Katzensnacks & Leckerlies

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Whiskas Knuspertaschen mit Huhn & Käse
(9)
Whiskas Knuspertaschen mit Huhn & Käse 72g
Varianten erhältlich
1,79 €
(2,49 € / 100 g)
Whiskas Knuspertaschen mit Huhn & Käse
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Malz
(10)
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Malz 3x60g
Varianten erhältlich
UVP 2,97 €
2,49 €
(1,38 € / 100 g)
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Malz
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch Dental mit Pfefferminzöl
(6)
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch Dental mit Pfefferminzöl 3x60g
Varianten erhältlich
UVP 2,97 €
2,49 €
(1,38 € / 100 g)
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch Dental mit Pfefferminzöl
Whiskas Knuspertaschen mit Lachs
(2)
Whiskas Knuspertaschen mit Lachs 72g
Varianten erhältlich
1,79 €
(2,49 € / 100 g)
Whiskas Knuspertaschen mit Lachs
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Geflügel
(3)
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Geflügel 3x60g
Varianten erhältlich
UVP 2,97 €
2,49 €
(1,38 € / 100 g)
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Geflügel
-16%
Vitakraft Katzensnack Milky Melody Pur
(10)
Vitakraft Katzensnack Milky Melody Pur 3x70g
Varianten erhältlich
UVP 5,37 €
4,49 €
(2,14 € / 100 g)
-16%
Vitakraft Katzensnack Milky Melody Pur
Whiskas Knuspertaschen mit Meeresfrüchte
(3)
Whiskas Knuspertaschen mit Meeresfrüchte 72g
Varianten erhältlich
1,79 €
(2,49 € / 100 g)
Whiskas Knuspertaschen mit Meeresfrüchte
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Lachs
(3)
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Lachs 3x60g
Varianten erhältlich
UVP 2,97 €
2,49 €
(1,38 € / 100 g)
-16%
Vitakraft Katzensnack Crispy Crunch mit Lachs
Whiskas Knuspertaschen mit Pute
(5)
Whiskas Knuspertaschen mit Pute 72g
Varianten erhältlich
1,79 €
(2,49 € / 100 g)
Whiskas Knuspertaschen mit Pute
Whiskas Knuspertaschen mit Rind
(1)
Whiskas Knuspertaschen mit Rind 72g
Varianten erhältlich
1,79 €
(2,49 € / 100 g)
Whiskas Knuspertaschen mit Rind
-7%
Vitakraft Katzensnack Milky Melody Käse
(6)
Vitakraft Katzensnack Milky Melody Käse 3x70g
Varianten erhältlich
UVP 5,37 €
4,99 €
(2,38 € / 100 g)
-7%
Vitakraft Katzensnack Milky Melody Käse
Unsere Empfehlungen für dich

Katzensnacks - Mehr als eine kleine Belohnung

Katzen sind wahre Gourmets und lieben Abwechslung in der Ernährung. Daher sind Katzensnacks bestens dazu geeignet, deiner Samtpfote den Tag auf schmackhafte Weise zu versüßen. Doch Katzensnacks können mehr als nur gut schmecken - bewusst und in Maßen eingesetzt, sind sie eine gesunde und schmackhafte Ergänzung im Katzenalltag. Welche Arten von Katzensnacks es überhaupt gibt, wie du sie richtig dosierst und du sie kreativ einsetzen kannst, erfährst du in unserem Ratgeber. 

Für jeden Geschmack - Katzensnacks in Hülle und Fülle

Bei Katzensnacks hast du die Auswahl zwischen unzähligen Varianten, sowohl in trockener als auch in feuchter Konsistenz:

  • Sticks und Kaustangen
  • Kekse und Bits
  • Drops
  • Chips und Trockenfleisch
  • Pasten  
  • Flüssig-Snack  

​Die Katzenleckerli-Rezepturen entsprechen unterschiedlichsten kulinarischen Vorlieben: Ob Lamm, Ente, Huhn, Kaninchen, Truthahn oder gar Forelle und Seelachs - jeder Snack weist ganz spezielle Eigenheiten auf. Auch Produkte mit fleischfreien Zutaten wie etwa Käse finden sich im Sortiment. Katzensnacks schmecken nicht nur gut, sondern dienen auch der Nahrungsergänzung: Spezielle Sorten zur Fell-Pflege enthalten besondere Vitamine und Mineralstoffe und auch zur Zahnpflege sind entsprechende Varianten, zum Beispiel Bits mit Katzenminze, erhältlich.

