Nassfutter für Hunde

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
ZooRoyal Hunde-Nassfutter mit Hühnerherzen
(78)
ZooRoyal Hunde-Nassfutter mit Hühnerherzen 400g
Varianten erhältlich
 
0,99 €
ZooRoyal Hunde-Nassfutter mit Hühnerherzen
-8%
Rinti Kennerfleisch Mixpaket 6x800g
(4)
Rinti Kennerfleisch Mixpaket 6x800g
UVP 11,99 €
10,99 €
-8%
Rinti Kennerfleisch Mixpaket 6x800g
ZooRoyal Hunde-Nassfutter Mono-Protein Rind mit Kartoffeln, Möhren & Distelöl
(50)
ZooRoyal Hunde-Nassfutter Mono-Protein Rind mit Kartoffeln, Möhren ...
Varianten erhältlich
 
0,99 €
ZooRoyal Hunde-Nassfutter Mono-Protein Rind mit Kartoffeln, Möhren & Distelöl
ZooRoyal Hunde-Nassfutter mit Rinderherzen
(60)
ZooRoyal Hunde-Nassfutter mit Rinderherzen 400g
Varianten erhältlich
 
0,99 €
ZooRoyal Hunde-Nassfutter mit Rinderherzen
ZooRoyal Hunde-Nassfutter Mono-Protein Huhn mit  Zucchini & Möhren
(40)
ZooRoyal Hunde-Nassfutter Mono-Protein Huhn mit Zucchini & Möhren ...
Varianten erhältlich
 
0,99 €
ZooRoyal Hunde-Nassfutter Mono-Protein Huhn mit  Zucchini & Möhren
-8%
Animonda GranCarno 800g Mixpaket 2
(113)
Animonda GranCarno 800g Mixpaket 2 6x800g
Varianten erhältlich
ABO 10,44 €
UVP 11,94 €
10,99 €
-8%
Animonda GranCarno 800g Mixpaket 2
-64%
ZooRoyal Schatzkiste Hund
(361)
ZooRoyal Schatzkiste Hund
UVP 41,71 €
14,99 €
-64%
ZooRoyal Schatzkiste Hund
Wolfsblut Wild Duck mit Ente
(5)
Wolfsblut Wild Duck mit Ente 395g
Varianten erhältlich
 
3,09 €
Wolfsblut Wild Duck mit Ente
ja! Saftige Brocken mit Wild, Nudeln & Karotten in Sauce
(4)
ja! Saftige Brocken mit Wild, Nudeln & Karotten in Sauce 6x1240g
Varianten erhältlich
ABO 4,85 €
 
5,10 €
ja! Saftige Brocken mit Wild, Nudeln & Karotten in Sauce
Landfleisch Hunde-Nassfutter Dog Pur Geflügelherzen & Seelachs
(42)
Landfleisch Hunde-Nassfutter Dog Pur Geflügelherzen & Seelachs 400g
Varianten erhältlich
 
0,99 €
Landfleisch Hunde-Nassfutter Dog Pur Geflügelherzen & Seelachs
Rinti Singlefleisch Mixpaket 6x400g
(1)
Rinti Singlefleisch Mixpaket 6x400g
 
7,99 €
Rinti Singlefleisch Mixpaket 6x400g
-26%
Animonda GranCarno Original Adult gemischtes Megapack Nr.2 12x400g
(22)
Animonda GranCarno Original Adult gemischtes Megapack Nr.2 12x400g
ABO 10,92 €
UVP 15,48 €
11,49 €
-26%
Animonda GranCarno Original Adult gemischtes Megapack Nr.2 12x400g
Wolfsblut Wild Duck Puppy mit Entenfleisch
(0)
Wolfsblut Wild Duck Puppy mit Entenfleisch 24x200g
Varianten erhältlich
ABO 39,89 €
UVP 42,00 €
41,99 €
Wolfsblut Wild Duck Puppy mit Entenfleisch
-8%
Animonda GranCarno 800g Mixpaket 1
(86)
Animonda GranCarno 800g Mixpaket 1 6x800g
Varianten erhältlich
ABO 10,44 €
UVP 11,94 €
10,99 €
-8%
Animonda GranCarno 800g Mixpaket 1
-8%
Pauls Beute Hundefutter Hühnchen
(21)
Pauls Beute Hundefutter Hühnchen 6x800g
Varianten erhältlich
ABO 18,04 €
UVP 20,70 €
18,99 €
-8%
Pauls Beute Hundefutter Hühnchen
Landfleisch Hundefutter Dog Pur Pansen & Reis
(39)
Landfleisch Hundefutter Dog Pur Pansen & Reis 400g
Varianten erhältlich
 
