Royal Canin Vet Diet Hepatic HF 16

Art.-Nr.: 56194
(4)

Hepatic ist ein veterinärmedizinisches Spezialfutter zur Behandlung von diversen Problemen mit der Leber Ihres ausgewachsenen Hundes.

39,99 €
44,25 € (-9,6%)
inkl. MwSt.
19 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
6,67 € / 1 kg 56194 39,99 €
5,00 € / 1 kg 56195 59,99 €
Dieses Produkt steht zur Zeit nicht zur Verfügung!
Packungsgröße
1 bis 5kg, 6 bis 10kg, 11 bis 20kg
Futtereigenschaft
Vitalität & vitamine
Beilage
Mais, Reis
Lebensphase
Adult, Senior

Dieses Spezialfutter hilft Ihnen, bei Lebererkrankungen durch die passende Ernährung Abhilfe für Ihren Liebling zu schaffen. Die Länge der Behandlung sollte mit Ihrem Tierarzt abgesprochen werden. Die Fütterungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Schweregrad der Symptome und der Regenerationsfähigkeit der Leber. Lebenslanger Einsatz kann bei chronischen Lebererkrankungen notwendig sein. Um postprandiale Leberbelastungen zu reduzieren, ist eine Aufteilung der Tagesportion auf mehrere kleine Mahlzeiten empfehlenswert. L-Carnitin unterstützt den Fettstoffwechsel der Leber und kann zur Deckung des hohen Energiebedarfs der Leber beitragen.

Pflanzliche Proteine
Hochverdauliches pflanzliches Protein (Sojaproteinisolat) wird von Hunden mit hepatischer Enzephalopathie sehr gut vertragen und hilft, einer Hyperammonämie entgegen zu wirken.
Reduzierter Kupfergehalt
Der niedrige Kupfer- und der hohe Zinkgehalt begrenzen die Kupferspeicherung in Leberzellen und helfen, Leberzelldegenerationen vorzubeugen.
Schutz durch Antioxidanzien
Eine synergistisch wirkende Antioxidanzienkombination (Vit. E, Vit. C, Taurin, Lutein) kann die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte schützen.
Hoher Energiegehalt
Die Energiebereitstellung aus Fett in Verbindung mit einem moderat reduzierten Gehalt an hochwertigem Protein vermindert einen Proteinabbau und minimiert dadurch das Risiko bzw. das Fortschreiten einer hepatischen Enzephalopathie.

 

Artikeldetails:

  • Spezialfutter zur Behandlung von Leberproblemen
  • geeignet bei:
    • Chronische Hepatits
    • Hepatische Enzephalopathie
    • Kupferspeicherkrankheit
    • Lebererkrankungen
    • Leberversagen
    • Piroplasmose
    • Portosystemischer Shunt
  • nicht geeignet bei:
    • Hyperlipidämie
    • Trächtige und säugende Hündinnen - Welpen
    • Pankreatitis oder Rekonvaleszenz nach aktuer Pankreatitis
  • ​Hoher Enegiegehalt
  • ​Für ausgewachsene Hunde

 

Royal Canin garantiert 100 % Akzeptanz:

Sorgfältig entwickelte Rezepturen nach wissenschaftlich neuesten Standards sind die Basis der Royal Canin Nahrungen, mit denen Hunde- und Katzenhalter Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Vierbeiner optimal unterstützen können. Entscheidend ist dabei aber auch, dass die Nahrung dem Tier richtig gut schmeckt.

Daher steht der Geschmack der Nahrungen bei Royal Canin seit jeher mit im Fokus. Fein abgestimmte Nährstoffverhältnisse, ausgewählte Rohstoffe höchster Qualität, schonende Produktionsprozesse und Verpackungen nach modernsten Techniken werden zu diesem Zweck kontinuierlich optimiert. Für das Ergebnis steht Royal Canin mit einem Versprechen: der 100 % Akzeptanzgarantie.

Hat ein Tierhalter den Eindruck, dass seinem Vierbeiner eine Royal Canin Nahrung nicht gut schmeckt, kann er die Ware, sofern erst ein Viertel verbraucht ist, mit dem zugehörigen Kaufbeleg kostenfrei an Royal Canin zurücksenden. Der Kaufbetrag wird dem Kunden dann umgehend auf sein Konto erstattet. Royal Canin garantiert damit  100 % Zufriedenheit für Tier und Halter.

Weitere Informationen in der beiliegenden PDF, bei Tierarztpraxen und unter www.royal-canin.de.

Anleitung zur Royal Canin Akzeptanzgarantie

 

Zusammensetzung:
Reis, Mais, Tierfett, Sojaproteinisolat*, tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, Sojaöl, Lignozellulose, Fischöl, Fructo-Oligosaccharide, Tagetesblütenmehl.

Zusatzstoffe (pro kg)
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 11600 IE, Vitamin D3: 1000 IE, E1 (Eisen): 115 mg, E2 (Jod): 4,3 mg, E5 (Mangan): 53 mg, E6 (Zink): 212 mg, E8 (Selen): 0,38 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein: 16% - Rohöle und -fette: 16% - Rohasche: 4,7% - Rohfaser: 2% - Essenzielle Fettsäuren: 43 g/kg - Gesamtkupferanteil: 5 mg/kg - Natrium: 0,2% - Kalium: 0,9% - Metabolisierbare Energie: 4043 kcal/kg.

*L.I.P. (low indigestible protein): Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.

Fütterungsempfehlung:

  Empfohlene Tagesration (g/Tag)
Körpergewicht Mager Normal Übergewichtig
2kg 70g 55g 40g
4kg 110g 90g 65g
6kg 150g 120g 90g
8kg 185g 150g 110g
10kg 220g 175g 130g
15kg 295g 235g 175g
20kg 365g 290g 220g
25kg 430g 340g 255g
30kg 490g 390g 295g
35kg 545g 440g 330g
40kg 605g 480g 360g
50kg 710g 570g 425g
60kg 810g 650g 485g
70kg 905g 725g 545g
80kg 1.000g 800g 600g

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

 

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Tag Neue Nahrung Alte Nahrung
1.+2. 25% 75%
2.+4. 50% 50%
5.+6. 75% 25%
7. 100% 0%
Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Carmen H. am 11.9.2017

Daa Futter wurde mir vom Tierarzt empfohlen. Bin sehr zufrieden damit

Verifizierte/r Tierfreund/in am 2.9.2017

sehr gute Ware,gerne immer wieder

R. B. am 27.8.2017

Unser Hund hat Gallen- und Leberprobleme und das Futter wurde uns vom TA empfohlen

Hildegard S. am 27.4.2017

vom Tierarzt empfohlen,alles ok.

Unsere Empfehlungen für dich