Rattenfutter

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Vitakraft Emotion Crispy Balls Herbal 80g
(1)
Vitakraft Emotion Crispy Balls Herbal 80g
ABO 1,99 €
 
2,09 €
(2,61 € / 100 g)
Vitakraft Emotion Crispy Balls Herbal 80g
Versele Laga Nature Snack Cereals 2kg
(0)
Versele Laga Nature Snack Cereals 2kg
ABO 6,64 €
 
6,99 €
(3,50 € / 1 kg)
Versele Laga Nature Snack Cereals 2kg
Versele Laga Nature Rat 2,3kg
(0)
Versele Laga Nature Rat 2,3kg
ABO 9,02 €
 
9,49 €
(4,13 € / 1 kg)
Versele Laga Nature Rat 2,3kg
Brit Animals Rat Complete
(0)
Brit Animals Rat Complete 1,5kg
Varianten erhältlich
ABO 11,39 €
 
11,99 €
(7,99 € / 1 kg)
Brit Animals Rat Complete
Versele Laga Nager Crispy Pellets Rats & Mice Big-Pellet 20kg
(3)
Versele Laga Nager Crispy Pellets Rats & Mice Big-Pellet 20kg
ABO 25,45 €
 
26,79 €
(1,34 € / 1 kg)
Versele Laga Nager Crispy Pellets Rats & Mice Big-Pellet 20kg
-11%
JR Farm Ratten-Schmaus 600g
(0)
JR Farm Ratten-Schmaus 600g
ABO 3,03 €
UVP 3,57 €
3,19 €
(0,53 € / 100 g)
-11%
JR Farm Ratten-Schmaus 600g
JR Farm Food Ratte Adult 500g
(1)
JR Farm Food Ratte Adult 500g
ABO 3,98 €
 
4,19 €
(0,84 € / 100 g)
JR Farm Food Ratte Adult 500g
Versele Laga Nature Premium Rat Nature
(2)
Versele Laga Nature Premium Rat Nature 750g
Varianten erhältlich
ABO 4,89 €
 
5,15 €
(6,87 € / 1 kg)
Versele Laga Nature Premium Rat Nature
Vitakraft Premium Menü Vital für Ratten 1kg
(0)
Vitakraft Premium Menü Vital für Ratten 1kg
ABO 3,41 €
 
3,59 €
Vitakraft Premium Menü Vital für Ratten 1kg
-11%
JR Farm Ratten-Schmaus 2,5kg
(0)
JR Farm Ratten-Schmaus 2,5kg
ABO 9,97 €
UVP 11,78 €
10,49 €
(4,20 € / 1 kg)
-11%
JR Farm Ratten-Schmaus 2,5kg
Versele Laga Nature Snack Fibres 2kg
(0)
Versele Laga Nature Snack Fibres 2kg
ABO 6,64 €
 
6,99 €
(3,50 € / 1 kg)
Versele Laga Nature Snack Fibres 2kg
-18%
Bunny RattenTraum Basic
(6)
Bunny RattenTraum Basic 500g
Varianten erhältlich
ABO 5,03 €
UVP 6,49 €
5,29 €
(1,06 € / 100 g)
-18%
Bunny RattenTraum Basic
-25%
Bunny PROTEIN-SCHMANKERL - Heimchen-, Mehlwurm-, Pastinakenmix 35g
(0)
Bunny PROTEIN-SCHMANKERL - Heimchen-, Mehlwurm-, Pastinakenmix 35g
UVP 3,99 €
3,00 €
(8,57 € / 100 g)
-25%
Bunny PROTEIN-SCHMANKERL - Heimchen-, Mehlwurm-, Pastinakenmix 35g
-43%
Bunny Lust auf Natur WILD-Äpfel 40g
(1)
Bunny Lust auf Natur WILD-Äpfel 40g
UVP 2,99 €
1,69 €
(4,23 € / 100 g)
-43%
Bunny Lust auf Natur WILD-Äpfel 40g
-43%
Bunny Lust auf Natur KRAUT & RÜBEN - Karotten & Petersilie 50g
(0)
Bunny Lust auf Natur KRAUT & RÜBEN - Karotten & Petersilie 50g
UVP 2,99 €
1,69 €
(3,38 € / 100 g)
-43%
Bunny Lust auf Natur KRAUT & RÜBEN - Karotten & Petersilie 50g
Unsere Empfehlungen für dich

Rattenfutter – Die richtige Ernährung für Nagezähnchen

Die intelligenten Nagetiere werden von vielen Menschen gerne als Haustiere gehalten, da sie schnell eine enge Bindung zu ihren Haltern aufbauen. Zu einer artgerechten Haltung gehört neben genügend Auslauf und ausreichend Platz natürlich auch die richtige Ernährung. Ein gutes Rattenfutter enthält alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine, die die niedlichen Kleintiere für ein gesundes und glückliches Leben brauchen. 

Welches Trockenfutter eignet sich für Ratten?

