Masih Samin im Interview

3459
18

Masih Samin

Sicher kennt ihr Masih Samin schon von unserer Video-Serie „Rund um den Hund“. Wir haben den sympathischen Hundeverhaltenstherapeuten jetzt noch einmal zum Gespräch gebeten, um ihm die Geheimnisse seiner Arbeit mit Hunden zu entlocken. Erfahrt unter anderem, wie Masih auf den Hund gekommen ist, wie ihn sein „Mädchen“ inspiriert hat und ob er Lust auf eine weitere Serie „Rund um den Hund“ hätte!

Außerdem stellt Masih euch sein brandneues Buch „Sei höflich zu deinem Hund“ vor: Die Antwort auf alle Fragen rund um die Hundesprache.

 

Und das Beste: Gemeinsam mit Masih verlosen wir drei seiner Bücher, die er für euch signiert hat – wie ihr teilnehmen und gewinnen könnt, erfahrt ihr natürlich im Video – bis zum Ende schauen lohnt sich also!

Wer schon einmal reinschnuppern möchte, bekommt mit einem Klick auf das Cover eine kleine Kostprobe – viel Spaß!

 

 

Hilf uns, unseren Service weiter zu verbessern. War dieser Artikel hilfreich für dich?

Kommentare, Fragen und Antworten
  1. Silke Buschkühle sagt:

    …weil er dann auch höflich zu mir ist und somit auch ein glücklicher Hund!

  2. Heike Gourgé sagt:

    Sei höflich zu deinem Hund weil …

    ich auch Höflichkeit von anderen erwarte und es ist Respekt und das ist auch für Hunde/Tiere ein muss nicht nur für bestimmte Menschen …

  3. Jaqueline S. sagt:

    … weil er mein bester und treuster Freund ist.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten (er kommt aus der Tötung in Kroatien und war absolut unverträglich mit anderen Hunden) haben wir uns perfekt eingegroovt und er ist der großartigste Familienhund, den es gibt ❤️

  4. Ute Palm sagt:

    Weil wir nur gemeinsam ein Team sein können.

  5. Jaqueline Suermann sagt:

    … weil er mein bester und treuster Freund ist! Nach anfänglichen Schwierigkeiten (er kommt aus der Tötung in Kroatien und ist absolut nicht mit anderen Hunden verträglich gewesen) haben wir uns perfekt eingegroovt. Er ist der beste Familienhund geworden ❤️

  6. Kathi Sommer sagt:

    weil ich sein ganzes Leben bin und er zu mir aufsieht. Und ich möchte das er den Teil meines Lebens in dem er mich begleitet, so zufrieden und glücklich ist, wie ein Hund nur sein kann.

  7. Sara- Felicia sagt:

    …weil er das beste in meinem Leben ist. Ein loyale, verschmust Lebensbegleiter den ich nicht gesucht aber gefunden habe. Der an guten und schlechten Tagen immer zu mir steht, und egal wie schwarz ich grad sehen mag, er immer wieder Farbe in mein Leben bringt und mich einfach glücklich macht. Weil ich ihn über alles liebe und ihn sehr schätze… Er ist mein schönstes Geschenk auf Erden, ich bin unendlich dankbar ihn vor fast 11 Jahren gefunden zu haben, denn ohne ihn wäre mein Leben halb so schön ❤️

  8. Monika Maraun sagt:

    …weil Höflichkeit eine Form von Respekt ist und nur auf dieser Basis kann Vertrauen wachsen.

  9. Petra sagt:

    … weil jedes Lebewesen Höflichkeit und Respekt verdient

  10. Brita Wahl sagt:

    …weil er genauso Respekt und Liebe verdient hat,wie ein anderer Mensch…

  11. Nicole Esser sagt:

    Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber langweilig, Hunde sind die treuesten Freunde,die man nur haben kann..sie verdienen ein respektvollen Umgang

  12. Nicole Esser sagt:

    Weil er es genauso verdient,höflich behandelt zu werden,wie wir selber .
    Mein Hund ist der beste Freund. Ein Leben ohne Hund ist möglich, aber langweilig

  13. Elke sagt:

    Weil meine Hunde mir jeden Tag zeigen wie sehr sie mich mögen / lieben. Und ich finde das mangelnde Freundlichkeit die Vertrauensbasis zwischen Mensch und Hund zerstört.

  14. Verena sagt:

    Ich bin höflich zu meinem Hund, weil ich sie über alle Maßen schätze und mich jeden Tag daran erfreue, dass sie gerne an meiner Seite ist und ihr Hundeleben mit mir teilt. Ich bin dankbar dafür und sehe Höflichkeit als logische Konsequenz an. Abgesehen davon erscheint mir Höflichkeit als Wert an sich wichtig, im Umgang mit allen Wesen, egal, ob Mensch oder Tier.

  15. Sebrina Schwabauer sagt:

    … ich ihn liebe! Alles andere währe falsch.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.