Hunde Garderobe selber machen

3966
0

Hunde Garderobe selber machenStell dir vor, du kommst nach Hause und findest alles, was du für einen unbeschwerten Spaziergang mit deinem Hund brauchst, an einem Ort – kein Suchen, kein Stress. Klingt traumhaft, oder? Dann lass uns gemeinsam einen freien Nachmittag nutzen, und eine Hunde Garderobe selber machen. Sie bringt mehr Ordnung in unser Leben und schenkt uns mehr Zeit für die schönen Dinge - zum Beispiel Zeit mit unseren Hunden.

Direkt zur Anleitung für die Hunde Garderobe

Kennst du das? Du willst, nach einem langen Arbeitstag, eine entspannte Abendrunde mit deinem vierbeinigen Freund genießen, aber hast mal wieder nicht alles beisammen? Die Leine, hing die nicht am Treppengeländer? Trainingshappen und der Dummy sind wie vom Erdboden verschluckt, und als du endlich alles zusammengesucht hast und das Haus verlässt, kramst du in der Jackentasche nach einem Kotbeutel, der unglücklicherweise wohl in der anderen Jacke steckt. Wenn du dich hier wiederfindest, habe ich heute die perfekte Lösung für dich – eine DIY Hunde Garderobe, die gleichzeitig Platz für das wichtigste Hundezubehör bietet!

5 Gründe eine Hunde Garderobe selber zu machen

1. Alles griffbereit: Dieses Design bietet Platz für mehrere Leinen, verschiedene Halsbänder, Snacks, Kotbeutel, Spielzeug, Clicker, Pfeifen, Dummies und vieles mehr. Dank der überstehenden Enden der Stange kannst du sogar eine Leckerlitasche oder einen Hundemantel aufhängen – alles schön geordnet und übersichtlich!

2. Individuell gestaltbar: Ich habe dir hier ein Modell vorgestellt, das für mich perfekt ist. Aber natürlich kannst du es ganz nach deinen Wünschen anpassen. Vielleicht benötigst du mehr Haken oder seitliche Körbe für noch mehr Stauraum? Gestalte deine Garderobe so, wie sie für dich am besten funktioniert.

3. Dein persönlicher Stil: Du bestimmst die Farben und Formen. Liebst du den Vintage- oder Landhausstil? Stehst du auf antike Beschläge? Bunte oder neutrale Farben? Gestalte deine Garderobe so, dass sie perfekt zu deinem Zuhause passt.

4. Entdecke deine kreative Seite: Vielleicht war dir bisher gar nicht bewusst, dass du ein Händchen fürs Handwerken hast und entdeckst dabei sogar ein neues Hobby.

5. Sei stolz auf dein Werk: Und das zurecht! Es gibt kaum ein besseres Gefühl, als etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen. Selbst wenn deine Leinengarderobe kleine Makel hat, wird sie in deinen Augen schöner sein als jede gekaufte Variante – und du wirst jeden Tag beim Vorbeigehen Freude daran haben.

Hunde Garderobe selber machen

Du bist handwerklich unerfahren? Zugegeben: Ich auch! Aber ich kann einen Akkuschrauber halten und eine Schraube damit versenken. Beim Zusägen hatte ich Hilfe von meinem Mann, ansonsten gäbe es da auch noch den Zuschnittservice im Baumarkt. Glaub‘ mir, wenn ich es kann, kannst du es auch.

Wenn du das Material zusammen hast, und die vorbereiteten Arbeiten erledigt sind, kannst du das Projekt innerhalb einer Stunde fertigstellen. Du wirst begeistert sein, wie du aus einem Haufen Holz, ein paar Schrauben und Accessoires einen tollen Einrichtungsgegenstand für deine Hundesachen baust, der dir obendrein noch deine Organisation erleichtert.

Zeitaufwand: 1-2 Stunden (zzgl. Trocknungszeiten)
Schwierigkeitsgrad: einfach

Hunde Garderobe selber machen

Material und Werkzeug

  • 1 Wasserwaage
  • 1 Akkuschrauber
  • 1 dünner Bohrer
  • 1 Pinsel
  • Schleifpaper (80er, 120er + 180er)
  • 1 Bleistift
  • 1 Zollstock
  • evtl. 1 Säge (Kreissäge/Kappsäge)
  • 24 Holzschrauben, mindestens 4 cm lang
  • 8 Holzschrauben, mindestens 6 cm lang
  • Farbe oder Lack nach Wahl
  • 3-5 Haken
  • 2 Torbeschläge zum fixieren der Stange (s. Fotos)

Holz:

  • 2 Kanthölzer (A), (BxHxL): 4 x 7 x 60cm
  • 6 Bretter (B), (BxHxL): 10 x 2 x 55cm
  • 2 Bretter (C) (BxHxL): 7 x 2 x 46,5cm
  • 1 Rundholzstab ca. 70cm lang (je nach gewünschtem Überstand), 1 cm Durchmesser

Vorarbeiten

Säge dein Holz auf die gewünschten Maße zu. Ich empfehle dir, es danach abzuschleifen. Besonders an den Schnittkanten entstehen Splitter. Schleife zuerst mit 80er, dann mit 120er Schleifpapier. Für ein besonders glattes Ergebnis kannst du danach nochmal mit 180er oder sogar 240er Körnung drüber gehen. Ich habe dazu einen Exzenterschleifer benutzt. Wenn du keinen hast, kannst du auch mit der Hand schleifen.
Hunde Garderobe DIYNun kannst du alle Teile in deiner ausgesuchten Farbe streichen. Es ist einfacher, das vor dem Zusammenschrauben zu machen.

