Zu der Gruppe 1 des FCI werden alle Hüte- und Treibhunde mit Ausnahme der Schweizer Sennenhunde gezählt. Zu dieser Gruppe gehören viele bekannte Rassen wie der Deutsche Schäferhund oder der Collie. Hüte- und Treibhunde sind meist darauf hin gezüchtet, mit ihren Menschen im Team zu arbeiten. Sie sind clever und wollen ihre Familie beschützen. Wenn du dir einen Hund dieser Gruppe anschaffen willst, solltest du Spaß an langen Spaziergängen und Hundesport haben. Kannst du deinem Hütehund oder Treibhund ein artgerechtes Leben und eine gute Erziehung bieten, findest du in ihm einen tollen Freund und Partner.

Hunde Magazin

Puli im Rasseportrait

Der kleine, quirlige Puli besticht durch sein üppiges Haarkleid. Er ist offen, ehrlich und freut sich auf schöne Erlebnisse. Er muss aber..
16832
0