Katzensnacks - Tag für Tag eine Extraportion Abwechslung

​Natürlich sind Katzenleckerlis kein Ersatz für eine ausgewogene Grundmahlzeit. Doch haben sie, bewusst eingesetzt, im Alltag einen berechtigten Platz. Denn sie können eine Extraportion Nährstoffe zwischendurch liefern und die Gesundheit deines Stubentigers unterstützen. Mit Katzenleckerlis kannst du die Bindung zwischen dir und deiner Samtpfote stärken und dank der kleinen Helfer deinen Liebling sowohl verwöhnen als auch für gewünschtes Verhalten belohnen.

Wie setzt du Katzenleckerlis richtig ein?

Die kleinen Leckerbissen sollten einen Anteil von maximal etwa 10 % an der täglichen Gesamtfuttermenge ausmachen. Dabei kannst du Katzensnacks ganz individuell nutzen:

  • Katzenerziehung und Belohnung  
  • Kopfarbeit mit Intelligenzspielzeug für Katzen
  • Katzenspiele mit dem Futterball  

Unser Tipp: Wichtig ist, dass du Katzenleckerlis dosiert und in ausreichend großem Abstand zu den Hauptmahlzeiten fütterst.

Der Katzensnack bringt Schwung in den Alltag

Katzen sind von Natur aus neugierig und lassen sich gerne dazu animieren, ihre Umgebung zu erkunden oder ihrem natürlichen Jagdtrieb nachzugehen. Mit der Extraportion Futter bringst du Bewegung in den Katzenalltag und kannst dabei richtig kreativ werden. Verstecke die Katzensnacks im Kratzbaum und der Katzenhöhle oder baue einen Agility-Parcours auf.

Du kannst die Katzenspiele erschweren, indem du die Snacks beispielsweise in kleinen Schachteln oder alten Klopapierrollen versteckst, aus denen dein Liebling seinen Lieblings-Snack herausfummeln kann. Nach dieser aufregenden Abwechslung wird deine Samtpfote sich umso zufriedener auf ihrem Katzenschlafplatz zusammenrollen.

Katzensnacks richtig füttern

Die Art und Menge der Katzensnacks machst du am besten von Alter und Gewicht deiner Katze abhängig. So haben Kitten in ihrem ersten Lebensjahr einen wesentlich höheren Energiebedarf als erwachsene Katzen. Junior-Snacks enthalten zudem meist auch hochverdauliches Eiweiß und sind oft mit zusätzlichen Vitaminen und Mineralstoffen angereichert.

Katzen im Alter benötigen weniger Kalorien und leicht verdauliches Protein, da sie nicht selten unter Erkrankungen wie Diabetes oder Niereninsuffizienz leiden. Der Katzensnack sollte daher der Diät angepasst sein und der Eiweiß- und Phosphatgehalt kontrolliert werden. Ältere Samtpfoten trinken oftmals immer weniger. Mit feuchten Katzensnacks, wie beispielsweise Paste oder Flüssig-Snacks, kannst du die Flüssigkeitsaufnahme erhöhen.

Mit dem richtigen Katzenleckerli schlägt das Katzenherz höher

Hast du einmal den richtigen Katzensnack für zwischendurch gefunden, weicht dir deine Mieze nicht mehr von der Seite, wenn sie eine leckere Überraschung ahnt. Mit den leckeren Helfern kannst du Spiel und Erziehung im Alltag verbinden. Leckerlis können prima auch dabei helfen, deinen Liebling in die Katzentransportbox zu locken, um den Weg zum Tierarzt zu erleichtern. Wichtig ist, die Katzensnacks in den Futter-Tagesbedarf einzuberechnen und den gesundheitlichen Bedürfnissen deiner Samtpfote entgegen zu kommen.