0,99 €
Landfleisch Hundefutter Dog Pur Pansen & Reis
-5%
Rinti Hundefutter Gold Mini Goldbox 8x100g
(14)
Rinti Hundefutter Gold Mini Goldbox 8x100g
ABO 3,51 €
UVP 3,89 €
3,69 €
-5%
Rinti Hundefutter Gold Mini Goldbox 8x100g
Wolfsblut Black Bird Adult Truthahn und Süßkartoffel
(1)
Wolfsblut Black Bird Adult Truthahn und Süßkartoffel 395g
Varianten erhältlich
 
2,99 €
Wolfsblut Black Bird Adult Truthahn und Süßkartoffel
Landfleisch HundefutterDog Senior Rind und Kartoffeln
(20)
Landfleisch HundefutterDog Senior Rind und Kartoffeln 400g
Varianten erhältlich
 
0,99 €
Landfleisch HundefutterDog Senior Rind und Kartoffeln
ja! Saftige Brocken mit Rind, Schwein & Huhn in Sauce
(2)
ja! Saftige Brocken mit Rind, Schwein & Huhn in Sauce 6x1240g
Varianten erhältlich
ABO 4,85 €
 
5,10 €
ja! Saftige Brocken mit Rind, Schwein & Huhn in Sauce
Landfleisch Nassfutter Dog Pur Geflügel & Lachsfilet
(33)
Landfleisch Nassfutter Dog Pur Geflügel & Lachsfilet 400g
Varianten erhältlich
 
0,99 €
Landfleisch Nassfutter Dog Pur Geflügel & Lachsfilet
Landfleisch Dog Hundefutter Senior Geflügel, Reis und Paprika
(26)
Landfleisch Dog Hundefutter Senior Geflügel, Reis und Paprika 400g
Varianten erhältlich
 
0,99 €
Landfleisch Dog Hundefutter Senior Geflügel, Reis und Paprika
Rinti Filetto  Mixpaket 6x420g
(2)
Rinti Filetto Mixpaket 6x420g
 
11,99 €
Rinti Filetto  Mixpaket 6x420g
Wolfsblut Blue Mountain mit Wildfleisch
(1)
Wolfsblut Blue Mountain mit Wildfleisch 395g
Varianten erhältlich
UVP 2,88 €
2,79 €
Wolfsblut Blue Mountain mit Wildfleisch
Unsere Empfehlungen für dich

Nassfutter für Hunde – Für die Feinschmecker unter den Hunden

Die Frage nach dem richtigen Futter kann für dich eine Frage des Nährwerts, der Zahnpflege, der Lagerung oder der Überzeugung sein. Für den besten Freund des Menschen ist es jedoch vor allem eines: Eine Geschmacksfrage. Und gerade in diesem Bereich kann Nassfutter Hunde aller Rassen und Altersstufen oft überzeugen. Worauf du als umsichtiger Hundehalter neben dem Geschmack und Akzeptanz sonst noch achten solltest, wenn du Hundenassfutter verfütterst, erfährst du hier.

Was ist Hunde Nassfutter?

