Royal Canin Vet Diet Gastro Intestinal GI 32

Art.-Nr.: 1000056203
(20)

Dieses Spezialfutter von Royal Canin hilft Katzenwelpen und ausgewachsenen Katzen bei Magen-Darm und Lebererkrankungen.

24,99 €
UVP 27,00 € (-7,4%)
inkl. MwSt.

zzgl. Versand

12 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
12,50€ / 1 kg 1000056203 24,99 €
9,75€ / 1 kg 1000056204 38,99 € Spartipp
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Futtereigenschaften
Vitalität & Vitamine
Lebensphase
Adult, Junior, Kitten, Senior
Besondere Bedürfnisse
hohe Akzeptanz, Magen & Verdauung
Fleischsorte
Geflügel
Marke
Royal Canin
Packungsgröße
2kg, 4kg
Futterlinie
Royal Canin Vet Diet

Dieses Spezialfutter hilft Katzenwelpen und ausgewachsenen Katzen bei Magen-Darm und Lebererkrankungen. Die enthaltenen Mannan-Oligosaccaride (MOS) stimulieren das lokale Immunsystem des Darms (Ig A) und helfen, pathogene Bakterien zu neutralisieren.

In Fällen akuter Erkrankungen erfordert die Regeneration der Darmzotten eine diätetische Behandlung über mindestens 3 Wochen. Bei chronischen Verlaufsformen ist die lebenslange Weiterbehandlung unter Umständen notwendig. Katzen, die zu Gewichtszunahme neigen, sollten bei langfrisig angelegter Fütterung auf GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE umgestellt werden. Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden.

  Hohe Verdauungssicherheit
Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora.
  Hoher Energiegehalt
Die hohe Energiedichte ermöglicht die Fütterung von kleinen Mahlzeiten und führt zur Entlastung des Darms.
  Hohe Akzeptanz
Katzen mit Verdauungsstörungen leiden häufig an Appetitmangel und unter Gewichtsverlust. Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung.
  EPA/DHA
Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen.

 

Artikeldetails:

  • Spezialfutter zur Behandlung von Magen-Darm- und Lebererkrankungen
  • Geeignet bei:
    • Anorexie
    • Chronische und akute Diarrhoe
    • Dysbakterie
    • Entzündliche Darmerkrankung (IBD)
    • Gastritis
    • Kolitis
    • Lebererkrankungen
    • Leberversagen
    • Malabsorptionssyndrom
    • Rekonvaleszenz
    • Verdauungsschwierigkeiten / Maldigestion
  • Nicht geeignet bei:
    • Pankreatitis
    • Hepatische Enzephalopathie
    • Lymphangiektasie
  • Geeignet für Katzenwelpen und ausgewachsene Katzen
  • Hohe Akzeptanz
  • Hoher Energiegehalt
  • Unterstützt die Darmflora

 

Royal Canin garantiert 100 % Akzeptanz:

Sorgfältig entwickelte Rezepturen nach wissenschaftlich neuesten Standards sind die Basis der Royal Canin Nahrungen, mit denen Hunde- und Katzenhalter Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Vierbeiner optimal unterstützen können. Entscheidend ist dabei aber auch, dass die Nahrung dem Tier richtig gut schmeckt.

Daher steht der Geschmack der Nahrungen bei Royal Canin seit jeher mit im Fokus. Fein abgestimmte Nährstoffverhältnisse, ausgewählte Rohstoffe höchster Qualität, schonende Produktionsprozesse und Verpackungen nach modernsten Techniken werden zu diesem Zweck kontinuierlich optimiert. Für das Ergebnis steht Royal Canin mit einem Versprechen: der 100 % Akzeptanzgarantie.

Hat ein Tierhalter den Eindruck, dass seinem Vierbeiner eine Royal Canin Nahrung nicht gut schmeckt, kann er die Ware, sofern erst ein Viertel verbraucht ist, mit dem zugehörigen Kaufbeleg kostenfrei an Royal Canin zurücksenden. Der Kaufbetrag wird dem Kunden dann umgehend auf sein Konto erstattet. Royal Canin garantiert damit  100 % Zufriedenheit für Tier und Halter.

Weitere Informationen in der beiliegenden PDF, bei Tierarztpraxen und unter www.royal-canin.de.

