SureFlap Katzenklappe

SureFlap Katzenklappe

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
SureFlap Microchip Haustierklappe
(16)
SureFlap Microchip Haustierklappe braun
Varianten erhältlich
UVP 190,00 €
179,99 €
-5%
SureFlap Microchip Haustierklappe
SureFlap Mikrochip Katzenklappe
(30)
SureFlap Mikrochip Katzenklappe weiß
Varianten erhältlich
UVP 125,00 €
99,99 €
-20%
SureFlap Mikrochip Katzenklappe
SureFlap - Tunnelelement für Haustierklappe
(3)
SureFlap - Tunnelelement für Haustierklappe weiß
Varianten erhältlich
UVP 12,50 €
8,99 €
-28%
SureFlap - Tunnelelement für Haustierklappe
SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect + Hub
(5)
SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect + Hub
UVP 260,00 €
229,99 €
-12%
SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect + Hub
SureFlap - Montageadapter für Haustierklappe
(0)
SureFlap - Montageadapter für Haustierklappe weiß
Varianten erhältlich
UVP 24,00 €
16,99 €
-29%
SureFlap - Montageadapter für Haustierklappe
SureFlap Set Mikrochip Haustierklappe CONNECT + Hub
(8)
SureFlap Set Mikrochip Haustierklappe CONNECT + Hub
UVP 290,00 €
259,99 €
-10%
SureFlap Set Mikrochip Haustierklappe CONNECT + Hub
SureFlap - Tunnelelement für Katzenklappe
(3)
SureFlap - Tunnelelement für Katzenklappe weiß
Varianten erhältlich
UVP 11,50 €
9,99 €
-13%
SureFlap - Tunnelelement für Katzenklappe
SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect
(2)
SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect
179,99 €
SureFlap Mikrochip Katzenklappe Connect
SureFlap Mikrochip Haustierklappe Connect
(2)
SureFlap Mikrochip Haustierklappe Connect
199,99 €
SureFlap Mikrochip Haustierklappe Connect
SureFlap Hub
(4)
SureFlap Hub
94,99 €
SureFlap Hub
SureFlap Microchip Haustierklappe | Rückläufer
(0)
SureFlap Microchip Haustierklappe | Rückläufer
UVP 190,00 €
143,99 €
-24%
Rückläufer
SureFlap Microchip Haustierklappe | Rückläufer

SureFlap Katzenklappe – sicherer Freigang für deine Katze

Die SureFlap Katzenklappe ist ein modernes, mikrochipgesteuertes System, das auch bei einem Mehrkatzenhaushalt jedes Tier individuell erkennt und unterschiedliche Programmierungen für den Freigang zulässt. So kannst du deiner Fellnase Ausgang nach deinen Vorgaben ermöglichen und verhinderst gleichzeitig, dass sich andere Tiere Zugang verschaffen.

Wie funktioniert die SureFlap Katzenklappe?

Die SureFlap-Katzenklappe ist mikrochipgesteuert und nutzt den implantierten Mikrochip deiner Katze/n zur Identifikation. Das System kann einfach programmiert werden: Im aktivierten Lernmodus wird die Katze, die als nächstes ihren Kopf in die Nähe des Sensors bringt, gespeichert – es können bis zu 32 verschiedene Mikrochipnummern gespeichert werden.

Der Sensor befindet sich dabei mittig im Tunnel, sodass eine optimale Reichweite von beiden Seiten gegeben ist. Einige Modelle können zusätzlich zum Mikrochip einen RFID-Halsbandanhänger auslesen, sodass auch nicht gechippte Katzen die Katzenklappe nutzen können. Das System funktioniert mit Batterie und verfügt über eine Anzeige, die dir mitteilt, wenn die Batterieleistung schwach wird und du die Batterien bald austauschen solltest.

Als besonderes Highlight ist die SureFlap Katzenklappe als Connect-Variante mit Hub erhältlich, was das System internetfähig macht. So kannst du das Produkt zusätzlich über die Sure Petcare App steuern und außerdem einsehen, wann welche Katze hinaus- oder hereingegangen ist und wie lange sie draußen oder drinnen war. Außerdem kannst du so jederzeit die Klappe ver- oder entriegeln, auch wenn du selbst nicht zu Hause bist.

