ZooRoyal Black Week

Jeden Tag erwarten dich neue Mega-Deals.

JBL Bakterienstarter-Konzentrat Denitrol

Art.-Nr.: 12371
(4)

JBL Denitrol - Bakterienstarter-Konzentrat für Aquarien. Schneller Fischbesatz durch biologischen Schadstoffabbau. Einfache Anwendung.

8,99 €
9,99 € (-10,0%)
inkl. MwSt.

zzgl. Versand

4 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
8,99 € / 100 ml 12371 8,99 €
7,60 € / 100 ml 12373 18,99 € Spartipp
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

JBL Denitrol enthält 10 Milliarden (in 100 ml) synergistisch wirkende, unschädliche Bakterien aus 8 Arten in neuartiger Formulierung.. Alle Bakterienstämme sind genau aufeinander abgestimmt. Nur so werden organische Abfälle, Futterreste sowie Ammoniak und Nitrit effektiv und schnell zu unschädlichen Verbindungen abgebaut. Fische bleiben gesund und das Wasser klar.

Für schnelleren Fischbesatz

  • Pro ml 1 Million lebender, schadstoffabbauender Bakterien in einer phosphat- und nitratfreien Nährlösung.
  • 8 sich ergänzende Bakterienkulturen für den Abbau von Eiweiß (heterotrophe Bakterien), Ammonium und Nitrit.
  • 24 bis 48 Std. nach Zugabe von JBL Denitrol können erste Fische in neueingerichtete Aquarien eingesetzt werden.
Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Jürgen K. am 18.7.2017

einfach in der handhabung

Karin H. am 11.4.2017

Denitrol ist eine wirksame Unterstützung um gefährliche Nitritwerte zu vermeiden. Benutze ich ebenfalls seit Jahren und möchte es nicht mehr missen.

Siegfried H. am 14.3.2017

Dieses Mittel erzeugt in meinem Aquarium immer sehr gute Werte. Deshalb ist
es für mich immer erste Wahl bei Bestellungen.

Oliver Krasicki am 16.4.2016

Erharungsbericht mit dem 30 Liter Nano Cube von Dennerle: Nachdem mein Dennerle Nährboden am gammeln war und die Wasserwerte sehr schlecht wurden, habe ich auf aktiven Soil umgerüstet, um die Garnelen zu retten, da viele Tiere schon verendet waren. Dazu nutzte ich das Denitrol und habe nach 3 Tagen die Garnelen umgesetzt. Es waren 22 Zwerggarnelen und 3 Geweihschnecken. 3 Tage später war das vergammelte Becken auch betriebsbereit und habe die Garnelen auf zwei Becken aufgeteilt. Das Denitrol habe ich täglich dazu gegeben, aber pro Becken 1,5 Flaschen. Der Nitrit-Wert schwankte in den ersten drei Wochen zwischen 0,05 und 0,20 und nach 5 Wochen war er bis heute (Woche 12) auf 0. Alle anderen Wasserwerte waren beispielhaft. Bei JBL steht aber, dass man mit einem geringen Besatz anfangen soll, aber es hat auch bei 22 Garnelen geklappt. Ob es Zufall war, weiß ich nicht, aber es hat den verbliebenen Garnelenbestand gerettet und beide Becken laufen prächtig.

Unsere Empfehlungen für dich