Ich habe für das Projekt Kreidefarbe mit Eierschalenanteil verwendet (Eggshell Qualität). Die Farben sind ökologisch unbedenklich, lassen sich wunderbar verarbeiten und haben eine strapazierfähige und abwaschbare Oberfläche. Je nach verwendeter Farbe brauchst du vielleicht 2 Anstriche. Achte auf die angegebenen Trocknungszeiten des Herstellers.

Wenn dir ein etwas rustikalerer Look vorschwebt, kannst du das unbehandelte Holz auch ölen oder ein Wachs verwenden.

Der Zusammenbau Schritt-für-Schritt

Schritt 1

Hunde Garderobe DIY

Während die Farbe auf deinen Brettern trocknet, kannst du die Accessoires streichen. Ich habe mich entschieden, sie in einer anderen Farbe zu streichen, um einen schönen
Kontrast zu haben. Die Stange für die Halsbänder, die Haken und die Halterungen für die Stange wurden bei mir türkis.

Schritt 2

Hunde Garderobe DIY

Wenn deine Bretter getrocknet sind, kannst du sie zusammenschrauben. Wir fangen an, die Rückwand anzuschrauben. Schnapp dir 5 Bretter (B) und die 2 Kanthölzer (A) und lege sie dir so zurecht, wie du sie später anschrauben möchtest. So soll es am Ende aussehen:

Schritt 3

Hunde Garderobe DIY

Bevor du sie mit jeweils 2 Schrauben auf jeder Seite befestigst, rate ich dir, die Löcher mit einem dünnen Bohrer vorzubohren. So verhinderst du, dass das Holz splittert. Ich verwende dazu einen 5er Holzbohrer.

Hunde Garderobe DIY

Arbeite so genau wie möglich, damit deine Leinengarderobe nicht schief wird. Wenn du die 20 Schrauben im Holz versenkt hast, ist dein stabiles Grundgerüst fertig.

Schritt 4

Hunde Garderobe DIY

Als nächstes kommt die Probe, ob du genau gesägt und sorgfältig zusammengeschraubt hast. Wir setzen die beiden Regalböden (C) ein. Ich habe für das obere Regal genau 7cm von oben gemessen. Der zweite Regalboden bildet den Boden des Ablagefaches und wird ganz unten angebracht.

Hunde Garderobe DIY

Jetzt wird es etwas knifflig, denn du musst an der Außenseite der Kanthölzer genau ausmessen, wo du die Schrauben anbringst, damit die genau den Regalboden treffen.
Hunde Garderobe DIY

Und dann heißt es wieder vorbohren, bevor du die Schraube versenkst. Wenn alles gut geklappt hat, sieht dein Ergebnis nun so aus.

Schritt 5

Zu guter Letzt schraubst du noch das übriggebliebene, vordere Brett (B) an . Dann überlegst du dir, auf welcher Höhe du die Halsbandstange haben willst. Das hängt auch ein wenig davon ab, wie groß deine Halsbänder sind.

Nachdem du die Halterungen für deine Stange angeschraubt und die Stange durchgeschoben hast, kannst du noch deine Haken anbringen.

Schritt 6

Hunde Garderobe DIY

Bohre nun noch 2 Löcher unterhalb des oberen Regalbodens, um es an die Wand hängen zu können.

Hunde Garderobe selber machen

Voilà. Geschafft! So kann deine fertige Hunde Garderobe aussehen.

Tipp:

Du kannst die Maße des Holzes individuell an deine Bedürfnisse anpassen. Auch wenn es um die Accessoires geht, hast du vielleicht ganz andere Vorstellungen. Nachfolgend habe ich einige Ideen für dich, wie du deine Hunde Garderobe anders gestalten kannst.

  • Wenn du die Halsbandstange an einer oder an beiden Seiten noch etwas länger überstehen lässt, kannst du mehr aufhängen
  • Füge einen weiteren Regalboden ein, wenn du mehr Ablagefläche brauchst
  • Bringe weitere Haken an den Außenseiten an
  • Du kannst auch kleine Behälter an der Außenseite befestigen (Körbchen, Miniutensilo etc.)
  • Schraube ein weiteres Frontbrett vor den oberen Regalboden (so wie unten), wenn es dir mehr Nutzen bringt als eine einfache Ablagefläche

Melanie RoloffMelanie Roloff ist dreifache Mutter, Ehefrau und Tierbesitzerin. Als leidenschaftliche Yogalehrerin und Hobbyautorin inspiriert sie Menschen mit ihren Geschichten. Gemeinsam mit ihrer Familie und ihren zwei Hunden Phaléne Lilly und Chihuahua Sammy, lebt sie in Bayern.


Du suchst noch nach einer schicken Leine, die du an deine Hunde Garderobe hängen kannst? Stöbere doch mal in unserem Hundeleinen Sortiment!

Hilf uns, unseren Service weiter zu verbessern. War dieser Artikel hilfreich für dich?

Kommentare, Fragen und Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.