Die 50 beliebtesten Katzenrassen

935500
18

Katzenrassen

Die passende Katze zu finden ist gar nicht so einfach. Immerhin gibt es mittlerweile viele verschiedene Katzenrassen. Sowohl für Familien mit Kinder als auch Singles oder ältere Menschen gibt es viel Auswahl. Bevor man sich darüber Gedanken macht, sich eine Katze zu holen, sollte man sich gut über die gewünschte Rasse informieren.

Wie viele Katzenrassen gibt es?

Bei FIFe werden insgesamt 48 verschiedene Katzenrassen anerkannt. Bei TICA werden sogar bereits 63 Katzenrassen anerkannt.
Es gibt also eine große Auswahl. Nicht alle Rassen sind jedoch bei allen Verbänden anerkannt. In der Regel sollte man sich an die anerkannten Katzenrassen von FIFe halten, wenn man nach der passenden Katze sucht.

  1. Maine Coon
  2. Norwegische Waldkatze
  3. Bengalkatze
  4. Britisch Kurzhaar
  5. Siamkatze
  6. Ragdoll
  7. Savannah Katze
  8. Perserkatze
  9. Heilige Birma
  10. Hauskatze
  11. Wildkatze
  12. Kartäuser Katze
  13. Russisch Blau
  14. Sphynx Katze
  15. Sibirische Katze
  16. Deutsch Langhaar
  17. Abessinier
  18. Burma Katze
  19. Türkisch Angora
  20. Exotic Shorthair
  21. Devon Rex
  22. Chartreux
  23. Somali Katze
  24. RagaMuffin
  25. Cornish Rex
  26. Selkirk Rex
  27. Europäisch Kurzhaar
  28. Bombay Katze
  29. Türkisch Van
  30. Britisch Langhaar
  31. Ocicat
  32. Singapura Katze
  33. German Rex
  34. Orientalisch Kurzhaar
  35. Nebelung
  36. American Curl
  37. Balinese
  38. Korat
  39. Tonkanese
  40. Snowshoe
  41. Burmilla
  42. Egyptian Mau
  43. Thaikatze
  44. Javanese
  45. LaPerm
  46. Australian Mist
  47. American Wirehair
  48. Chausie
  49. Sokoke
  50. California Spangled Cat

Welche Katzenrassen sind in deutschen Haushalten am häufigsten vertreten?

In den deutschen Haushalten findet man sehr häufig die Europäisch Kurzhaar, also die ganz normale Hauskatze. Gleich danach folgt die Maine Coon und dann die Norwegische Waldkatze.
Doch auch die Britisch Kurzhaar ist sehr beliebt, genauso wie die aktive Bengalkatze.

Vor allem die Bengalkatze sollte man jedoch nicht unterschätzen. Sie haben ein großes Aktivitätslevel und stammen von Wildkatzen ab. Die meisten brauchen außerdem gesicherten Freigang.
Bei der Maine Coon und der Norwegischen Waldkatze hingegen ist der Pflegeaufwand sehr groß. Wenn man die Zeit und Geduld dafür mitbringt, spricht aber sehr oft nichts gegen diese Katzen.

Wie finde ich die Katzenrasse, die am besten zu mir passt?

Wenn man auf der Suche nach der passenden Katzenrasse ist, sollte man sich immer die Charaktermerkmale der gewünschten Rasse anschauen. Es gibt Informationen zu den einzelnen Katzenrassen auch in unserem Magazin. Man sollte bei der Wahl der eigenen Katze nicht nur nach dem Aussehen gehen, sondern auch darauf achten, wie viel Zeit man mitbringt oder welche Lebensumstände man hat. Nicht jede Katze versteht sich zum Beispiel mit Kindern oder Hunden. Nicht jede Katze möchte viel allein gelassen werden. Und vieles mehr.

Bevor man sich außerdem für eine Katze entscheidet, sollte man im engsten Umfeld abklären, ob es eine Allergie gibt. Außerdem sollte man sicher stellen, ob jemand auf die Katze aufpassen kann, wenn man in den Urlaub fährt oder Ähnliches.

Bei der Wahl der richtigen Katze sollte man sich über noch etwas Gedanken machen: Die Kosten. Nicht jede Katzenrasse frisst gleich viel. Es gibt außerdem auch bei der Gesundheit anfälligere Katzenrassen. Hinzu kommt auch, dass man für recht große Katzen zum Beispiel ganz andere Kratzmöglichkeiten und Kratzbäume braucht als für kleinere Katzenrassen.
In jedem Fall ist es so, dass man je nach Fütterungsart mit 30 bis 60 Euro an monatlichen Kosten rechnen muss. Erstausstattung sowie regelmäßige (geplante und ungeplante) Tierarztbesuche sind hier noch nicht inkludiert.

