Zur FCI Gruppe 4 gehören die sogenannten Dachshunde. Die Dachshunde werden in drei Sektionen unterteilt, Standard- Zwerg- und Kaninchen- Dachshunde. Die Gruppe 4 des FCI umfasst dabei eigentlich nur eine Rasse, für die es auch die Bezeichnung Dackel oder Teckel gibt. Diese Hunde werden mit Kurzhaar, Langhaar und Rauhhaar gezüchtet. Es sind Jagdgebrauchshunde, die du trotz ihrer kleinen Größe nicht unterschätzen darfst. Diese Tiere sind intelligente Jäger, die, wenn sie nicht jagdlich geführt werden, genügend Auslastung beispielsweise durch Hundesport brauchen. Nur dann und bei guter Erziehung durch ihre Menschen lassen sich diese Jagdhunde auch als Familienhunde halten. Lies hier alles, was du über die Haltung von Hunden dieser Gruppe wissen musst.

Rauhaardackel Hunde Magazin

Rauhaardackel

Der Rauhaardackel ist ein toller Begleiter mit ausgeglichenem Temperament. Erhalte hier nützliche Tipps zu seiner Haltung und Pflege.
622080
1
Dackel Hunde Magazin

Dackel

Dackel sind mittlerweile nicht mehr nur noch beliebte Jagdhunde, auch als Familienhunde machen sie sich gut. Erfahre hier alles über Dackel.
338293
0