Dänisches Warmblut im Rasseportrait

1455
0
  1. Dänisches Warmblut im Rasseportrait
    1. Rassemerkmale und Erscheinungsbild
      1. Das Dänische Warmblut – was ist das für eine Rasse?
      2. Woran erkenne ich ein Dänisches Warmblut?
      3. Was ist das Besondere an einem Dänischen Warmblut?
      4. Wie groß ist ein Dänisches Warmblut?
      5. Wie hoch ist die Lebenserwartung eines Dänischen Warmbluts?
      6. Welche Fellfarben gibt es beim Dänischen Warmblut?
    2. Wesenszüge und Charaktereigenschaften
      1. Sind Dänische Warmblüter auch für Anfänger geeignet?
      2. Welche Verhalten- und Wesenseigenschaften zeichnen ein Dänisches Warmblut aus?
    3. Herkunft & Geschichte
      1. Wo kommt das Dänische Warmblut ursprünglich her?
      2. Wofür wurden Dänische Warmblüter gezüchtet?
    4. Pflege, Gesundheit, Krankheiten
      1. Worauf ist bei der Pflege beim Dänischen Warmblut zu achten?
      2. Gibt es beim Dänischen Warmblut rassetypische Krankheiten oder Erbkrankheiten?
    5. Wissenswertes über die Ernährung der Dänischen Warmblüter
      1. Was ist bei den Fütterungszeiten und der Futtermenge zu beachten?
      2. Wie oft sollte das Dänische Warmblut gefüttert werden?
    6. Aktivitäten mit dem Dänischen Warmblut
      1. Welche Sportarten sind für das Dänische Warmblut geeignet?
      2. Wie viel Bewegung braucht ein Dänisches Warmblut?
    7. Überlegung vor der Anschaffung
      1. Wo kann man ein Dänisches Warmblut kaufen?
      2. Wo kann man für ein Dänisches Warmblut eine Reitbeteiligung finden?
    8. Erziehung und Haltung
      1. Passt ein Dänisches Warmblut zu mir?
      2. Wie halte ich ein Dänisches Warmblut?
      3. Wieviel Platz braucht ein Dänisches Warmblut?
      4. Wie transportiere ich ein Dänisches Warmblut?
    9. Interessantes, Wissenswertes und Extras
      1. Warum sind Dänische Warmblüter so beliebt?

Dänisches Warmblut

Rassemerkmale und Erscheinungsbild

Das Dänische Warmblut – was ist das für eine Rasse?

Ein Dänisches Warmblut ist ein Warmblüter.

Woran erkenne ich ein Dänisches Warmblut?

Ein Dänisches Warmblut ist ein muskulöses Pferd mit guten Proportionen. Der Kopf ist mittelgroß und wirkt sehr edel. Der Hals ist muskulös und gut angesetzt. Der Rücken ist kräftig und die Schulter schräg. Diese Rasse hat eine flache und lange Kruppe.

Was ist das Besondere an einem Dänischen Warmblut?

Das Dänische Warmblut ist ein idealer Begleiter, um in der Dressur und im Springen hoch gesteckte Ziele zu erreichen. Aber auch als treuer Freizeitpartner kannst du mit einem Dänischen Warmblut durch dick und dünn gehen.

Wie groß ist ein Dänisches Warmblut?

Diese Rasse kann eine Höhe zwischen 1,60 m und 1,70 m erreichen.

Wie hoch ist die Lebenserwartung eines Dänischen Warmbluts?

Das Dänische Warmblut kann bis zu 20 Jahre alt werden, manche Pferde sogar älter.

Welche Fellfarben gibt es beim Dänischen Warmblut?

Das Dänische Warmblut kann in allen Grundfarben vorkommen. Meist sind allerdings Braune zu finden.

Wesenszüge und Charaktereigenschaften

Sind Dänische Warmblüter auch für Anfänger geeignet?

Dänische Warmblüter sind freundlich und sehr mutig. Ihre angenehme Art macht es jedem leicht, gerne mit ihnen arbeiten zu wollen. Auch Anfänger finden Gefallen an dieser Rasse. Bedenke jedoch immer die Individualität eines jeden Pferdes. So kann es auch Charaktere geben, bei denen du dir Unterstützung holen solltest.

