-40%
Trixie Krallenschere, 8cm
(24)
Trixie Krallenschere, 8cm
UVP 4,99 €
2,99 €
-40%
Trixie Krallenschere, 8cm
-24%
BALLISTOL Universalöl Spray
(12)
BALLISTOL Universalöl Spray 200ml
Varianten erhältlich
UVP 7,19 €
5,49 €
(2,75 € / 100 ml)
-24%
BALLISTOL Universalöl Spray
-38%
Oster kabelloser Krallenschleifer
(4)
Oster kabelloser Krallenschleifer
UVP 39,99 €
24,99 €
-38%
Oster kabelloser Krallenschleifer
-30%
Oster Krallenzange Premium
(3)
Oster Krallenzange Premium
UVP 14,99 €
10,49 €
-30%
Oster Krallenzange Premium
Trixie Krallenschere
(0)
Trixie Krallenschere 12cm
Varianten erhältlich
 
8,99 €
Trixie Krallenschere
-12%
Oster Premium Krallenzange
(4)
Oster Premium Krallenzange
UVP 12,99 €
11,49 €
-12%
Oster Premium Krallenzange
-29%
Trixie Krallenzange 14cm
(9)
Trixie Krallenzange 14cm
UVP 6,99 €
4,99 €
-29%
Trixie Krallenzange 14cm

Die Krallenpflege kennt man wohl eher von Katzen oder Kleintieren, denn die meisten Hunderassen benötigen diese nicht. Weil die meisten Vierbeiner die nachwachsenden Krallen beim Laufen und auf harten Untergründen wie Asphalt oder Stein abwetzen, bleiben sie immer in der geeigneten Länge und müssen nicht noch extra gestutzt werden. Allerdings gibt es auch Rassen, wo das kürzen der Krallen durchaus nötig ist. Bei Hunderassen, die eher flache Pfoten haben, wie beispielsweise Chihuahuas, gehört die Krallenpflege zur regulären Pflege. Du kannst einfach testen, ob deinem Hund die Krallen gestutzt werden müssen. Kontrolliere einfach, ob die Krallen beim normalen Stehen und Aufsetzen des Beines nicht den Boden berühren.

Wenn du einen Hund der oben genannten Rassen hast oder er die Krallen einfach nicht abläuft, dann solltest du bereits im jungen Hundealter mit der Krallenpflege beginnen beziehungsweise damit anfangen, den Kleinen an diese Prozedur zu gewöhnen. Du kannst bei dieser Übung das Schneiden der Krallen nur simulieren und den Welpen immer ausgiebig belohnen, damit die Krallenpflege immer etwas Positives bleibt.