansprechpartner für die jeweilige Garantie wird in den Garantiebestimmungen genannt, die dem bestellten Produkt beiliegen. Haben Sie diese Bestimmungen nicht zur Hand oder handelt es sich nicht um einen technischen Artikel, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

(3) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Kunden hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen. Die Einhaltung der vorstehenden Regelung berührt Ihre gesetzlichen Ansprüche nicht, soweit Sie zu privaten Zwecken als Verbraucher bestellt haben. 

§ 10 Einlösung von Aktionsgutscheinen sowie der ZooRoyal-Geschenkkarten

(1) Im Rahmen von Marketingaktionen gibt ZooRoyal Aktionsgutscheine aus, d.h. Gutscheine, die nicht käuflich erworben werden können. Aktionsgutscheine können beim Einkauf auf www.zooroyal.de oder auf www.zooroyal.at eingelöst bzw. genutzt werden. Aktionsgutscheine unterliegen den jeweils spezifisch geltenden Einlösebedingungen wie bspw. Mindesteinkaufs- bzw. Mindestbestellwert, Geltungsbereich, Geltungsdauer, anwendbare Produkte etc., die auf dem jeweiligen Gutschein vermerkt sind. Im Einkaufswagen gespeicherte oder zu einem späteren Kauf vorgemerkte Artikel sind möglicherweise zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr zur Teilnahme an einer Aktion berechtigt. In diesem Fall kann der Aktionsgutschein nicht mehr eingelöst werden.

(2) Enthält der Warenkorb vom Aktionsgutschein erfasste Warengruppen in einem Wert, der den Wert des Aktionsgutscheins unterschreitet, dann wird der Wert des Aktionsgutscheins begrenzt auf den Wert der Waren im Warenkorb, die unter den Anwendungsbereich des Aktionsgutscheins fallen.

(3) Enthält der Warenkorb vom Aktionsgutschein erfasste Warengruppen in einem Wert, der den Wert des Aktionsgutscheins überschreitet, dann wird der Wert des Aktionsgutscheins prozentual auf alle Warengruppen aufgeteilt, für die der Aktionsgutschein Gültigkeit besitzt. Bei der prozentualen Anrechnung des Aktionsgutscheins auf die erfassten Warengruppen mindert sich der Kaufpreis des Einzelartikels um den auf ihn entfallenen prozentualen Anteil. Dies gilt dann, wenn für die Aktion ein Mindestbestellwert gilt, selbst wenn der Mindestbestellwert bereits mit einem der bestellten Artikel erreicht wird. Im Falle einer Warenrücksendung erhält der Kunde auch nur den um den prozentualen Anteil reduzierten Kaufpreis erstattet.

(4) Sollten etwaige (Teil-)Rücksendungen (bspw. aufgrund eines wirksamen Widerrufes) den zu erreichenden Einkaufswert bzw. Bestellwert mindern, kann dies zum nachträglichen Erlöschen des Anspruchs auf das Einlösen des Aktionsgutscheines führen.

(5) In jedem Fall kann pro Einkauf pro Kunde nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden. Der Einsatz von Aktionsgutscheinen zum Kauf von ZooRoyal-Geschenkkarten (siehe nachfolgend) ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung, auch eines nicht in Anspruch genommenen Restwerts des Gutscheins, sowie eine nachträgliche Verrechnung mit vorhergehenden Bestellungen ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf ist ebenfalls nicht statthaft. Aktionsgutscheine können nicht für Bücher, Zeitschriften, Druck- und Tabakwaren, aufladbare Geschenk- und Guthabenkarten, (Zuzahlungen für) Treuepunkt-Artikel, Pfand, Sperrgutaufschläge oder Servicegebühren verwendet werden. 

$ 11  Zahlung, Fälligkeit

(1) Grundsätzlich ist der Kaufpreis sofort bei Erhalt der Ware zu entrichten. Dem Kunden stehen die beim Abschluss des Bestellvorgangs angezeigten Zahlungsarten zur Verfügung. Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.

