Bentonit Katzenstreu

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Cat & Clean de luxe Katzenstreu 10l
(54)
Cat & Clean de luxe Katzenstreu 10l
ABO 8,54 €
 
8,99 €
(0,90 € / 1 l)
Cat & Clean de luxe Katzenstreu 10l
Cat & Clean de luxe Katzenstreu 3x10l
(3)
Cat & Clean de luxe Katzenstreu 3x10l
UVP 26,97 €
26,59 €
(0,89 € / 1 l)
Cat & Clean de luxe Katzenstreu 3x10l

Katzenstreu aus Bentonit – Saugstark & ergiebig

Zieht ein Kätzchen ein, ist ein Utensil nicht wegzudenken: Die Katzentoilette. Jedes Kind weiß, dass hierzu die passende Streu gehört. Doch welches ist die Richtige? Katzen sind dabei wählerisch: Sowohl Körnung als auch Materialgeruch müssen stimmen, damit die Mieze ihre Toilette regelmäßig und gerne besucht. Bentonit Katzenstreu ist eine gute Lösung, wenn du zu einem natürlichem Produkt greifen möchtest, das sich sauber und unkompliziert handhaben lässt.

Bentonit Katzenstreu: Eigenheiten & Vorteile

Bei Bentonit handelt es sich um ein feinkörniges, sehr saugstarkes Naturmaterial. Kommt es mit Flüssigkeit in Kontakt, quillt das Gemisch aus verschiedenen Tonbetsandteilen auf und verklumpt. Daher wird Bentonit Katzenstreu auch als Klumpstreu bezeichnet. In der Regel kommt für seine Herstellung naturbelassener Kalziumbentonit zum Einsatz.

Dank der Klumpen erkennst du schnell, wo deine Samtpfote ihr Geschäft verrichtet und kannst es mit extra dafür vorgesehenen Streuschaufeln entfernen. Zudem bindet das Naturmaterial Gerüche zuverlässig, sodass Bentonit Katzenstreu besonders ergiebig in der Anwendung ist und du nicht immer die komplette Streu austauschen musst. Die Klumpstreu überzeugt also mit verschiedensten Vorteilen:

  • Hohe Geruchsbindung
  • Natürliches Material
  • Einfache Handhabung
  • Ergiebiger als herkömmliche Streu  

Nicht nur für dich ist der Einsatz der Klumpstreu praktisch – auch deine Samtpfote wird begeistert sein. Denn in Bentonit Katzenstreu lässt sich wunderbar scharren und das große Geschäft verstecken. So wirst du ganz nebenbei dem natürlichen Katzen-Verhalten gerecht, denn die Miezen verscharren auch in der Natur ihr Geschäft, um Konkurrenten fern zu halten.

Unser Tipp: Bentonit Katzenstreu darf nicht in der Toilette entsorgt werden, da die Klumpen fester und schwerer sind als die organischer Produkte.

Die richtige Bentonit Katzenstreu auswählen

Katzen sind anspruchsvolle und sensible Mitbewohner. Gibst du unpassende Streu ins Katzenklo, meidet deine Mieze ihre Toilette und verrichtet im schlimmsten Fall ihr Geschäft anderweitig. Ein Faktor, der deiner Mieze negativ aufstoßen könnte, ist der Geruch. Katzen verfügen über rund 60 Millionen Riechzellen – dreimal so viele, wie bei uns Menschen. So ist es verständlich, dass deine Katze Gerüche intensiver wahrnimmt als du selbst. Achte daher darauf, ob deine Samtpfote auf Bentonit Katzenstreu empfindlich reagiert. Auch wenn Granulat mit Babypuderduft für uns angenehm riecht, rümpft sie vielleicht das Näschen.

Neben dem Geruch spielt auch die Streu-Oberfläche eine wichtige Rolle. Scharfkantige oder raue Körner verletzen die empfindlichen Ballen. Zudem solltest du bei der Auswahl von Bentonit Katzenstreu darauf achten, dass es staubarm verarbeitet ist. In der Regel geben Hersteller diese Informationen auf der Verpackung an. Übrigens: Auch Menschen mit Allergien profitieren von staubarmem Klumpstreu.

Oftmals liest du auf der Einzelverpackung Angaben wie "ultra" oder "normal". Hierbei handelt es sich um die Beschreibung der Körnung. Bei Bentonit Katzenstreu Ultra ist das Granulat in der Regel feiner verarbeitet, sodass die Körner kompakter liegen. So wird Flüssigkeit im Vergleich zur normalen Klumpstreu noch schneller aufgenommen und sickert seltener bis auf den Boden der Katzentoilette.

Rund um die Katzen-Toilettenhygiene gibt es allerlei praktische Helferlein. Rutschfeste Vorlegematten entfernen beim Verlassen des Katzenklos überflüssige Körner von den Katzenpfoten. Diese kannst du einfach wieder in die Schale zurück schütten. Sollte die Katzentoilette unschön riechen, wirkst du dem Duft mit Geruchsentferner entgegen. Ob Lavendel-Note oder ganz neutral – in unserem Online-Shop findest du eine große Auswahl an Hilfsmitteln.

Fazit: Bentonit Katzenstreu – Ergiebig & unkompliziert

Streu ist nicht gleich Streu: Du hast die Wahl zwischen unterschiedlichsten Marken, Materialien, Farben und Düften – ganz wie es deiner Samtpfote beliebt. Setzt du auf natürliche Materialien, ist Bentonit Katzenstreu eine gute Option: Ergiebig und saugstark unterstützt es das natürliche Scharrverhalten deiner Katze und bindet zudem unangenehme Gerüche zuverlässig. Achte bei der Auswahl darauf, ob deine Samtpfote sich mit der neuen Katzenstreu wohlfühlt und ihr Katzenklo gerne aufsucht.