Diensthunde sind eine große Hilfe für die Polizei. Zunächst wurden sie nur zum Schutz eingesetzt, doch mittlerweile helfen Polizeihunde beim Aufspüren von Tätern, oder als Spürhunde von Drogen oder Sprengstoff. Bereits sehr jung – etwa im Alter von einem Jahr – beginnen diese Hunde ihre Ausbildung. Bis sie ihrer Aufgabe im Polizeidienst nachgehen können, dauert es dann weitere 6-12 Monate. Für den Einsatz im Dienst eignen sich intelligente, selbstbewusste und zuverlässige große Hunderassen. Der Deutsche Schäferhund ist der bekannteste Polizeihund. Doch auch andere Rassen wie der Dobermann oder der belgische Schäferhund unterstützen Polizisten im Dienst.

Malinois Hunde Magazin

Malinois

Der Malinois kommt aus Belgien und ist dem Deutschen Schäferhund sehr ähnlich. Mehr Informationen zur Herkunft der Rasse bekommst du hier.
604154
10
Boxer Hund Hunde Magazin

Boxer Hund

Boxer sind ursprünglich Arbeitshunde, werden aber mittlerweile nur noch selten als solche eingesetzt. Erfahre hier mehr über ihre Herkunft.
363086
6
Rottweiler Hunde Magazin

Rottweiler

In einigen Bundesländern steht der Rottweiler auf der Liste. Alles was du über seine Haltung und Herkunft wissen musst, liest du hier bei uns
430923
7
Cane Corso Hunde Magazin

Cane Corso

Der Cane Corso stammt aus Italien, als sein direkter Vorfahre gilt die italienische Bulldogge. Mehr zur Herkunft und Haltung liest du hier.
616425
8