Hunde Nassfutter wird in aller Regel aus einer Mischung verschiedener Fleisch- (von Rind und Huhn bis Lamm) und Gemüsesorten (von Kartoffeln bis Karotten) hergestellt, oft auch mit Reis, Nudeln, Kartoffel und verschiedenen Soßen. Das macht Hunde Nassfutter besonders abwechslungsreich und schmackhaft. Gleichzeitig sorgt die Mischung dafür, dass in "Alleinfuttermitteln" von tierischen und pflanzlichen Fetten über Spurenelemente bis Vitamine alle Nährstoffe vorhanden sind, die dein Vierbeiner benötigt. Nassfutter unterscheidet sich von Trockenfutter vor allem in diesen drei Aspekten:

  • Meist höherer Fleischgehalt
  • Höherer Wassergehalt
  • Weichere Konsistenz  

Übrigens: Nassfuttermittel kann von Hunden besonders leicht heruntergeschlugen werden, da es kaum gekaut werden muss. Das ist von Vorteil, wenn du deinem Liebling Medikamente verabreichen musst.

Die Vorteile von Nassnahrung

Nassfutter für Hunde wird in praktischen Portionsdosen angeboten, die ähnlich wie Konservendosen hergestellt werden. Die Zutaten werden gemischt und abgefüllt, anschließend im Autoklaven erhitzt. Dadurch ist das Hunde Nassfutter haltbar, denn Bakterien und Keime werden abgetötet. Eine Fütterungsempfehlung bezogen auf kg Körpergewicht des Hundes und gegebenenfalls sein Alter ist auf den Dosen vom Hersteller angegeben. So lässt sich nasses Hundefutter leicht portionieren.

Das Lieblings-Fressen, ein Leben lang

Im großen Sortiment der verschiedenen Marken sind nicht nur geschmacklich die unterschiedlichsten Varianten erhältlich – auch speziell für Welpen sowie Junior-, Adult- und Senior-Hunde zugeschnittenes Hunde Nassfutter wird angeboten. Der Unterschied liegt hier vor allem in der Nährstoffzusammensetzung. Hunde in der Wachstumsphase benötigen beispielsweise viel Protein und Spurenelemente, um den Aufbau des Knochenapparats zu unterstützen. Ältere Hunde hingegen benötigen weniger Energie, dafür aber mehr Ballaststoffe, kombiniert mit leicht verdaulichem Eiweiß.

Du solltest dich an den Hersteller-Empfehlungen nach unterschiedlichen Altersstufen orientieren, weil es sonst zu einer Über- oder Unterfütterung kommen kann. Adulte Hunde und Senioren können mit Juniorfutter schneller Übergewicht ansetzen, während Welpen durch Senior-Futter womöglich in ihrem Wachstum gehindert werden. Gerade in der Wachstumsphase solltest du auf das Zufüttern von zu vielen Leckereien zum Alleinfuttermittel verzichten. Zu viel Energie oder eine Verschiebung des Nährstoffverhältnisses könnte zu Wachstumsstörungen führen.

Welcher Hund liebt welches Hunde Nassfutter?

Viele Hunde bevorzugen den fleischigen Geschmack und die lockere Konsistenz von Nassfutter. Für Hundehalter bietet Hunde Nassfutter jedoch neben dem Geschmack eine Reihe von Vorteilen. Diese hängen mit dem hohen Wassergehalt (typischerweise um 70 %) im Vergleich zum Trockenfutter (um die 10 %) zusammen:

  • Hunde, die wenig trinken, können zusätzliche Flüssigkeit aufnehmen. Ein Hundenapf oder Trinkbrunnen mit Frischwasser sollte dem Hund dennoch jederzeit zugänglich sein.
  • Hunde mit großem Appetit werden durch die höheren Anteile Wasser im Futter besser satt.
  • Hunden mit schlechten oder fehlenden Zähnen fällt das Fressen von Nassfutter leicht

Ein Kauknochen oder ähnliche Mittel zur Zahnpflege sind jedoch sinnvoll, denn Zahnbelag wird durch Hunde Nassfutter weniger gut abgerieben als durch Trockenfutter.

Hunde Nassfutter richtig füttern

Nassfutter für Hunde solltest du nur im Fressnapf verfüttern – idealerweise mit einer Napfunterlage, falls doch etwas daneben geht. Das Futter sollte vorher auf Zimmertemperatur gebracht werden. Kommt die Dose direkt aus dem Kühlschrank, könnte dein vierbeiniger Freund Verdauungsprobleme bekommen.