Welche Verhalten- und Wesenseigenschaften zeichnen ein Dänisches Warmblut aus?

Ein Dänisches Warmblut zeichnet sich durch seinen Mut, seine Freundlichkeit, seinen Ehrgeiz und seine angenehme Art aus.

Herkunft & Geschichte

Wo kommt das Dänische Warmblut ursprünglich her?

Das Dänische Warmblut kommt, wie der Name es bereits erahnen lässt, aus Dänemark. Es wurde ursprünglich als Arbeits- und Zugpferd genutzt.

Wofür wurden Dänische Warmblüter gezüchtet?

Das Dänische Warmblut entwickelte sich erst spät zum Sportpferd. Das Stutbuch wurde erst in den 1960er Jahren geöffnet. Einkreuzungen diverser Rassen haben für Ausdauer, Mut, sportlichen Körperbau, ausgeprägte Bewegungsabläufe und Geschwindigkeit gesorgt.

Pflege, Gesundheit, Krankheiten

Worauf ist bei der Pflege beim Dänischen Warmblut zu achten?

Jedes Pferd bedarf einer gewissen Pflege. Das Fell muss gebürstet und gestriegelt werden, die Mähne und der Schweif benötigen regelmäßige Zuwendung, die Hufe müssen dem Schmied vorgestellt werden. Ebenso gehört der routinemäßige Besuch des Tierarztes mit auf den Plan. Auch für das Dänische Warmblut gelten diese Dinge. Es gibt jedoch keine Besonderheiten, worauf du bei der Pflege deines Dänischen Warmbluts achten müsstest.

Gibt es beim Dänischen Warmblut rassetypische Krankheiten oder Erbkrankheiten?

Beim Dänischen Warmblut gibt es keine rassetypischen Besonderheiten. Allerdings können gerade durch Bewegungsmangel und falsche Fütterung Übergewicht, Stoffwechselkrankheiten oder auch Probleme mit dem Bewegungsapparat auftreten. Manche Pferde können dabei auch anfälliger als andere dieser Rasse sein.

Wissenswertes über die Ernährung der Dänischen Warmblüter

Was ist bei den Fütterungszeiten und der Futtermenge zu beachten?

Wenn du mit diesem Pferd sportliche Ziele erreichen möchtest, benötigt dein Dänisches Warmblut auch eine entsprechende Versorgung. Eine genaue Bedarfsanalyse kann dir helfen, die richtige Futtermenge zu ermitteln. Wichtig sind vor allen Dingen qualitativ hochwertiges Raufutter und Mineralien, je nach Sportart auch das richtige Kraftfutter. Die Fütterungszeit richtet sich danach, wann ihr gemeinsam trainiert und wann Ruhephasen sind.

Wie oft sollte das Dänische Warmblut gefüttert werden?

Euer genauer Fütterungsrhythmus hängt von eurem Tagesablauf ab und wie dein Pferd eingestallt ist. Im Reitstall gibt es feste Zeiten. Bist du Selbstversorger, regelst du das höchstwahrscheinlich sehr individuell. Wichtig ist jedoch immer, einen längeren Leerlauf des Pferdemagens zu vermeiden und dein Pferd nicht unmittelbar nach der Fütterung zu arbeiten.

Aktivitäten mit dem Dänischen Warmblut

Welche Sportarten sind für das Dänische Warmblut geeignet?

Das Dänische Warmblut ist der sportliche Überflieger schlechthin. Gerade für das Springen, die Dressur oder die Vielseitigkeit ist es der ideale Begleiter. Es zeichnet sich durch Mut, Gelassenheit und seine beeindruckenden Grundgangarten aus.

Wie viel Bewegung braucht ein Dänisches Warmblut?

Da diese Rasse als Sportpferd gezüchtet wurde, ist es auch eher dort anzutreffen. Es möchte entsprechend ausgelastet und bewegt werden. Aber auch als Freizeitpartner fürs Reiten kannst du mit diesem Pferd jede Menge Spaß haben.

Überlegung vor der Anschaffung

Wo kann man ein Dänisches Warmblut kaufen?

