5 (3)

Kattovit Feline Diet Niere Renal Pute

- 10 %

Variante

12x185g
6,75 € / 1 kg
14,99 €

14,99 €

6,75 € / 1 kg

7 PAYBACK °Punkte

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
  • Versandkostenfrei ab 29,00 €

  • Einfache, sichere Zahlung

  • Kostenlose Lieferung in deinen REWE Markt

  • Kostenlose Rücksendung

Beschreibung

Zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz. Kattovit Feline Diet - Niere/Renal wurde speziell entwickelt, um die Katzen mit einem reduzierten Eiweißgehalt zu versorgen, durch die Verwendung von hochwertigem Protein in einer leicht verdaulichen Zusammensetzung. Hohe Eiweißgehalten können sich schädigend auf die Nieren auswirken. Entscheidend ist dabei der Proteingehalt bezogen auf die Energiemenge. Bei Kattovit Niere/Renal wird, im Gegensatz zu herkömmlichem Futter, nur etwa die Hälfte der Energie durch Eiweiß erbracht. Die Anreicherung mit Kaliumcitrat wirkt harnalkalisierend und kann somit der Oxalat-Kristallbildung vorbeugen (Oxalatprophylaxe). Der Gehalt an Phosphor ist reduziert. Glutenfrei.

Artikeldetails:

  • unterstützt bei chronischer Niereninsuffiziens
  • reduzierter Eiweißgehalt
  • reduzierter Phosphorgehalt
  • glutenfrei
  • 185g je Dose

Artikelnummer
1000074353

Zusammensetzung:

25% Pute (Leber, Muskelfleisch), Reis (gekocht), Hühnerhaut, Schweinefleisch, Hühnerleber, Mineralstoffe, Lachsöl, Leinöl

Zusatzstoffe:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 200I.E., Vitamin E: 20mg, Zink (E6): 5mg, Jod (3b201): 0,2mg, Mangan (3b503): 2mg.
Technologische Zusatzstoffe: Kaliumcitrat 2.000mg

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 7,5%, Fettgehalt 9,5%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 1,9%, Feuchtegehalt 76,5%, Calcium 0,22%, Phosphor 0,16%, Magnesium 0,02%, Kalium 0,2%, Natrium 0,3%, Chlorid 0,3%, Schwefel 0,13%, Hydroxyprolin 0,12%, Vitamin D gesamt 300 I.E./kg.

Gewicht der Katze 3kg: ca. 180g pro Tag, 5kg: ca. 250g pro Tag. Die Futtermenge kann je nach Alter, Aktivität und Rasse variieren. Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Frisches Wasser zur freien Verfügung sollte immer bereitstehen. Empfohlene Dauer der Fütterung: Zunächst bis zu 6 Monaten, bei akuter Niereninsuffizienz 2–4 Wochen.

Bewertungen

(3)

5

5100100 %
400 %
300 %
200 %
100 %

Bewertungen

5

5100100 %
400 %
300 %
200 %
100 %

Bewertungen

Ähnliche Artikel