Canina Pharma Barfer's Best Pulver

Art.-Nr.: 1000043510
(17)

BARF-Ernährung von Canina Pharma mit Vitaminen. Für eine artgerechte Rohfütterung. Dein Hund wird den Geschmack lieben.

29,43 €
UVP 39,50 € (-25,5%)
inkl. MwSt.

inkl. Versand

14 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
14,72€ / 1 kg 1000043510 29,43 €
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage
Futtereigenschaften
Vitalität & Vitamine
Futterform
Pulver
Packungsgröße
2kg
Marke
Canina Pharma

Die richtige Wahl für ein qualitativ hochwertiges Futter für die Rohfütterung triffst du mit Canina Pharma Barfer's Best Pulver. Die beigefügten Vitamine können mehr Vitalität verleihen und für mehr Kraft im Alltag sorgen. Jod spielt für eine gesunde Schilddrüsenfunktion eine essentielle Rolle. Über Seealgen lässt sich der wichtige Stoff aufnehmen.

Mit Canina Pharma Barfer's Best Pulver fütterst du deinen Hund artgerecht und sehr naturnah. Wichtige Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe bleiben bei der Rohfütterung erhalten, die bei erhitztem, industriell verarbeiteten Hundefutter teilweise verloren gehen. BARF Hundefutter eignet sich als Alleinfutter, wenn die Ration genau berechnet wird. Eine Tagesration beim Barfen sollte ca. 3% des Körpergewichtes deines Hundes ausmachen.

Artikeldetails:

  • für eine artgerechte Rohfütterung
  • mit Vitaminen für Vitalität und Gesundheit
Zusammensetzung

Calciumcitrat, Hefe, Seealgen

Zusatzstoffe

0

Analytische Bestandteile

Calcium 8,45 %, Rohasche 26,5 %, Rohprotein 17,0 %, Rohfett 1,8 %, Rohfaser 1,0 %

Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:
1 Teelöffel (ca. 5 g) pro 10 kg Körpergewicht, maximal 6 Teelöffel pro Tag. Die angegebene Fütterungsempfehlung darf nicht überschritten werden

Barfer's Best enthält keine künstlichen Farb- und Geschmacksstoffe.

Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Verifizierte/r Tierfreund/in am 3.6.2020

Sehr gut und sehr empfehlenswert

Susanne M. am 27.1.2020

Da wir unsere Hunde barfen ist dieser Zusatz seit Jahren im Einsatz
Bisher keine negativen Begleiterscheinungen.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 4.12.2019

Habe das Produkt von Freunden empfohlen bekommen. Haben es seit ein paar Tagen. Die 3 Hunde vertragen es gut bis jetzt. Es riecht so wie manch andere Zusatz Mittel die Hefe riecht man ein wenig aber es stört keineswegs. Und zudem ist der Eimer auch super dicht. Werden es wieder Bestellen

Verifizierte/r Tierfreund/in am 30.11.2019

Ein gutes Nahrungsergänzungsmittel für’s Barfen.

Reinhold G. am 17.11.2019

Gleicht die Defizite bei Barf aus.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 28.5.2018

Wir benutzen Barfers best jetzt schon sehr lange für unsere beiden Hunde die gebarft werden,für uns ist es super,die Hunde sind fit und hatten bisher nie Probleme. Wir haben eine Zwergdackeldame die nun 4 Jahre alt ist und eine Rhodesian Ridgeback Hündin die 2 1/2 Jahre alt ist.

Michael H. am 18.1.2018

Seit Jahren Bestandteil des Futters

Verifizierte/r Tierfreund/in am 13.11.2017

Super Ware und schnelle Lieferung

Verifizierte/r Tierfreund/in am 2.10.2017

Preis ist super, lieferung schnell

Verifizierte/r Tierfreund/in am 26.9.2017

wird gut gefressen, füttere es schon seit 3 Jahren als Ergänzung zum Barf

antje s. am 22.6.2017

Bisher nichts zu beanstanden , ich hatte die 500 gr Dose

Michael H. am 12.6.2017

wird dem Rohfutter beigefügt

Barbara L. am 6.5.2017

gute Ergänzungsfutter, wird von den Hunden problemlos gefressen

Nicholas E. am 21.4.2017

Barfer's Best wird problemlos gefressen.
Es unterstützt der Barf-futter und so hält meiner Hund fit und gesund.
Ich empfehle diesen Produkt auch meine Freunde und Familie und wir alle sind sehr zufrieden.

Michael H. am 27.1.2017

Als Nahrungsergänzungsmittel zum Frischfleisch

Göran G. am 1.1.2017

Meine Kater hat eine Menge Unverträglichkeiten.
Daher muss ich für mein Tier das Essen selber zubereiten - dabei hilft natürlich dieses Pulver - da alleine Reis und Möhren & ver. Öle nicht alle Bestandteile einer Vollwertigen Nahrung enthalten.
Ich kombiniere Dieses Produkt mit Rinderfettpulver und kann nur Daumen hoch sagen - mein Kater frisst dadurch wieder wie in alten Zeiten . Mittlerweeile ist er 17 Jahre alt. Angefangen habe ich mit der selbstzubereiteten Nahrung vor mehr als 7 Jahren.

Rolf S. am 13.12.2016

Wird von allen Hunden gut angenommen.