ROYAL CANIN DENTAL SMALL DOGS

Art.-Nr.: 1000056149
(1)

ROYAL CANIN® DENTAL SMALL DOG Trockennahrung ist ein Alleinfuttermittel für Hunde zur Unterstützung der Hautfunktion bei Dermatose und übermäßigem Haarausfall mit hohem Gehalt an Linolsäure (LA) und der Summe aus Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). EMPFEHLUNGEN: Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen. DENTAL SMALL DOG Trockennahrung zunächst bis zu 2 Monaten füttern.

29,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zzgl. Versand

14 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
8,57 € / 1 kg 1000056149 29,99 €
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Futtereigenschaften
Vitalität & Vitamine
Lebensphase
Adult, Junior, Senior
Fleischsorte
Geflügel
Besondere Bedürfnisse
Haut & Fell, Zahnpflege & Mundhygiene
Marke
Royal Canin
Futterlinie
Royal Canin Vet Diet
Packungsgröße
3,5kg
Tierart
Hund

ROYAL CANIN® Veterinary Health Nutrition
Bereits seit dem Jahr 1968 folgt ROYAL CANIN® der Überzeugung, dass die Ernährung eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Katzen und Hunden spielt. Aus diesem Grund werden die ROYAL CANIN® Produkte auf der Basis bewährter ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse und in Zusammenarbeit mit Tierärztinnen und Tierärzten entwickelt, um Nahrungen für Tiere mit speziellen Gesundheitsbedürfnissen anbieten zu können.
Unterstützen Sie die Maulgesundheit Ihres kleinen Hundes mit ROYAL CANIN® Dental Small Dogs.
ROYAL CANIN® Dental Small Dogs ist eine ausgewogene und vollwertige Hundenahrung, deren spezielle Rezeptur die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch von Hunden kleiner Rassen (< 10kg) unterstützen kann.
Kontrolle des Zahnsteins
Diese Rezeptur verringert effektiv und klinisch nachweisbar die Bildung von Zahnstein.
Bürsten-Effekt
Die Kroketten von ROYAL CANIN® Dental Small Dogs wurden speziell so gestaltet, dass beim Kauen ein Zahnputz-Effekt entsteht. Die Form und Größe der Kroketten erlauben eine leichte Aufnahme und ein tiefes Eindringen der Zähne in die Nahrung. Dies trägt zur Reduzierung von Zahnbelag bei und kann helfen, einer Zahnsteinbildung vorzubeugen.
Harnverdünnung
Diese Trockennahrung unterstützt die Verdünnung des Harns und hilft, ein Harnmilieu zu schaffen, das ungünstig für die Bildung von Struvit- und Kalziumoxalat-Harnsteinen ist. 
Wichtiger Hinweis
Bitte konsultieren Sie Ihre Tierärztin oder Ihren Tierarzt, um die beste Ernährung für Ihr Haustier zu bestimmen. Die Umstellung der Nahrung sollte immer langsam und schrittweise über einen Zeitraum von 7 bis 10 Tagen erfolgen. Achten Sie darauf, die Futtermenge richtig zu bemessen, insbesondere wenn Sie Feucht- und Trockennahrung mischen.

Zusammensetzung

Reis, Geflügelprotein (getrocknet), Mais, Tierfett, Weizenkleberfutter*, Zichorienfaser, Lignozellulose, Mineralstoffe, tierisches Protein (hydrolysiert), Fischöl, Hefeprodukte, Fructo-Oligosaccharide, Sojaöl, Butyrat, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 29000 IE, Vitamin D3: 780 IE, Eisen (3b103): 42 mg, Jod (3b201, 3b202): 4,2 mg, Kupfer (3b405, 3b406): 13 mg, Mangan (3b502, 3b504): 55 mg, Zink (3b603, 3b605, 3b606): 142 mg, Selen (3b801, 3b811, 3b812): 0,09 mg - Technologische Zusatzstoffe: Klinoptilolith sedimentären Ursprungs: 5 g - Sensorische Zusatzstoffe: Tee-Extrakt (Quelle für Polyphenole): 700 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidantien.

Analytische Bestandteile

Protein: 22,0 % - Fettgehalt: 17,0 % - Rohasche: 6,2 % - Rohfaser: 3,4 % - EPA/DHA: 0,31 % - Essenzielle Fettsäure (Linolsäure): 3,26 % - Kalzium: 0,79 % - Natrium: 0,7 % - Magnesium: 0,08 %.

  Empfohlene Tagesration (g/Tag)
Körpergewicht Mager Normal Übergewichtig
2kg 70g 55g 40g
3kg 95g 75g 55g
4kg 115g 90g 70g
5kg 135g 110g 80g
6kg 155g 125g 90g
7kg 170g 140g 105g
8kg 190g 150g 115g
9kg 205g 165g 125g
10kg 225g 180g 135g

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

 

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Tag Neue Nahrung Alte Nahrung
1.+2. 25% 75%
2.+4. 50% 50%
5.+6. 75% 25%
7. 100% 0%

Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Irene S. am 8.11.2019

Das Produkt wurde vom Tierarzt empfohlen,meinen Hunden schmeckt es sehr gut