Teich Filtermaterial

Filtern
<
EHEIM
Sera
Velda
Teich Zubehör
Teichtechnik

- 39 %
Images shows product
Sera

sera pond crystal clear Professional 350 g

5

38,09 €

108,83 € / kg

- 38 %
Images shows product
EHEIM

EHEIM Filtermatte fein REPLAYFINE für LOOP

10000/15000​ + 1 Variante

18,40 €

- 30 %
Images shows product
Sera

Sera pond siporax 2kg (10l)

5

79,99 €

- 11 %
Images shows product
EHEIM

EHEIM Kohlevlies REFINECOAL für LOOP

5000/7000​ + 1 Variante

18,69 €

- 13 %
Images shows product
EHEIM

EHEIM Kohlevlies REFINECOAL für PRESS 7000/10000

31,89 €

- 23 %
Images shows product
Velda

Velda Aktive Filterkohle mit Netz

5

17,69 €

- 11 %
Images shows product
Velda

Velda VT Filter Zeolith 5000 ml

23,79 €

4,76 € / l

- 22 %
Images shows product
Velda

Velda VT Filterkohle 5000 ml

21,69 €

4,34 € / l

- 23 %
Images shows product
Velda

Velda Filternet

20 x 30 cm (100)

3,79 €

3,79 € / kg

- 11 %
Images shows product
Velda

Velda VT Filter Lava 5000 ml

17,39 €

3,48 € / l

- 11 %
Images shows product
Velda

Velda Hoch Aktive Filterkohle

35,59 €

- 10 %
Images shows product
Velda

Velda Filter Foam set

50x50x2​ + 1 Variante

27,99 €

- 48 %
Images shows product
EHEIM

EHEIM FILTERBIO 1440g - Teich

23,69 €

- 10 %
Images shows product
Velda

Velda VT Filtra-Sub 5000 ml

18,49 €

3,70 € / l

- 11 %
Images shows product
Velda

Velda VT Filter Foam white

50*50*2 cm

11,59 €

- 10 %
Images shows product
Velda

Velda Japanmatte grob für Cross-Flow Biofill

23,69 €

- 11 %
Images shows product
Velda

Velda Japanmatte fein für Cross-Flow Biofill

23,59 €

- 14 %
Images shows product
Velda

Velda Filtermedien VL

199,99 €

- 11 %
Images shows product
Velda

Velda Filter Balls 5L

28,39 €

- 40 %
Images shows product
EHEIM

EHEIM FILTERMEC 145g- Teich

12,24 €

- 11 %
Images shows product
Velda

Velda Velda Filtralon Basic 700 gram

38,19 €

76,38 € / kg

- 25 %
Images shows product
Velda

Velda Cross-Flow Filterpaket

71,59 €

Teich-Filtermaterial – für einen sauberen, gesunden Gartenteich

Für einen schönen Gartenteich darf passendes Teich-Filtermaterial für die Filteranlage nicht fehlen. Damit die sogenannten Filtermedien ihre Arbeit zuverlässig erledigen können, solltest du sie in bestimmten Abständen auswechseln oder reinigen. Von mechanischen über biologische bis hin zu chemischen Filtermedien bieten wir dir eine große Auswahl an reinigendem Material für dein Wasserparadies im Garten.

Warum braucht man Filtermaterial für den Teich?

Teichfilter bestehen aus unterschiedlichem Teich-Filtermaterial, den Filtermedien. Schwämme, Bürsten, Vliese, Matten oder Steine stellen Oberflächen dar, auf denen zahlreiche Reinigungsbakterien leben. Sie ernähren sich von Fischausscheidungen sowie organischen Reststoffen und reinigen auf diese Weise das Wasser von Giftstoffen und Keimen

Verschiedene Arten von Filtermaterialien

Bei der Teichfilterung wird nach grundlegenden Prozessen unterschieden, die durch entsprechendes Teich-Filtermaterial erfolgen. Um das Wasser deines Gartenteichs sauber und gesund zu halten, kannst du folgende Filterarten nutzen:

Mechanische Filterung

Mechanisches Teich-Filtermaterial zielt darauf ab, grobe Verschmutzungen wie etwa Schwebekörper oder Laub aus dem Wasser zu entfernen. Mechanisches Filtern erfolgt meist unmittelbar, nachdem das Wasser den Teichfilter passiert. Sofern deine Teichpumpe einen integrierten Filterschwamm oder Saugkorb hat, werden bereits beim Ansaugen grobe Partikel zurückgehalten, bevor sie durch den Filter gelangen. 