Der Ernährungsplan einer Ratte setzt sich aus Trocken- und Frischfutter zusammen. Sowohl eiweißhaltige und frische Nahrungsmittel als auch getrocknetes Getreide oder Kräuter werden bei einer artgerechten Ernährung gefüttert. Das trockene Rattenfutter ist der wohl wichtigste Bestandteil der täglichen Ernährung und sollte bei einer ausgewachsenen Ratte ungefähr die einen Esslöffels pro Tag – rund 15 bis 20 g – ausmachen. Je nach Konstitution frisst deine Ratte mehr oder auch weniger, weshalb du die Dosis entsprechend anpassen kannst.

Als Faustregel kannst du dir merken, dass eine adulte, gesunde Ratte etwa 5 Gramm Futter pro 100 g Körpergewicht benötigt. Gutes Trockenfutter enthält daher viele verschiedene Komponenten, welche die nötigen Mineralien und Vitamine für deine Ratte liefern:

  • Getreide
  • Nüsse und Kerne
  • Kleinsämereien
  • Getrocknete Kräuter
  • Trockengemüse und Trockenfrüchte   

Auf zusätzliche Gabe von Heu oder Kleintierstreu kannst du in deinem Nagerstall verzichten, da Ratten keine gesonderte Rohfaser-Fütterung für ihre Verdauung benötigen, wie es beispielsweise bei Hamstern der Fall ist. Gerne knabbern sie jedoch daran oder polstern ihre Nester mit der Faser aus. Nüsse sind sehr fetthaltig und sollten daher nur in kleinen Dosen verabreicht werden.

Unser Tipp: Als Alleinfutter für deinen Nager reicht das Trockenfutter nicht aus. Du solltest deine Ratte auch mit frischem Obst, Gemüse und proteinreichem Ergänzungsfutter versorgen.

Das richtige Frischfutter für Ratten

Die kleinen Nagetiere werden meist gegen Abend aktiv. Nach einem ausgiebigen Auslauf im Kleintierheim oder der Beschäftigung mit Nagerspielzeug wird dein Liebling hungrig, weshalb es sinnvoll ist, erst zu dieser Tageszeit zu füttern. Neben nährstoffreichem Trockenfutter darf auch frisches Rattenfutter nicht fehlen. Als Frischfutter eignen sich beispielsweise verschiedene Obst- und Gemüsesorten, zum anderen bieten sich tierische Produkte als wichtige Proteinquelle an.

Obst und Gemüse: Echte Vitaminbomben als Rattenfutter

Frisches Obst und Gemüse eignet sich wunderbar als Kleintierfutter und versorgt deine Ratte mit vielen wichtigen Nährstoffen. Besonders gerne fressen die Nagezähnchen Gemüse wie Salatgurke, Karotten, Paprika, Tomaten oder Salate. Bei der Fütterung ist es wichtig darauf zu achten, dass die Lebensmittel gründlich gewaschen und alle Stiele und Kerne entfernt werden.

Obstsorten wie Weintrauben, Äpfel oder Birnen können ebenso dem Rattenfutter beigemischt werden. Auch als kleiner Snack nach dem Kleintiertransport zum Tierarzt erfreut das schmackhafte Frischfutter deine Ratte. Bananen solltest du dosiert anbieten, da sie viel Fruchtzucker enthalten und schnell zur Kalorienbombe werden. Auch Zitrusfrüchte werden von Ratten ungern gefressen und sollten auch vermieden werden, da die enthaltene Säure Harnsteine fördern kann.

Tierisches Eiweiß für die Fütterung

Ratten sind keine reinen Vegetarier und benötigen tierisches Protein, das nicht in jedem Trockenfutter enthalten ist. Eine echte Freude bereitest du deinem Haustier mit leckeren Futtertierchen und anderen tierischen Produkten:

  • Flusskrebse
  • Garnelen
  • Insekten
  • Gekochtes Ei
  • Magerquark
  • Hüttenkäse  

Als Rattenfutter können auch lebende Mehlwürmer, Heimchen oder Grillen dienen, die im Idealfall umgehend verzehrt werden. Es ist daher sinnvoll, das Lebendfutter direkt aus der Hand zu füttern.

Unser Tipp: Achte bei jeglichem Rattenfutter immer auf die Frische, da deine Ratte sonst schnell Magenbeschwerden und Verdauungsstörungen bekommen kann.

Den passenden Napf für das Rattenfutter finden

Zu einer artgerechten Haltung zählt nicht nur das richtige Rattenfutter - auch das passende Käfigzubehör ist für das Wohlbefinden der Nagetiere wichtig. Der Futternapf und eine Nagertränke sollten bestenfalls aus Keramik bestehen, um einen sicheren Stand zu gewährleisten.

Die Größe hängt selbstverständlich von der Rattenart ab. Solltest du mehrere Tiere in einem Käfig halten, ist es sinnvoll, die Näpfe und Tränken auf mehrere Etagen zu verteilen, um deinen Haustieren genügend Platz bei der Nahrungsaufnahme zu ermöglichen und keine Streitigkeiten um das Futter zu provozieren.

Gesund und munter mit ausgewogenem Rattenfutter

Mit einem ausgewogenen und abwechslungsreichen Rattenfutter lässt du das Herz deines Nagers höherschlagen. Mit wenigen Handgriffen hast du ein leckeres Menü gezaubert: Neben hochwertigem Trockenfutter lohnt ein Blick in den Kühlschrank, um es mit etwas Quark oder Hüttenkäse abzurunden. Lass deiner Kreativität freien Lauf!