Anleitung zur Royal Canin Akzeptanzgarantie

Zusammensetzung

Geflügelprotein (getrocknet), Reis, Tierfett, Maiskleberfutter, Lignozellulose, Weizenkleberfutter*, tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Mineralstoffe, Ei getrocknet, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Hefe, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Psyllium (Hüllschich

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 21900 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 35 mg, E2 (Jod): 2,7 mg, E4 (Kupfer): 6 mg, E5 (Mangan): 46 mg, E6 (Zink): 150 mg, E8 (Selen): 0,06 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.

Analytische Bestandteile

Protein: 32% - Fettgehalt: 22% - Rohasche: 8,5% - Rohfaser: 5,2% - Pro kg: Natrium: 6 g - Kalium: 10 g - Omega 3-Fettsäuren: 7,5 g - Omega 6-Fettsäuren: 43,1 g - EPA/DHA: 3,1 g - Metabolisierbare Energie: 4140 kcal.

Fütterungsempfehlung:

  Empfohlene Tagesration (g/Tag)
Ausgewachsene Katzen
Körpergewicht Mager Normal Übergewichtig
2kg 37g 31g -
3kg 50g 42g -
4kg 61g 51g 41g
5kg 72g 60g 48g
6kg 82g 68g 54g
7kg 91g 76g 61g
8kg 100g 84g 67g
9kg 109g 91g 73g
10kg 117g 98g 78g
       
Katzenwelpen
Endgewicht 6Mon. 7Mon. 8Mon.
3kg 59g 59g 59g
4kg 71g 71g 71g
5kg 83g 83g 83g
8kg 109g 110g 113g
       
Endgewicht 9Mon. 10-11Mon. 12Mon.
3kg 58g 58g 58g
4kg 71g 71g 70g
5kg 82g 82g 81g
8kg 113g 114g 114g

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

 

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Tag Neue Nahrung Alte Nahrung
1.+2. 25% 75%
2.+4. 50% 50%
5.+6. 75% 25%
7. 100% 0%
Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Torsten W. am 4.11.2018

Gutes Futter für meine Katze, dadurch Spuckt sie kaum noch. Gutes Diet Futter nach anordnung meines Tierarztes.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 20.10.2018

Sehr verträglich, wird gerne gefressen

Sylvia G. am 16.9.2018

Kenne ich vom Tierarzt und bin sehr zufrieden

Birgit G. am 12.9.2018

sehr gute Verträglichkeit

Torsten W. am 25.6.2018

Gutes Futter gegen Magen und Darm Probleme unserer Katze. Musste vorher oft
Spucken, aber seit einiger Zeit muß sie kaum noch Spucken. Tolles Futter.

Marion S. am 14.6.2018

Hilft unseren Katzen sehr da sie einen empfindlichen Magen haben

Petra L. am 7.6.2018

Kaufe das Futter regelmäßig und bin sehr zufrieden.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 26.5.2018

Ich hatte die Empfehlung von meinem Tierarzt bekommen. Ich kann zwar nicht sagen, ob das Produkt schmeckt, aber die Katze hat es gefressen

Verifizierte/r Tierfreund/in am 3.5.2018

Schmeckt meinen Katzen super, wurde vom Tierarzt verordnet.

Elke W. am 4.4.2018

wird gut angenommen von der Katze

Günter L. am 1.4.2018

schmeckt den Katzen sehr gut

Robert H. am 6.3.2018

Hat unseren kranken Miezen am besten geschmeckt.

Torsten W. am 15.2.2018

Gutes Futter gegen Magen und Darm Probleme unserer Katze. Musste vorher oft Spucken,aber mit dem Futter ist es wesentlich besser geworden.

Petra L. am 1.2.2018

Kaufe den Artikel regelmäßig und bin sehr zufrieden damit.

Hans R. am 29.12.2017

Ausgezeichnetes Dietfutter

Petra L. am 17.12.2017

Die Ernährung unserer fast 15 Jahre alten Birmakatzen aufgrund tierärztlichen Rat umgestellt. Die Katzen haben das Futter sofort akzeptiert und fressen es gern.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 12.12.2017

Nur das Beste für unsere Katze

Regina N. am 20.10.2017

Für mein Katerchen das beste Futter, da optimal magenverträglich.

Marlene P. am 25.8.2017

für unseren Kater, das beste Futter

Torsten W. am 10.6.2017

Es ist ein sehr gutes Katzenfutter, da meine Katze eine Magen und Schleimhautentzündung hat, und vorher das normale Futter öffter ausgespuckt hat, behält sie es bei diesem hochwärtigem Futter drin.

Unsere Empfehlungen für dich