JR Farm PlasticFree Zwergkaninchen ohne Pellets 2kg

Variante

5,50 € / 1 kg
10,99 €

10,99 €

5,50 € / kg

5 PAYBACK °Punkte

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
  • Versandkostenfrei ab 29,00 €

  • Einfache, sichere Zahlung

  • Eine kostenlose Lieferung in deinen REWE Markt ist möglich.

  • Kostenlose Rücksendung

Beschreibung

Es geht auch OHNE...Plastik, Getreide oder Pellets! Das JR FARM PlasticFree Zwergkaninchen Alleinfutter ohne Pellets ist eine Mischung aus duftendem Bergwiesenheu von heimischen, naturbelassenen Wiesen im Herzen Bayerns, und einer Vielzahl an gesundheitsfördernden Kräutern, Saaten und Gemüse. Die Verpackung ist 100 % ohne Plastik, somit recyclebar und schont dadurch wichtige Ressourcen. Mit seiner Rezeptur ohne Pellets und ohne Getreide ist der lockere Kräuter-, Saaten und Gemüsemix leicht verdaulich.

Artikeldetails:

  • Zwergkaninchen Alleinfutter ohne Pellets
  • Zu 100% plastikfrei verpackt
  • Ohne Farbstoffe
  • Ohne künstliche Aromastoffe

Artikelnummer
1000102955

Zusammensetzung:

Aufwuchs von Dauergrünland der Alpenvorlandwiesen (bestehend unter anderem aus Wiesen-Lieschgras [Timothy-Gras], Fuchsschwanz, Glatthafer, Knaulgras, Flaumhafer, Wiesenrispe, Rotklee, Scharfer Hahnenfuß, Ruchgras, Wolliges Honiggras, Goldhafer, Schmalblättrige Wicke, Hopfen-Schneckenklee, Löwenzahn, Spitzwegerich, Wiesen-Schlüsselblume, Margerite, Gänseblümchen, Große Bibernelle, Wiesenlabkraut, Pastinake, Sauerampfer, Gamander-Ehrenpreis, Gewöhnliches Hornkraut, Deutsches Weidelgras, Weiche Trespe, Vogelwicke, Zaunwicke, Dreizähniges Knabenkraut, Knolliger Hahnenfuß, Kleiner Klappertopf, Wiesenkerbel, Schafgarbe) 41%, Petersilie, Erbsenflocken, Johannisbrot, Karotten 5%, Birkenblätter, Ackerbohnenflocken, Haselnussblätter, Ringelblumenblüten, Löwenzahn, Kornblumenblüten, Apfel, Leinsaat, Pfefferminze 2%, Pastinaken, Brennnessel, Kamille 1%

Analytische Bestandteile:

Protein 13,6%, Fettgehalt 3,2%, Rohfaser 16,1%, Rohasche 6,9%, Calcium 5680 mg/kg, Phosphor 2600 mg/kg, Natrium 1060 mg/kg

Futternapf erst auffüllen, wenn fast restlos leer. Bitte täglich maximal soviel Futter verabreichen, wie in 24 Stunden komplett gefressen wird.
Ähnliche Artikel