Als mechanische Filtermaterialien kannst du Folgendes verwenden:

  • Filterbürsten 
  • Filterschaummatten 
  • Filtersiebe 
  • Vortexfilter   

Biologische Filterung

Wenn biologisch gefiltert wird, handelt es sich um einen Zersetzungsprozess. Auf der großen Oberfläche der Filtermedien siedeln sich Bakterien an, die Schadstoffe wie Nitrit, Ammonium oder Ammoniak umwandeln und so das Wasser entgiften. Achte hier darauf, dass der Teich ausreichend mit Sauerstoff versorgt ist, denn nur aerobe Bakterien können diese Giftstoffe verstoffwechseln. Zu biologischem Teich-Filtermaterial zählen beispielsweise Filterschaumwürfel, Zeolith, Lavasteine, Keramikelemente sowie verschiedene Kunststoffelemente

Unser Tipp: Biologische Filtermedien entfalten erst nach einigen Tagen bzw. sogar erst nach ein paar Wochen ihre volle Leistung. Bis sich genügend Bakterien verbreitet haben, kannst du vorerst auf eine andere Filtervariante zurückgreifen. 

Chemische Filterung

Als dritte Filtermethode kannst du chemisches Teich-Filtermaterial einsetzen. Dieses soll Schadstoffe umwandeln bzw. aus dem Teich entfernen. Da die chemische Filterung stark in das Ökosystem deines Gartenteichs eingreift, solltest du vorher genau überlegen, ob du diese Variante nutzt. Als chemische Filtermedien eignen sich Eiweißabschäumer, Ionentauscher oder Aktivkohlefilter

Die letzte Instanz: der UVC-Klärer

Eine weitere Möglichkeit, dein Teichwasser von Schadstoffen zu befreien, ist der Einsatz eines UVC-Klärers. Er wird meist als letzte Instanz eingesetzt, wenn das Wasser schon durch das gängige Teich-Filtermaterial möglichst klar und gut gefiltert ist. Ein UVC-Wasserklärer hat im Inneren eine Lampe, die UV-Licht ausstrahlt. Dieses Licht eliminiert unerwünschte Bakterien sowie feine Algen, die auf andere Weise nicht gefiltert werden können. UV-Klärer werden hauptsächlich eingesetzt, um im Sommer starke Probleme mit Algenblüte zu beseitigen. 

Filtermaterial austauschen – das solltest du beachten

Wenn Teich-Filtermaterial zu lange verwendet wurde, sammeln sich vermehrt Bakterien und Verschmutzungen im Filtermedium an und die Reinigungswirkung lässt nach. Nach einiger Zeit können die Materialien auch durch Wasserdruck abnutzen. Daher solltest du die Filtermedien regelmäßig austauschen. Idealerweise tauschst du das Filtermaterial vor Beginn der Teichsaison aus. Wenn du deine Teichtechnik wie Filteranlage und Teichpumpe ohnehin ausbaust, um sie zu reinigen und zu warten, bietet es sich an, auch die Filtermaterialien zu wechseln. So startest du mit voller Leistung in den Frühling. Beobachte während der Saison außerdem, ob die Filtermedien noch ihre volle Wirkung entfalten. Sollte das Teichwasser nicht mehr richtig gefiltert werden, ist das Material möglicherweise abgenutzt. Reagiere in diesem Fall am besten sofort und tausche die Filtermedien aus, um deinen Fischen und Pflanzen wieder ein gesundes Zuhause zu bieten.

Fazit: Für einen gesunden Teich braucht es gutes Filtermaterial

Ob Aktivkohle, Papier, Filtermatte, Filterschaum oder Vliesfilter, mechanische oder Bio-Filtermedien – für die verschiedenen Bedürfnisse der unterschiedlichen Teicharten bieten wir dir eine große Auswahl an hochwertigem Teich-Filtermaterial