Genau wie Trockenfutter, sollte auch Hunde Nassfutter nicht zu häufig gewechselt werden. Umstellungsstress oder eine durcheinandergebrachte Magen-Darm-Flora können die Folge sein. Das gelegentliche Hundeleckerli nebenbei sorgt für Abwechslung und Beschäftigung, muss aber in der Tagesration berücksichtigt werden.

Unser Tipp: Wenn doch mal eine Futterumstellung gewünscht oder notwendig ist, führe sie schrittweise im Laufe einer Woche durch - nicht plötzlich.

Die richtige Lagerung von Hunde Nassfutter

Nassfutter für Hunde lässt sich aufgrund der Feuchtigkeit weniger lang lagern. Angebrochene Dosen sollten nur 1 bis 2 Tage im Kühlschrank verbleiben, da Fleisch und Soße einen Nährboden für Bakterien bieten. Ungeöffnete Dosen können über mehrere Monate an einem trockenen, kühlen Ort gelagert werden.

Unser Fazit - Hunde Nassfutter für Leckermäuler

Welches Nassfutter in welcher Menge deinem Liebling gut tut, wirst du im Laufe eurer gemeinsamen Zeit herausfinden. Gewicht, Gesundheit und Agilität sind in diesem Fall erste, wichtige Anhaltspunkte, die du im Auge behalten kannst. In unserem großen Sortiment findet sich das passende Hunde Nassfutter für jede Altersstufe, jede Rasse und natürlich jeden Geschmack. Entdecke die Möglichkeiten und führe deinen Begleiter in ein saftiges Schlaraffenland.

Nassfutter für Hunde – Für die Feinschmecker unter den Hunden

Die Frage nach dem richtigen Futter kann für dich eine Frage des Nährwerts, der Zahnpflege, der Lagerung oder der Überzeugung sein. Für den besten Freund des Menschen ist es jedoch vor allem eines: Eine Geschmacksfrage. Und gerade in diesem Bereich kann Nassfutter Hunde aller Rassen und Altersstufen oft überzeugen. Worauf du als umsichtiger Hundehalter neben dem Geschmack und Akzeptanz sonst noch achten solltest, wenn du Hundenassfutter verfütterst, erfährst du hier.

Was ist Hunde Nassfutter?

Hunde Nassfutter wird in aller Regel aus einer Mischung verschiedener Fleisch- (von Rind und Huhn bis Lamm) und Gemüsesorten (von Kartoffeln bis Karotten) hergestellt, oft auch mit Reis, Nudeln, Kartoffel und verschiedenen Soßen. Das macht Hunde Nassfutter besonders abwechslungsreich und schmackhaft. Gleichzeitig sorgt die Mischung dafür, dass in "Alleinfuttermitteln" von tierischen und pflanzlichen Fetten über Spurenelemente bis Vitamine alle Nährstoffe vorhanden sind, die dein Vierbeiner benötigt. Nassfutter unterscheidet sich von Trockenfutter vor allem in diesen drei Aspekten:

  • Meist höherer Fleischgehalt
  • Höherer Wassergehalt
  • Weichere Konsistenz  

Übrigens: Nassfuttermittel kann von Hunden besonders leicht heruntergeschlugen werden, da es kaum gekaut werden muss. Das ist von Vorteil, wenn du deinem Liebling Medikamente verabreichen musst.

Die Vorteile von Nassnahrung

Nassfutter für Hunde wird in praktischen Portionsdosen angeboten, die ähnlich wie Konservendosen hergestellt werden. Die Zutaten werden gemischt und abgefüllt, anschließend im Autoklaven erhitzt. Dadurch ist das Hunde Nassfutter haltbar, denn Bakterien und Keime werden abgetötet. Eine Fütterungsempfehlung bezogen auf kg Körpergewicht des Hundes und gegebenenfalls sein Alter ist auf den Dosen vom Hersteller angegeben. So lässt sich nasses Hundefutter leicht portionieren.