(2) Bei Zahlung per Kreditkarte akzeptieren wir die Kreditkarten American Express, VisaCard und MasterCard. Wir bedienen uns dabei der Services von Computop GmbH, Schwarzenbergstraße 4, 96050 Bamberg als Payment Service Provider. In der Regel erfolgt die Abbuchung der Kaufpreissumme am gleichen Tag der Bestellung.

(3) Zahlungen mit PayPal werden in der Regel am gleichen Tag abgebucht und erfolgen über die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, eingetragen im Handelsregister R.C.S. Luxembourg unter der Nummer B 118 349. Bei der Zahlung via PayPal ermächtigen Sie ZooRoyal, die von Ihnen zu leistenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten eines von Ihnen zu benennenden PayPal-Kontos einzuziehen. Sie müssen den automatischen Einzug (sog. Reference Transaktion) durch ZooRoyal bei PayPal bestätigen, um den Service nutzen zu können. Durch die Bestätigung des automatischen Einzugs ist ZooRoyal berechtigt, Beträge in unterschiedlicher Höhe von Ihrem PayPal-Konto abzubuchen. Die Höhe der Beträge variiert nach der Menge der jeweils gekauften Waren. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen nach den Nutzungsbedingungen von PayPal Kosten entstehen können, wenn Sie sich für den Zahlungsdienst von PayPal entscheiden. Die anfallenden Kosten werden Ihnen bei der Auswahl der Zahlungsarten angezeigt.

(4) Bei Zahlung per Rechnung, Lastschrift und Finanzierung (Ratenkauf) gelten neben dem Vorstehenden gelten neben dem Vorstehenden die ergänzenden AGB für Rechnungskauf sowie die erweiterten Datenschutzhinweise. Bitte verwenden Sie zur Zahlung die auf der Rechnung angegebene Bankverbindung.

Kontoinhaber: Unzer E-Com GmbH
IBAN: DE03670201900033293720
SWIFT (BIC): HYVEDEMM489
Kreditinstitut:  UniCredit Bank – HypoVereinsbank

Der Rechnungs- und Ratenkauf wird über unseren Dienstleister payolution GmbH (Teil der Unzer Group) abgewickelt. Sollten Sie Fragen zu Ihrem Bezahlstatus haben, können Sie sich direkt im Kundenportal der payolution GmbH informieren: https://www.payolution.com/de/customer/consumerportal/login .

(5) Der Kunde erhält per E-Mail eine Rechnung über die gekauften Artikel. ZooRoyal behält sich vor, die Registrierung des Kunden und damit den Zugang zum Online-Shop insgesamt zu sperren, sofern es zu Zahlungsausfällen oder -verzögerungen kommt oder bei der Bestellung selbst mehrfach ein unsachgemäßes Vorgehen vorliegt. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns das Recht vor, die Auswahlmöglichkeit der Zahlungsarten einzuschränken. Rückzahlungen erfolgen auf dem gleichen Weg, wie wir die Zahlungen des Kunden erhalten haben. 

$ 12  Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs von Ihnen angefordert werden. Sie können die Bestelldaten unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Dazu können Sie entweder die anschließende Seite "Ihre Bestellung" oder die E-Mail "Empfangsbestätigung" benutzen. 

§ 13  Widerrufsrecht für Verbraucher

(1) Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(2) Widerrufsbelehrung für die Lieferung einer Ware oder die einheitliche Lieferung von Waren aus einem Bestellvorgang 

Widerrufsrecht  

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, (ZooRoyal Petcare GmbH, Schanzenstr. 6-20, 51063 Köln, Tel.: +49 (0) 221 – 1773 10 00 (Mo. bis Fr. von 8.00-20:00 Uhr), Fax: +49 (0) 221 – 1773 10 99, E-Mail: [email protected]), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website elektronisch ausfüllen und übermitteln.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:  