Wer sicher sein möchte, die richtige Katzenrasse zu finden, sollte mit Katzenzüchtern offen und ehrlich kommunizieren. Auch KatzenverhaltensberaterInnen helfen dabei, die passende (Familien)Katze zu finden.

Beliebte Katzenrassen in der Bildergalerie


...

Bitte einen Moment Geduld.
Die Toolbox für Content-Marketing wird geladen ...

Hilf uns, unseren Service weiter zu verbessern. War dieser Artikel hilfreich für dich?

Kommentare, Fragen und Antworten
  1. Isabel sagt:

    Süß

  2. Isabel sagt:

    Maine-coon-katze ist davon meine Lieblings-
    Katzenrasse

    1. ZooRoyal sagt:

      Hallo Isabel,

      schön, dass du uns deine Lieblingskatzenrasse mitteilst!

      Viele Grüße
      dein ZooRoyal Team

  3. Georg sagt:

    Main-coon-Katzen sind klug und intelligent. Sie sind der absolute Favorit von mir und meiner Frau. Leider ist unsere Katze viel zu früh gestorben, weil sie einen angeborenen Herzfehler hatte, was bei Maine-Coon-Katzen öfters vorkommen soll.

    1. ZooRoyal sagt:

      Hallo Georg,

      lieben Dank für deinen Kommentar.
      Wie schade, dass ihr eure Maine Coon aufgrund der Erkrankung so früh verloren habt… 🙁
      Wir wünschen euch beiden von Herzen alles Gute und viel Kraft!

      Viele Grüße
      dein ZooRoyal-Team

  4. Mail coon sagt:

    Meine Lieblings Katzen Rasse ist auch die Main Coon ,ich liebe es das sie so Groß und flauschig ist. Ich habe zur Zeit nur einen Mischling (rot weiß) aber ich werde mir noch eine holen undzwar eine Mail Coon
    Habt ihr Tipps für mich?

    1. ZooRoyal sagt:

      Hallo,
      wie schön, dass du einer Samtpfote ein neues Zuhause geben möchtest! 🙂
      Alle Infos zur Main Coon Katze findest du hier in unserem Magazin: https://www.zooroyal.de/magazin/katzen/katzenrassen/maine-coon/
      Viele Grüße,
      dein ZooRoyal-Team

  5. Heike Gruhle sagt:

    Ich finde es super was ihr macht,macht weiter so

  6. Heike Gruhle sagt:

    Ich finde das super was ihr macht,macht weiter so

  7. Jule L. sagt:

    Voll Cool

  8. Jule Lacher sagt:

    Die Webseite ist voll gut ! Ich habe auch 2 Main Coon Katzen und die sind voll verspielt ! Ich finde , diese Seite ist nur Weiterempfehlbar !

  9. Karo.M sagt:

    Diese Seite ist sehr Informativ . Ich habe eine Britisch Kurzhaar , und es ist so toll mehr über seine eigene Katze zu wissen !!!

    1. ZooRoyal sagt:

      Hallo Karo,

      vielen Dank für das Lob und viel Freude weiterhin mit deiner Britisch Kurzhaar!

      Viele Grüße,
      dein ZooRoyal Team

  10. Lud sagt:

    Ich liebe Katzen habe selbst zwei Hauskatzen würde gerne mehr haben

  11. Lud sagt:

    Ich liebe zooroyal

  12. Ines sagt:

    Ich finde diese Webseite super. Ich bin 14 und in der Schule musste ich gerade so eine Art Vortrag über verschiedene Katzenrassen halten. Eure Webseite hat mir sehr geholfen, als mir keine Katzenrassen mehr einfielen! Ich hatte übrigens früher auch Katzen. Es waren 2 die ich die Rasse nicht weiss und eine Siamese. Leider sind die zwei ersteren schon gestorben, aber ich habe noch 2. Meine Mutter sagt immer wieder, mein Zimmer sei ein echter Katzen-Zoo!

    LG, Ines

    1. ZooRoyal sagt:

      Liebe Ines,

      es freut uns sehr, dass dir der Artikel für deinen Vortrag geholfen hat.
      Viele Grüße an dich und deine Familie. Bleibt gesund,
      euer ZooRoyal Team

  13. Agustín sagt:

    Ich liebe Babykatzen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.