Das Lieblings-Fressen, ein Leben lang

Im großen Sortiment der verschiedenen Marken sind nicht nur geschmacklich die unterschiedlichsten Varianten erhältlich – auch speziell für Welpen sowie Junior-, Adult- und Senior-Hunde zugeschnittenes Hunde Nassfutter wird angeboten. Der Unterschied liegt hier vor allem in der Nährstoffzusammensetzung. Hunde in der Wachstumsphase benötigen beispielsweise viel Protein und Spurenelemente, um den Aufbau des Knochenapparats zu unterstützen. Ältere Hunde hingegen benötigen weniger Energie, dafür aber mehr Ballaststoffe, kombiniert mit leicht verdaulichem Eiweiß.

Du solltest dich an den Hersteller-Empfehlungen nach unterschiedlichen Altersstufen orientieren, weil es sonst zu einer Über- oder Unterfütterung kommen kann. Adulte Hunde und Senioren können mit Juniorfutter schneller Übergewicht ansetzen, während Welpen durch Senior-Futter womöglich in ihrem Wachstum gehindert werden. Gerade in der Wachstumsphase solltest du auf das Zufüttern von zu vielen Leckereien zum Alleinfuttermittel verzichten. Zu viel Energie oder eine Verschiebung des Nährstoffverhältnisses könnte zu Wachstumsstörungen führen.

Welcher Hund liebt welches Hunde Nassfutter?

Viele Hunde bevorzugen den fleischigen Geschmack und die lockere Konsistenz von Nassfutter. Für Hundehalter bietet Hunde Nassfutter jedoch neben dem Geschmack eine Reihe von Vorteilen. Diese hängen mit dem hohen Wassergehalt (typischerweise um 70 %) im Vergleich zum Trockenfutter (um die 10 %) zusammen:

  • Hunde, die wenig trinken, können zusätzliche Flüssigkeit aufnehmen. Ein Hundenapf oder Trinkbrunnen mit Frischwasser sollte dem Hund dennoch jederzeit zugänglich sein.
  • Hunde mit großem Appetit werden durch die höheren Anteile Wasser im Futter besser satt.
  • Hunden mit schlechten oder fehlenden Zähnen fällt das Fressen von Nassfutter leicht

Ein Kauknochen oder ähnliche Mittel zur Zahnpflege sind jedoch sinnvoll, denn Zahnbelag wird durch Hunde Nassfutter weniger gut abgerieben als durch Trockenfutter.

Hunde Nassfutter richtig füttern

Nassfutter für Hunde solltest du nur im Fressnapf verfüttern – idealerweise mit einer Napfunterlage, falls doch etwas daneben geht. Das Futter sollte vorher auf Zimmertemperatur gebracht werden. Kommt die Dose direkt aus dem Kühlschrank, könnte dein vierbeiniger Freund Verdauungsprobleme bekommen.

Genau wie Trockenfutter, sollte auch Hunde Nassfutter nicht zu häufig gewechselt werden. Umstellungsstress oder eine durcheinandergebrachte Magen-Darm-Flora können die Folge sein. Das gelegentliche Hundeleckerli nebenbei sorgt für Abwechslung und Beschäftigung, muss aber in der Tagesration berücksichtigt werden.

Unser Tipp: Wenn doch mal eine Futterumstellung gewünscht oder notwendig ist, führe sie schrittweise im Laufe einer Woche durch - nicht plötzlich.

Die richtige Lagerung von Hunde Nassfutter

Nassfutter für Hunde lässt sich aufgrund der Feuchtigkeit weniger lang lagern. Angebrochene Dosen sollten nur 1 bis 2 Tage im Kühlschrank verbleiben, da Fleisch und Soße einen Nährboden für Bakterien bieten. Ungeöffnete Dosen können über mehrere Monate an einem trockenen, kühlen Ort gelagert werden.

Unser Fazit - Hunde Nassfutter für Leckermäuler

Welches Nassfutter in welcher Menge deinem Liebling gut tut, wirst du im Laufe eurer gemeinsamen Zeit herausfinden. Gewicht, Gesundheit und Agilität sind in diesem Fall erste, wichtige Anhaltspunkte, die du im Auge behalten kannst. In unserem großen Sortiment findet sich das passende Hunde Nassfutter für jede Altersstufe, jede Rasse und natürlich jeden Geschmack. Entdecke die Möglichkeiten und führe deinen Begleiter in ein saftiges Schlaraffenland.