Die Vorteile des mikrochipgesteuerten Systems

Da die mikrochipgesteuerte SureFlap Katzenklappe deine Fellnasen eindeutig identifizieren kann, bietet sie diverse Vorteile:

  • fremde Tiere bleiben draußen 
  • individuelle Einstellungen für unterschiedliche Katzen möglich 
  • kein Halsband notwendig, an der sich deine Samtpfote stören kann 
  • ideal für alle Katzenrassen geeignet 
  • speichert bis zu 32 Mikrochipnummern   

Außerdem lässt sich die SureFlap Katzenklappe manuell steuern, um unabhängig von den Einstellungen über die Mikrochipnummern allen Tieren den Durchgang freizugeben, nur in eine Richtung zu ermöglichen oder ganz zu sperren. Dies kann notwendig sein, wenn du beispielsweise sichergehen möchtest, dass alle Katzen im Haus sind und auch dort bleiben. 

Für welche Katzen eignet sich die SureFlap Katzenklappe?

Die SureFlap Katzenklappe eignet sich für alle Katzen, die einen implantierten Mikrochip haben. Einige Modelle arbeiten zusätzlich zu der mikrochipgesteuerten Technik mit einem RFID-Scanner, sodass nicht gechippte Tiere mit einem Halsband mit entsprechendem Anhänger ausgestattet werden können.

Die Katzenklappen sind in zwei Größen erhältlich. Das normale Modell hat eine Klappenöffnung von 14,2 x 12 cm (B x H). Die etwas größere Variante mit einer Durchgangsgröße von 17,8 x 17 cm (B x H) wird als Haustierklappe vertrieben und eignet sich auch für große Katzenrassen.

Montage – wie bringt man die SureFlap Katzenklappe an?

Die SureFlap Katzenklappe ist zweiteilig gestaltet und kann einfach in eine Tür, aber auch in Fenster und Wände eingesetzt werden. Sie kann auch bereits vorhandene Klappen ohne großen Aufwand ersetzen. 

Vor dem Einbau

Beachte bitte, dass die Einprogrammierung der Mikrochips am besten vor dem Einbau funktioniert. Mit Trockenfutter oder Leckerlis kannst du deine Katze dazu bringen, ihren Kopf durch die Klappe zu stecken, damit sie registriert wird. So kannst du vor der Montage sichergehen, dass alles reibungslos funktioniert.

Die Installation

Die Katzenklappe von SureFlap hat die Außenmaße 21 x 21 cm (B x H) und benötigt für den Einbau ein Loch mit einer Größe von 16,5 x 17,1 cm. Mit einem entsprechenden Einsatz kann das System auch in Glastüren und -scheiben eingesetzt werden. Hierfür ist ein Loch mit einem Durchmesser von 21,2 bis 26 cm notwendig. Es sind verschiedene Tunnelstücke erhältlich, mit denen das System in unterschiedlich dicken Durchgängen montiert werden kann.

Inbetriebnahme

Nachdem alle Katzen registriert sind und die SureFlap Katzenklappe montiert ist, kann es losgehen. Dank eindeutiger Identifikation ist es möglich, für einzelne Tiere unterschiedliche Ein- und Ausgehzeiten festzulegen. So kannst du zum Beispiel Freigängern uneingeschränkten Durchgang erlauben, während die Klappe für dauerhaft oder auf Zeit in der Wohnung lebende Katzen – beispielsweise bei Krankheit – verschlossen bleibt. Du kannst auch eine manuelle Einstellung direkt an der SureFlap Haustierklappe vornehmen, sodass sie grundsätzlich in beide Richtungen offen, nur einseitig geöffnet oder ganz geschlossen bleibt.

Tipps zur Auswahl – darauf solltest du beim Kauf achten

Die Katzenklappe ist in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Wenn du eine SureFlap Katzenklappe kaufen möchtest, solltest du dabei die Größe deiner Katze und die Durchgangsgröße des Modells beachten. Wenn deine Samtpfote einen implantierten Mikrochip hat, vergleiche die Kompatibilitätsliste der Haustierklappe mit dem Chip deiner Katze. Ist sie nicht gechippt, achte darauf, ein Modell mit RFID-Scanner zu wählen. Eventuell musst du einen passenden Halsbandanhänger separat erwerben. Manchen Systemen liegt dieser auch bei.

Unser Fazit: SureFlap Katzenklappe für mehr Sicherheit

Die SureFlap Katzenklappe bietet deiner Katze Freigang und dir mehr Sicherheit. Zum einen, weil du jederzeit festlegen kannst, welches Tier den Durchgang wie nutzen kann. Zum anderen sind durch das mikrochipgesteuerte System RFID-Halsbänder überflüssig – können aber zusätzlich genutzt werden, wenn deine Fellnase nicht gechippt ist. Gleichzeitig bieten die Produkte Schutz vor fremden Tieren wie anderen Katzen oder auch Waschbären.