Fischfutter

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sera Goldy Nature 250ml
(4)
Sera Goldy Nature 250ml
5,99 €
(23,96 €* / 1 l)
Sera Goldy Nature 250ml
Tetra Tablets TabiMin Fischfuttertabletten 620g
(2)
Tetra Tablets TabiMin Fischfuttertabletten 620g
UVP 62,99 €
29,99 €
(48,37 €* / 1 kg)
-52%
Tetra Tablets TabiMin Fischfuttertabletten 620g
Tropical Malawi Chips 1L
(1)
Tropical Malawi Chips 1L
UVP 21,98 €
14,49 €
(27,87 €* / 1 kg)
-34%
Tropical Malawi Chips 1L
Tropical Cichlid Color XXL 1L
(2)
Tropical Cichlid Color XXL 1L
UVP 15,98 €
11,19 €
(55,95 €* / 1 kg)
-30%
Tropical Cichlid Color XXL 1L
Tropical Super Spirulina Forte (36%) 1L
(1)
Tropical Super Spirulina Forte (36%) 1L
UVP 21,98 €
15,29 €
(76,45 €* / 1 kg)
-30%
Tropical Super Spirulina Forte (36%) 1L
DR. BASSLEER BIOFISH FOOD FORTE
(0)
DR. BASSLEER BIOFISH FOOD FORTE M 60 g
Varianten erhältlich
UVP 5,50 €
4,89 €
(81,50 €* / 1 kg)
-11%
DR. BASSLEER BIOFISH FOOD FORTE
Tropical D-50 Plus 1L
(0)
Tropical D-50 Plus 1L
UVP 17,98 €
11,19 €
(55,95 €* / 1 kg)
-38%
Tropical D-50 Plus 1L
Sera San Nature
(0)
Sera San Nature 250ml
Varianten erhältlich
8,69 €
(34,76 €* / 1 l)
Sera San Nature
Tropical Cichlid Gran 1L
(1)
Tropical Cichlid Gran 1L
UVP 18,98 €
13,19 €
(23,98 €* / 1 kg)
-31%
Tropical Cichlid Gran 1L
Tropical 3-Algae Flakes 1L
(1)
Tropical 3-Algae Flakes 1L
UVP 16,48 €
11,19 €
(55,95 €* / 1 kg)
-32%
Tropical 3-Algae Flakes 1L
DR. BASSLEER BIOFISH FOOD CHLORELLA
(0)
DR. BASSLEER BIOFISH FOOD CHLORELLA M 60 g
Varianten erhältlich
UVP 5,50 €
4,89 €
(81,50 €* / 1 kg)
-11%
DR. BASSLEER BIOFISH FOOD CHLORELLA
Fluval Bug Bites farbverst. Futter M-L 45g
(0)
Fluval Bug Bites farbverst. Futter M-L 45g
UVP 5,09 €
4,79 €
(106,44 €* / 1 kg)
-6%
Fluval Bug Bites farbverst. Futter M-L 45g
Tropical Green Algae Wafers 1L
(0)
Tropical Green Algae Wafers 1L
UVP 23,98 €
16,29 €
(36,20 €* / 1 kg)
-32%
Tropical Green Algae Wafers 1L
Tropical Discus Gran D-50 Plus 1L
(0)
Tropical Discus Gran D-50 Plus 1L
UVP 19,28 €
13,69 €
(31,11 €* / 1 kg)
-29%
Tropical Discus Gran D-50 Plus 1L
Tropical Cichlid Red&Green Medium Sticks 1L
(0)
Tropical Cichlid Red&Green Medium Sticks 1L
UVP 16,48 €
11,19 €
(31,08 €* / 1 kg)
-32%
Tropical Cichlid Red&Green Medium Sticks 1L
JBL NovoMalawi 5,5l
(0)
JBL NovoMalawi 5,5l
UVP 56,95 €
39,79 €
(7,23 €* / 1 l)
-30%
JBL NovoMalawi 5,5l
Fluval Bug Bites Cichliden M-L 100g
(0)
Fluval Bug Bites Cichliden M-L 100g
UVP 7,19 €
6,69 €
(66,90 €* / 1 kg)
-7%
Fluval Bug Bites Cichliden M-L 100g
Fluval Bug Bites Cichliden S-M 45g
(0)
Fluval Bug Bites Cichliden S-M 45g
UVP 4,19 €
3,89 €
(86,44 €* / 1 kg)
-7%
Fluval Bug Bites Cichliden S-M 45g
Tetra Discus 10L
(0)
Tetra Discus 10L
UVP 83,29 €
54,99 €
(14,42 €* / 1 kg)
-34%
Tetra Discus 10L
Tropic Marin® LIPO-GARLIC 50 ml
(0)
Tropic Marin® LIPO-GARLIC 50 ml
UVP 31,20 €
25,39 €
(507,80 €* / 1 l)
-19%
Tropic Marin® LIPO-GARLIC 50 ml
JBL NovoStick M 5,5l
(0)
JBL NovoStick M 5,5l
UVP 61,45 €
39,99 €
(7,27 €* / 1 l)
-35%
JBL NovoStick M 5,5l
JBL NovoPleco 5,5l
(0)
JBL NovoPleco 5,5l
UVP 94,45 €
59,99 €
(10,91 €* / 1 l)
-36%
JBL NovoPleco 5,5l
JBL Spirulina 5,5l
(0)
JBL Spirulina 5,5l
UVP 76,45 €
49,99 €
(9,09 €* / 1 l)
-35%
JBL Spirulina 5,5l
Tetra Fischfutter FunTips Tablets 300 Tabletten
(0)
Tetra Fischfutter FunTips Tablets 300 Tabletten
UVP 23,99 €
16,99 €
(0,06 €* / 1 Stck.)
-29%
Tetra Fischfutter FunTips Tablets 300 Tabletten

