4,7 (7)

Josera Hundefutter FamilyPlus

- 24 %

Variante

12,5kg
3,20 € / 1 kg
39,99 €
15kg
2,80 € / 1 kg
41,99 €
2x15kg
2,77 € / 1 kg
82,99 €

41,99 €

2,80 € / 1 kg

20 PAYBACK °Punkte

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
  • Versandkostenfrei ab 29,00 €

  • Einfache, sichere Zahlung

  • Kostenlose Lieferung in deinen REWE Markt

  • Kostenlose Rücksendung

Beschreibung

Natürlich, gesund und hochwertig - Eigenschaften die Joseras erstklassige Tiernahrung auszeichnet. Ernährungswissenschaftler wirken bei der Entwicklung der Rezepturen mit.

Spezielle Rezeptur für Hündin und Welpe

Das schmackhafte Futter für unsere werdenden Hundemütter und Welpen: Die spezielle Rezeptur deckt nicht nur den besonderen Bedarf der Hündin ab dem letzten Drittel der Trächtigkeit bis zum Ende der Säugezeit ab, sondern versorgt auch die Welpen schon im Mutterleib und während der Säugezeit mit allen nötigen Nährstoffen. Danach können die nahrhaften Kroketten in JOSERA Welpenmilch oder Wasser eingeweicht gefüttert werden, sodass dem Welpen die Umstellung zu fester Nahrung erleichtert wird.

Reproduktion
Optimiert für die Hündin in der Zeit der Trächtigkeit und Laktation durch ein Plus an Energie und L-Carnitin. Wertvolle Nährstoffe fördern die Entwicklung der Welpen im Mutterleib und über die Milch.

Optimale Entwicklung
Wertvolle Fettsäuren aus dem Lachs unterstützen die Gehirnentwicklung. L-Carnintin und hochwertige Proteine fördern eine starke, fettarme Muskulatur, Taurin und L-Carnitin sind wichtige Nährstoffe für das Herz.

Einweichbare Krokette
Zur besseren Umstellung des Saugwelpen auf feste Nahrung ist die Krokette extra klein und gut einweichbar.

Artikeldetails:

  • Trockenfutter speziell für Hündinnen und Welpen
  • Auch für Welpen bis zur 8. Woche geeignet
  • Mit viel Energie und Eiweiß für trächtige und säugende Hündinnen
  • Unterstützt die Gehirnentwicklung der Welpen durch hochwertige Fettsäuren
  • Einweichbare Kroketten zur Umstellung der Welpen auf Trockenfutter
  • Herstellung in Deutschland - Kontrollierte Qualität durch das hauseigene Labor
  • Verwendung hochwertiger Zutaten ohne Gentechnik
  • Ohne Zusatz von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
  • Keine Tierversuche für Petfood oder Heimtiernahrung
  • Ohne Zusatz von Weizen, Soja, Zucker und Milchprodukten
  • 100 % klimaneutrale Produkte

Artikelnummer
1000050900

Zusammensetzung:

getrocknetes Geflügelprotein; Reis; Geflügelfett; Vollkornmais; 6,0% getrocknetes Lachsprotein; Maisprotein; Rübenfaser; hydrolysiertes Geflügelprotein; Pflanzenfaser; Johannisbrotmehl; Mineralstoffe; gemahlene Chicorée-Wurzel (natürliche Quelle von Inulin)

Zusatzstoffe:

Vitamin A I.E./kg 24.000, Vitamin D3 I.E./kg 1.800, Vitamin E mg/kg 220 , Vitamin C (als Ascorbylmono-phosphat, Calcium-Natrium-Salz) mg/kg 200, Vitamin B1 mg/kg 15, Vitamin B2 mg/kg 20, Vitamin B6 mg/kg 20, Vitamin B12 mcg/kg 100, Calcium-D-Pantothenat mg/kg 50, Niacin mg/kg 90, Folsäure mg/kg 5, Biotin mcg/kg 1.000, L-Carnitin mg/kg 200, Eisen (Eisen(II)-sulfat-Monohydrat) mg/kg 220, Zink (Glycin-Zinkchelat-Hydrat (fest)) mg/kg 180, Mangan (Mangan(II)-oxid) mg/kg 20, Kupfer (Kupfer(II)-Glycinchelat-
Hydrat (fest)) mg/kg 18, Jod (Kalziumjodat, wasserfrei) mg/kg 2,20, Selen (Natriumselenit) mg/kg 0,35

Analytische Bestandteile:

Protein % 30,0, Fettgehalt % 22,0, Rohfaser % 2,5, Rohasche % 6,2, Calcium % 1,35, Phosphor % 0,95, Natrium % 0,30, Magnesium % 0,09, Taurin mg/kg 1.000, metabolisierbare Energie pro kg MJ 17,4, metabolisierbare Energie pro kg kcal 4.159

Fütterungsempfehlumg:

Gewicht des ausgewachsenen Hundes Saugwelpe 3-4 Wochen Saugwelpe 5-8 Wochen
5kg 20-35g 35-55g
10kg 40-75g 75-130g
20kg 55-110g 130-215g
30kg 75-190g 190-280g
40kg 95-240g 240-390g
60kg 110-260g 280-515g
80kg 140-320g 320-465g

Gewicht der Hündin 6.-9. Trächtigkeitswoche
5kg 120-130g
10kg 215-235g
20kg 390-410g
30kg 550-580g
40kg 690-710g
60kg 980-1045g
80kg 1165-1305g

Josera Hundefutter FamilyPlus

Bei laktierender Hündin:
Das Futter kann bei Bedarf zur freien Verfügung (ad libitum) gestellt werden, da der Bedarf der Hündin sich nach der Anzahl der Welpen und der Milchleistung richtet.

Bei trächtiger Hündin:
Bitte beachten Sie, dass der Futterbedarf im letzten Drittel der Trächtigkeit von der Rassengröße und der Anzahl der Welpen abhängt. Eine Überfütterung der Hündin sollte allerdings im Hinblick auf etwaige Geburtsschwierigkeiten und Störungen während der Laktation unbedingt vermieden werden.

Bewertungen

(7)

4,7

57171 %
42929 %
300 %
200 %
100 %

Bewertungen

4,7

57171 %
42929 %
300 %
200 %
100 %

Bewertungen

Ähnliche Artikel