Trixie Dog Activity Agility Set vierteilig

Art.-Nr.: 1000080883
(1)

Vierteiliges Agility-Set von Trixie zur Gestaltung eines Agility Parcours.

94,99 €
UVP 140,96 € (-32,6%)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. Versand

(23,75 € * / 1 Stck.)
47 PAYBACK Punkte
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Gefahrgutklasse
N
Marke
Trixie
Anwendung
ideal für Trainingszwecke, Outdoor
Material
Kunststoff
Farbe
blau, orange
Detailfarbe
Blau/Orange
Angebote
Restposten
Aktionsnummer
5107

Hundesport und gemeinsame Aktivitäten eignen sich wunderbar, um die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund zu vertiefen. Das vierteilige Trixie Dog Activity Agility Set, bestehend aus einem Agility Ring, einem Agility Tunnel, einer Agility Hürde und Agility Slalom Stangen, ist perfekt um mit Ihrem Hund in den Hundesport zu starten.

Artikeldetails:

  • vierteiliges Agility Set
  • stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Hund
  • bestehend aus folgenden Artikeln:
  • Trixie Dog Activity Agility Slalom Stangen
    • 12 Agility Slalom Stangen 6 x Orange, 6x Blau
    • Produkthöhe 115 cm,  ø 3 cm
    • Rostfreie Bodennägel mit Schutztüllen
  • Trixie Dog Activity Agility Ring
    • Ringdurchmesser: 65 cm
    • Pfostenhöhe 115 cm, ø 3 cm
    • Höhe stufenlos verstellbar
  • Dog Activity Agility Tunnel
    • Maße: ø 40 cm/2 m
    • inkl. zwei Tunnelbags zur Befestigung
    • Farbe: blau
  • Trixie Dog Activity Agility Hürde
    • Maße: 123 x 115 cm (L x H), ø 3 cm
    • Höhe stufenlos verstellbar
    • Farbe: Blau-Orange

Allgemeine Hinweise:

  1. Vor dem Sport sollte sich Ihr Hund immer Aufwärmen (etwas laufen oder mit leichten Übungen beginnen).
  2. Nie mit vollem Magen trainieren oder gleich nach dem Training füttern. Leichte Snacks zur Belohnung sind erlaubt.
  3. Steigern Sie die Anforderungen an Ihren Hund nur langsam, damit er nicht überfordert wird.
  4. Passen Sie den Sport Ihrem Hund an und beachten Sie dabei Rasse, Alter, Talent und Größe Ihres Hundes.
  5. Gewähren Sie während des Trainings ausreichend Pausen, damit Ihr Hund die Freude an der gemeinsamen Aktivität behält. Stellen Sie immer einen Napf mit Wasser bereit und lassen Sie ihn nach dem Trinken kurz verschnaufen.
  6. Beachten Sie, dass das Training immer mit einer positiven Erfahrung beendet werden sollte.
  7. Mit Welpen und heranwachsenden Hunden darf nur nach Rücksprache mit dem Tierarzt trainiert werden, um eventuelle Gesundheitsschäden zu vermeiden.
Montagehinweise

leichter Aufbau

Gesamtbewertung:
4 von 5 Sternen
felix d. am 30.6.2021

unser Welpe ist noch zu jung