Hunter verstellbare Führleine Swiss Braun/Schwarz

Art.-Nr.: 41760
(1)

Diese Leine besteht aus einer Kombination braunem Öko- und schwarzem Nappaleder und weist eine Menge überzeugender Besonderheiten auf. Dreifach verstellbar.

49,99 €
82,50 € (-39,4%)
inkl. MwSt.
24 PAYBACK Punkte
Leinengröße Art.-Nr. Preis UVP Ersparnis
41760 49,99 € 82,50 € 39,41%
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage
Material
Leder
Länge
<6 m
Leinenart
Führleinen

Diese verstellbare Führleine besteht aus pflanzlich gegerbtem Ökoleder, das komplett kompostierbar ist. Um die Geschmeidigkeit des Leders, die lange Haltbarkeit und den Glanz der Oberfläche zu bewahren, ist die Lederoberfläche mit einer speziellen Fettung bearbeitet. Im Verlauf der Zeit entwickelt das braune Leder eine individuelle Patina, die jede Leine zum Unikat macht.
Um den Komfort für den Hundehalter zu erhöhen, ist die Leine mit weichem, schwarzem Rindnappaleder unterlegt, das in einer schönen farblichen Kombination zum Ökoleder steht. Die Leine ist gebuggt, weißt also keine offenen Kanten auf, und ist mit vernickelten Metallteilen ausgestattet, was beides die Langlebigkeit der Leine unterstützt. Um die Optik noch abzurunden, ist die Leine mit weißen Schweizer Kreuzen und farblich passenden Steppungen verziert.
Sie ist dreifach verstellbar und bei uns in zwei unterschiedlichen Breiten erhältlich.

Artikeldetails:

  • Hundeleine aus Ökoleder
  • Für höheren Komfort mit Nappaleder unterlegt
  • Fettung gewährleistet die Geschmeidigkeit des Leders
  • Gebuggt & mit vernickelten Metallteilen ausgestattet
  • Mit Schweizer Kreuzen und farblich passenden Steppungen verziert 
  • 3-fach verstellbar
  • Made in Germany
  • Farbe: Braun/ Schwarz
  • Länge: 200 cm
  • In zwei Breiten erhältlich (13 & 18 mm)
Gesamtbewertung:
3 von 5 Sternen
Sabine W. am 6.6.2017

Ich habe dieses Produkt zum zum dritten Male erworben, da mir das Design nach wie vor gefällt und das passende Halsband noch nutzbar ist. Die Qualität der Verarbeitung hat jedoch im Laufe der Jahre spürbar nachgelassen. Die erste Leine dieser Art, die ich vor ca. 5 Jahren erwarb, war noch genietet, die jetzige ist lediglich genäht und vom Leder her längstens nicht mehr so strapazierfähig

Unsere Empfehlungen für dich