Hast du dich für ein Dänisches Warmblut entschieden und weißt, ob Fohlen, Jährling oder bereits ausgebildetes Pferd, stellt sich die Frage, wo du dein Wunschpferd kaufen kannst. Es gibt zum einen die Möglichkeit, aus Privathand ein Pferd zu erwerben. Dabei handelt es sich in der Regel um ausgebildete Tiere. Ebenso kannst du auch nach einem Züchter Ausschau halten. Dabei gibt es die Möglichkeit, aus Deutschland oder aus Dänemark ein Pferd zu erwerben. Erkundige dich allerdings vorab über die genauen Abläufe und Bestimmungen, wenn du aus Dänemark ein Pferd importieren möchtest.

Wo kann man für ein Dänisches Warmblut eine Reitbeteiligung finden?

Reitbeteiligungen kannst du auf unterschiedliche Art und Weise finden, ob über Anzeigen im Internet oder auch über Mundpropaganda. Du solltest dir deinen Gegenüber genau aussuchen, damit dieser auch zu deinem Pferd und zu dir passt. Bist du beispielsweise sportlich mit deinem Dänischen Warmblut unterwegs, bietet sich auch eine Reitbeteiligung mit sportlichen Ambitionen an - außer du suchst nur jemanden für etwas Bodenarbeit etc.

Erziehung und Haltung

Passt ein Dänisches Warmblut zu mir?

Suchst du ein Pferd, mit dem du hoch hinauswillst, ist das Dänische Warmblut eine sehr gute Wahl. Ob Springen, Dressur oder Vielseitigkeit – diese Rasse glänzt in allen Disziplinen. Vor allem beim Springen oder in der Dressur liegen seine Stärken.

Wie halte ich ein Dänisches Warmblut?

Pferde sind Herdentiere. So ist ein Kontakt mit Artgenossen ein wichtiger Bestandteil bei der Pferdehaltung. Auch solltest du deinem Dänischen Warmblut ausreichend Beschäftigung bieten. Schließlich ist es als Sportpferd gezüchtet und möchte gefordert werden.

Wieviel Platz braucht ein Dänisches Warmblut?

Das Dänische Warmblut ist ein Großpferd und braucht genügend Platz. Das bedeutet, die Box sollte ausreichend Raum bieten. Bei anderen Haltungsformen sollte dein Pferd vor Wind und Wetter geschützt stehen können.

Wie transportiere ich ein Dänisches Warmblut?

Das Dänische Warmblut gehört zu den Warmblütern und bringt entsprechende Maße mit sich. Du benötigst daher einen Pferdeanhänger, der für Großpferde geeignet ist, und ein dazu passendes Zugfahrzeug.

Interessantes, Wissenswertes und Extras

Warum sind Dänische Warmblüter so beliebt?

Dänische Warmblüter sind im Sport richtige Überflieger. Vor allem im Springen und in der Dressur sind sie zu finden. Aber auch in der Vielseitigkeit zeigen sie sich von ihrer guten Seite. Ein Dänisches Warmblut hat in der Dressur vor einiger Zeit für Aufsehen gesorgt. Der Hengst „Matador“ konnte zahlreiche Erfolge verbuchen.


KristinaKristina Ziemer-Falke ist zertifizierte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein und das Messerli Forschungsinstitut der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Darüber hinaus verfügt sie über viele Zusatzausbildungen und Schwerpunkte und ist im Prüfungsausschuss der Tierärztekammer Niedersachsen für die Hundetrainerzertifizierungen.
Mit ihrem Mann Jörg Ziemer gründete sie das Schulungszentrum Ziemer & Falke, in dem sie seit vielen Jahren mit viel Herz, Leidenschaft und Kompetenz Hundetrainer in ganz Deutschland ausbilden und viele Weiterbildungsangebote anbieten. Viele kennen Kristina außerdem als erfolgreiche Autorin von Fachbüchern für Hundetrainer und Hundehalter sowie aus Artikeln beliebter Hundezeitschriften.


Hilf uns, unseren Service weiter zu verbessern. War dieser Artikel hilfreich für dich?

Kommentare, Fragen und Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.