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (ZooRoyal Petcare GmbH, Am Tower 480, 90475 Nürnberg), zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wenn Sie die Ware zuvor als Paketsendung erhalten haben, tragen wir die Kosten für den Rückversand des Pakets. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, die zuvor auf Paletten zu Ihnen geliefert wurden. Die Kosten werden auf höchstens etwa 2.000 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

(3) Widerrufsbelehrung für die getrennte Lieferung von Waren aus einem einheitlichen Bestellvorgang

Widerrufsrecht  

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, (ZooRoyal Petcare GmbH, Schanzenstr. 6-20, 51063 Köln, Tel.: +49 (0) 221 – 1773 10 00 (Mo. bis Fr. von 8.00-20:00 Uhr), Fax: +49 (0) 221 – 1773 10 99, E-Mail: [email protected]), mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website elektronisch ausfüllen und übermitteln.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:  

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (ZooRoyal GmbH, Am Tower 480, 90475 Nürnberg), zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wenn Sie die Ware zuvor als Paketsendung erhalten haben, tragen wir die Kosten für den Rückversand des Pakets. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, die zuvor auf Paletten zu Ihnen geliefert wurden. Die Kosten werden auf höchstens etwa 2.000 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

(4) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung von Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 14 Hinweise für eine möglichst reibungslose Abwicklung der Rücksendung

(1) Sie möchten ein bei uns erworbenes Produkt zurücksenden? Bitte füllen Sie vor der Rücksendung den Warenrücksendeschein aus. Das kann die Abwicklung stark beschleunigen.

(2) Bitte schicken Sie den Artikel nach Möglichkeit vollständig mit der Originalverpackung an uns zurück. Benutzen Sie bitte den Rücksendeschein (bitte Rücksendegrund eintragen) und legen Sie Ihn dem zurückzusendenden Paket bei. Die Nutzung des Warenrücksendescheins sowie der Originalverpackung ist keine zwingende Voraussetzung für die Geltendmachung Ihres Rechts, vereinfacht und sichert jedoch die Abwicklung. Rücksendungen und missbräuchliche Nutzung der Rücksendemöglichkeit verursachen Kosten.

Bitte nutzen Sie für Rücksendungen folgende Adresse:

ZooRoyal Petcare GmbH
Am Tower 480
90475 Nürnberg
 

§ 15 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 16 Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrags über die Warenbestellung erforderlich ist. Eine weitergehende Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, soweit eine Rechtsvorschrift dies erlaubt oder Sie eingewilligt haben. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.  

§ 17 Haftungsbeschränkung(1) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von ZooRoyal beruhen, haftet ZooRoyal unbeschränkt.

(2) Bei den übrigen Haftungsansprüchen haftet ZooRoyal unbeschränkt nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen.

(3) Für einfache Fahrlässigkeit ihrer gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen haftet ZooRoyal nicht, es sei denn, dass eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht). Kardinalpflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung die andere Vertragspartei regelmäßig vertraut. Bei der fahrlässigen Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung beschränkt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden.

(4) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt bestehen. 

§ 18 Schlussbestimmungen

(1) Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

(2) Für sämtliche Streitigkeiten, die in Zusammenhang mit der Anbahnung, Ausführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses entstehen, gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern nicht zwingende verbraucherschützende Vorschriften des Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, Vorrang haben. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.

(3) Ist der Vertragspartner ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand unser Geschäftssitz (Köln) für alle Ansprüche, die sich aus oder aufgrund dieses Vertrages ergeben, vereinbart. Gleiches gilt gegenüber im Klageweg in Anspruch zu nehmenden Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder gegenüber im Klageweg in Anspruch zu nehmenden Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb von Deutschland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Von dieser Gerichtsstandsvereinbarung ausgenommen ist der gesetzliche Gerichtsstand des Mahnverfahrens. 

§ 19  Verbraucherschlichtung

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass die ZooRoyal nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilnimmt und dazu auch nicht verpflichtet ist.