Spielzeugkiste für Hunde selber machen

2895
0

Spielzeugkiste für Hunde

Körbe aus Seegras oder Bast sind total im Trend, denn sie machen deinen Raum direkt viel gemütlicher. Sie passen in jede Ecke und deshalb kannst du mit ihnen auch ganz einfach Ordnung in dein tierisches Zuhause bringen. Denn bestimmt kennst du das auch: Im Haushalt mit Hund liegt gerne mal alles verteilt – vom Apportierspielzeug über das Kuscheltier bis hin zum Zergel. Eine Spielzeugkiste für Hunde eignet sich perfekt zur Aufbewahrung von all dem Hundespielzeug oder den Kuscheldecken. Und damit sie perfekt zu deiner Einrichtung passt, zeigen wir dir, wie du aus einem einfachen Faltkorb einen echten Eyecatcher in deinem Zuhause machst. Mit etwas Farbe und einer Kordel kannst du schnell und einfach unser tolles DIY Projekt nachbasteln.

Im Korb ist euer Hundespielzeug perfekt verstaut

Beim Basteln einer Spielzeugkiste für Hunde kannst du dich kreativ austoben. So kannst du beispielsweise die Farben zum Bemalen und auch Muster passend zu deiner Deko auswählen. Auch den Text auf dem Korb kannst du individuell gestalten. Schreibe z. B. den Namen deines Hundes mit der Kordel, wenn du den Korb zur Aufbewahrung eures Hundespielzeugs nutzen möchtest. So ist auf einen Blick für Jeden klar, dass sich hier die Lieblingsspielzeuge deines Hundes drin befinden.

Doch wer sagt eigentlich, dass du all das Hundespielzeug immer alleine aufräumen musst? Nimm dir doch mal den kleinen Chaos-Stifter selbst zu Hilfe. Du kannst mit deinem Hund nämlich das Aufräumen trainieren. Bei diesem anspruchsvollen Trick lernt er, herumliegendes Hundespielzeug aufzusammeln und in den Korb fallen zu lassen. Das ist nicht nur eine schöne Form der Beschäftigung für deinen Hund, sondern du bekommst auch gleichzeitig einen fleißigen Helfer im Haushalt. Klares Win-Win.

DIY: Eine Spielzeugkiste für Hunde basteln

Spielzeugkiste für Hunde Mit etwas Farbe, Draht und einer Baumwollkordel machst du den Korb für euer Hundespielzeug ruckzuck zu einem richtig tollen Dekoelement. Das Besondere dabei: der individuelle Text aus der Kordel. Was auf den ersten Blick total kompliziert aussieht, ist in Wirklichkeit ganz einfach. Wir verraten dir den Trick dahinter. Achte allerdings beim Kauf deines Bastelmaterials darauf, dass du eine Kordel mit Kern (aus Polyester- oder Baumwollfasern) besorgst.
Material:

  • 1 Faltkorb
  • Acrylfarbe
  • 1,00 m Aludraht (Durchmesser: 0,8 mm)
  • 1,00 m Baumwollkordel (mit Kern)
  • Garn

Hilfsmittel & Werkzeuge

  • Schere
  • Kreppband
  • Pinsel
  • Vorlage (auf Papier)
  • Zange
  • Nähnadel

Schritt 1: Den Korb für das Hundespielzeug bemalen

Spielzeugkiste DIY: Schritt 1 Klebe die Fläche, die auf dem Korb bemalt werden soll, mit Kreppband ab. Drücke die Ränder fest an und male die Fläche mit der Acrylfarbe aus.
Trage nach dem Trocknen eine zweite Schicht auf, damit die Farbe gut deckt. Entferne das Kreppband nach der Trocknungszeit.

Schritt 2: Den Schriftzug für den Spielzeugkorb basteln

Spielzeugkiste DIY: Schritt 2 Erstelle dir eine Vorlage für den Schriftzug. Du kannst diesen entweder mit der Hand auf Papier zeichnen oder am PC gestalten und ausdrucken.
Biege das Ende des Aludrahts um und schiebe es in die Baumwollkordel. Durch das abgerundete Endstück lässt sich der Draht ohne Probleme durch das gesamte Kordel schieben. Mache am Ende einen Knoten (nur) in die Baumwollkordel und schneide das überstehende Ende ab.

Tipp: Dein Draht rutscht nicht so einfach in die Kordel, weil alles zu eng ist? Dann entferne einfach den kompletten Kern. Ziehe dazu die Faserstränge aus dem Garnschlauch heraus.

Schritt 3: Schriftzug formen

DIY Spielzeugkiste: Schritt 3 Forme mit der Drahtkordel deinen Schriftzug nach. Beginne dabei mit der zugeknoteten Seite. Kürze am Ende des Schriftzugs den Draht mit der Zange und mache erneut einen Knoten nur in die Baumwollkordel. Schneide erst jetzt das übrige Kordel ab.

Schritt 4: Schriftzug festnähen

DIY Spielzeugkorb: Schritt 4 Nähe den Schriftzug mit Nadel und Garn am Spielzeugkorb fest.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln deines individuellen Spielzeugkorbs!


Tanja Reeber ist ein kreativer Kopf mit unzähligen DIY-Ideen. Die gelernte Mediengestalterin ist seit Jahren auf die Content-Produktion von Kreativ-Inhalten spezialisiert. Denn von klein auf liebt sie das Selbermachen und tobt sich dabei auf sämtlichen Materialien aus. Viele kennen Tanjas Ideen von ihrem DIY-Hundeblog "Herr Olaf" und aus beliebten Hundezeitschriften. Doch neben der Liebe zum Selbermachen gibt es natürlich noch mehr: Olaf – ein griechischer Straßenhund mit einer Vorliebe für frische Brötchen, Waldspaziergänge und Schnüffelspiele. Er ist der Profiteur im Team, denn meistens backt und bastelt sie für ihn.


Eine Spielzeugkiste für Hunde selber machen ist dir doch etwas zu aufwändig? Dann mach es dir ein bisschen leichter!

Hilf uns, unseren Service weiter zu verbessern. War dieser Artikel hilfreich für dich?

Kommentare, Fragen und Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.