Fischfutter: Kulinarik für Fische

Die Fütterung der Schützlinge im Aquarium zählt vermutlich zu den schönsten Aufgaben in der Aquaristik. Fische und Garnelen stürzen sich auf das Fischfutter und erschaffen in Kombination mit der prächtigen Aquarium-Dekoration einen aufregenden Anblick. Das richtige Fischfutter ist entscheidend für die Gesundheit deiner Mitbewohner und sollte sorgsam ausgewählt werden. Nicht nur die Zusammensetzung, sondern auch die Häufigkeit der Fütterung spielen für gesundes Fischwachstum eine Rolle und hängt von den jeweiligen Zierfisch-Art ab. 

Welche Sorten an Fischfutter gibt es für Zierfische?

Fischfutter für das Aquarium, egal ob Süßwasseraquarium oder Meerwasseraquarium, gibt es in verschiedenen Sorten. Je nach Fischart kannst du deine Unterwasser-Lieblinge mit dem passenden Futter verwöhnen:

  • Lebendfutter
  • Frostfutter
  • Trockenfutter
  • Gemüse  

Als Lebendfutter werden vornehmlich Mückenlarven oder Wasserflöhe verwendet, die als Beifutter im Fachhandel gekauft werden können. Diese Sorte Fischfutter alleine ist allerdings nicht ausreichend für deine Zierfische und sollte mit nahrhaftem Trockenfutter kombiniert werden. Letzteres gibt es in unterschiedlichen Varianten, wie beispielsweise Pellets, Futtertabletten oder Fischfutter-Granulat. Die beliebteste Sorte ist jedoch das Flockenfutter für Fische.

Frostfutter ist ähnlich wie lebendiges Futter nur als Beigabe zum Hauptfutter zu verstehen, da es sich um gefrorene Mückenlarven oder auch hochwertige Muscheln handelt. Vor der Fütterung musst du das gefrorene Futter auftauen, sodass es die Fische leicht verdauen können.

Das richtige Futter für deine Fische

Nicht jedes Fischfutter ist für alle Zierfische geeignet. Eine Unterscheidung nach verschiedenen Nahrungsgruppen ist bei der Fütterung entscheidend:

  • Allesfresser (Omnivoren)
  • Fleischfresser (Carnivoren)
  • Pflanzenfresser (Herbivoren)
  • Algenfresser (Algivoren)  

Ein Großteil der Fische zählt zur Gruppe der Omnivoren und benötigt sowohl pflanzliches als auch tierisches Futter. Carnivore Fische sind beispielsweise der Skalar oder der Diskus, die vor allem Mückenlarven oder Insekten fressen. Die Vegetarier unter den Zierfischen fressen lediglich Gemüse oder pflanzliches Trockenfutter. Zu den herbivoren Fischen zählen der Schwertträger oder Molly.

Eine Untergruppe der Pflanzenfresser sind beispielsweise Saugschmerlen, die sich nur von Algen ernähren. Die natürlichen Algenreste im Aquarium reichen dafür meist nicht aus, und algivore Fische bedienen sich auch an anderem pflanzlichen Fischfutter.

Wie häufig sollten Fische gefüttert werden?

Fische kennen kein Sättigungsgefühl und sollten keinesfalls überfüttert werden. Häufig bedienen sich kleinere Unterwassertiere wie Garnelen bereits der natürlichen Nahrungsmittel in Form von Algen und müssen nur in geringem Maße gefüttert werden. Zu große Mengen oder Stücke Fischfutter, die aufeinmal gegeben werden, können den Aquarium-Filter oder die Aquarium-Pumpe verstopfen. Auch könnte das Futter am Bodengrund verwesen und Schadstoffe bilden. So wird die Gesundheit von Pflanzen und Fischen durch die verminderte Wasserqualität beeinflusst.

Beobachte daher den Vorgang der Fütterung, um das Verhalten deiner Schützlinge besser einschätzen zu können. Füttere mehrmals am Tag kleine Portionen, damit sich keine Futterreste am Bodengrund sammeln.

Unser Tipp: Die Verwendung eines Futterrings solltest du vor allem in Gesellschaftsbecken oder einem kleinen Nano-Aquarium vermeiden, um schwächeren Tieren gleiche Futteranteile zukommen zu lassen.

Wie wird Fischfutter richtig gelagert?

Wie auch andere Tiere bevorzugen die Zierfische frisches Futter, weshalb die richtige Lagerung entscheidend ist. Mit der Zeit kann Fischfutter an wichtigen Nährstoffen verlieren, die für die Gesundheit der Unterwasserbewohner unerlässlich sind. Neben der Beachtung des Haltbarkeitsdatums empfiehlt sich eine trockene Lagerung im Aquarium-Unterschrank. Lediglich Frostfutter muss im Tiefkühler aufbewahrt werden. Solltest du längere Zeit auf Reisen gehen, kannst du einen Futterautomaten installieren, der deine Lieblinge regelmäßig mit zuvor eingestellten Futterportionen versorgt.