Freigängerkatze

Freigängerkatze: Alles rund um den Freigang

73673
31

Vorbereitung auf den Freigang im Frühling

2273
0
Giftige Pflanzen für Katzen

Giftige Pflanzen für Katzen im Frühling

6676
2
Freigängerkatze

Freigängerkatze: Alles rund um den Freigang

Freigängerkatze oder Stubentiger? Katzen lieben es, durch die Natur zu streifen und natürlichen Verhaltensweisen wie Jagen, Anschleichen und Klettern nachzugehen. Das Thema Freigang ist dabei für viele Katzenbesitzer eine Glaubensfrage. Welche Pro…

73673
31

Vorbereitung auf den Freigang im Frühling

2273
0
Giftige Pflanzen für Katzen

Giftige Pflanzen für Katzen im Frühling

6676
2

Die meisten Katzen lieben es, draußen zu sein und durchs hohe Gras zu pirschen, auf Bäume zu klettern oder faul in der Sonne zu liegen. Auch uns Menschen macht es Spaß, die Miezen im Freien zu sehen. Doch die Haltung als Freigänger bringt einige Nachteile mit sich, wie Risiken im Straßenverkehr und erhöhte Tierarztkosten. Wir informieren dich hier rund um das Thema Freigang für Katzen.

Freigängerkatzen: Was du wissen musst

Katzen mit Freigang sind allgemein ausgeglichener als Wohnungskatzen. Das Herumtoben, Krallen schärfen und ihr Geschäft erledigen sie im Garten. Auf der anderen Seite sind Freigänger größeren Risiken ausgesetzt als Wohnungskatzen. Sie sind gefährdet durch giftige Pflanzen, Kämpfe mit anderen Tieren und natürlich den Straßenverkehr. Ob du deine Samtpfote nach draußen lassen willst, hängt daher von deiner Umgebung ab. Wohnst du an einer stark befahrenen Straße, solltest du deine Mieze lieber im Haus lassen. Manchmal kommt es auch vor, dass Rassekatzen mit Freigang einfach von anderen Menschen mitgenommen werden. Zudem brauchen Freigänger regelmäßig Wurmkuren, Parasitenschutz und zusätzliche Impfen, weshalb die Tierarztkosten höher sind als bei Stubentigern.

Der sichere Freigang

Der beste Kompromiss zwischen Freigang und Wohnungshaltung ist der begrenzte Freigang im eigenen Garten. In unserem Ratgeber erfährst du, wie du deinen Garten katzensicher machst, von der Umzäunung bis zu der Bepflanzung. Denn viele beliebte Gartenpflanzen sich hochgiftig für deine Fellnase. Außerdem geben wir dir Tipps, wie deine Katze auch im Winter bei Freigang gesund bleibt. Auch Umzüge sind für Freigänger eine besondere Herausforderung. Entlässt du deine Mieze zu früh in ihr neues Revier, kann es sein, dass sie nicht wieder nach Hause findet. Stöbere jetzt in unserem Ratgeber und lerne alles über den Freigang der Katze.