Summer Sale

Profitiere jetzt von unserem Summer-Sale und spare bis zu 60%

Royal Canin Vet Diet Nassfutter Gastro Intestinal S/O Low Fat

Art.-Nr.: 66048
(25)

Spezialnahrung für ausgewachsene Hunde mit Problemen im Bereich des Magen-Darm-Traktes mit reduziertem Fettgehalt.

31,90 €
inkl. MwSt.

zzgl. Versand

15 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
0,80 € / 100 g 56357 1,59 €
0,88 € / 100 g 56358 20,99 €
0,78 € / 100 g 56359 3,19 €
0,75 € / 100 g 56360 36,99 €
0,65 € / 100 g 66048 31,90 € Spartipp
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage
Verpackungsart
Dose
Lebensphase
Adult
Beilage
Getreide
Packungsgröße
200 bis 400g, 401 bis 800g
Besondere Bedürfnisse
Magen & Verdauung
Futtereigenschaft
Vitalität & vitamine

GASTRO INTESTINAL LOW FAT ist durch einen geringen Fett- und Fasergehalt gekennzeichnet. Außerdem enthält es hoch verdauliche Proteine und Kohlenhydrate. Diese Zusammensetzung entlastet den Verdauungstrakt, reduziert die klinischen Symptome und ermöglicht die Regeneration der Darmmukosa.  Die Fütterungsdauer variiert in Abhängigkeit von der Schwere der Symptome. GASTRO INTESTINAL LOW FAT kann gegebenenfalls lebenslang verfüttert werden.

Hohe Verdauungssicherheit
Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora.
Reduzierter Fettgehalt
Die Fettrestriktion kann die Verdauung von Hunden verbessern, die an einer Hyperlipidämie oder den Folgen einer akuten Pankreatitis leiden.
Geringer Fasergehalt
Der reduzierte Fasergehalt ermöglicht eine hohe Verdaulichkeit und optimale Nährstoffabsorption.
Schutz durch Antioxidanzien
Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem zu unterstützen.

 

Artikeldetails:

  • Spezialfutter zue Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen
  • Geeignet bei:
    • Chronische und akute Diarrhoe
    • Dysbakterie
    • Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI)
    • Exudative Enteropathie
    • Hyperlipidämie
    • Lymphangiektasie
    • Pankreatitis
  • Nicht geeignet bei Welpen und trächtigen / säugenden Hunden
  • Geringer Fettgehalt
  • Geringer Fasergehalt

 

Royal Canin garantiert 100 % Akzeptanz:

Sorgfältig entwickelte Rezepturen nach wissenschaftlich neuesten Standards sind die Basis der Royal Canin Nahrungen, mit denen Hunde- und Katzenhalter Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Vierbeiner optimal unterstützen können. Entscheidend ist dabei aber auch, dass die Nahrung dem Tier richtig gut schmeckt.

Daher steht der Geschmack der Nahrungen bei Royal Canin seit jeher mit im Fokus. Fein abgestimmte Nährstoffverhältnisse, ausgewählte Rohstoffe höchster Qualität, schonende Produktionsprozesse und Verpackungen nach modernsten Techniken werden zu diesem Zweck kontinuierlich optimiert. Für das Ergebnis steht Royal Canin mit einem Versprechen: der 100 % Akzeptanzgarantie.

Hat ein Tierhalter den Eindruck, dass seinem Vierbeiner eine Royal Canin Nahrung nicht gut schmeckt, kann er die Ware, sofern erst ein Viertel verbraucht ist, mit dem zugehörigen Kaufbeleg kostenfrei an Royal Canin zurücksenden. Der Kaufbetrag wird dem Kunden dann umgehend auf sein Konto erstattet. Royal Canin garantiert damit  100 % Zufriedenheit für Tier und Halter.

Weitere Informationen in der beiliegenden PDF, bei Tierarztpraxen und unter www.royal-canin.de.

Anleitung zur Royal Canin Akzeptanzgarantie

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Öle und Fette, Hefen.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein: 7,5% - Rohöle und -fette: 1,7% - Rohasche: 1,5% - Rohfaser: 1,7% - Feuchtigkeit: 74% - Essenzielle Fettsäuren: 0,3% davon Omega 3-Fettsäuren: 0,03%.

Zusatzstoffe:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 200 IE, E1 (Eisen): 8 mg, E2 (Jod): 0,15 mg, E4 (Kupfer): 1 mg, E5 (Mangan): 2,5 mg, E6 (Zink): 24 mg - Technologische Zusatzstoffe: Pentanatriumtriphosphat: 1 g.

*L.I.P.: Ausgewählte, leicht verdauliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit.

Fütterungsempfehlung:

Körpergewicht mager normal übergewichtig
kg 200g 200g 200g
2 kg 1 1/4 1 3/4
5 kg 2 1/4 2 1 3/4
10 kg 3 3/4 3 1/3 3
15 kg 5 1/4 4 1/2 4
20 kg 6 1/2 5 2/3 5
25 kg 7 2/3 6 3/4 5 3/4
30 kg 8 3/4 7 3/4 6 2/3
35 kg 8 3/4 8 2/3 7 1/2
40 kg 11 9 1/2 8 1/4
       
       
kg 410g 410g 410g
2 kg 2/3 1/2 1/2
5 kg 1 1 3/4
10 kg 1 3/4 1 2/3 1 1/2
15 kg 2 1/2 2 1/4 2
20 kg 3 1/4 2 3/4 2 1/3
25 kg 3 3/4 3 1/4 2 3/4
30 kg 4 1/4 3 3/4 3 1/4
35 kg 4 3/4 4 1/4 3 2/3
40 kg 5 1/3 4 2/3 4

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Tag Neue Nahrung Alte Nahrung
1.+2. 25% 75%
2.+4. 50% 50%
5.+6. 75% 25%
7. 100% 0%
Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Verifizierte/r Tierfreund/in am 12.7.2018

Sehr gutes Futter, sehr gut verträglich

Verifizierte/r Tierfreund/in am 24.6.2018

Mein Hund braucht besonderes fressen

Tanja L. am 22.6.2018

Unter Teckel ist begeistert

Verifizierte/r Tierfreund/in am 7.6.2018

Sehr gute Qualität bei sensiblen Hunden

Verifizierte/r Tierfreund/in am 1.6.2018

Habe das Trockenfutter Gastro intestinal Low fat. Und jetzt probierte ich auch noch das Nassfutter aus da es mein Hund ja mit der. Bauchspeicheldrüse hat
Verträgt es auch super
Meine Hündin ist ganz gierig drauf

Verifizierte/r Tierfreund/in am 30.3.2018

Super

Ellen C. am 21.3.2018

Meine Dackelmädchen eine akute Pankreatitis und leidet an einer chronischen Darmerkrankung. Wir haben schon alles durchprobiert, aber Royal Canin low fat ist das einzige was sie ziemlich verträgt und dazu kommt, dass sie es auch noch mit Appetit abschmatzt.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 19.3.2018

Das Produkt ist sehr gut, mein Hund muß es aufgrund seiner Darmprobleme
als alleiniges Futter bekommen und es ist gutverträglich

Verifizierte/r Tierfreund/in am 13.3.2018

Verträglichkeit ausgezeichnet, Futter wird gut akzeptiert

gabriele g. am 14.2.2018

Unsere Hundedame ist an einer Bauchspeicheldrüsenentzündung erkrankt.

Auf der Suche nach dem besten Futter sind wir hier fündig geworden, sowohl Naß- als auch Trockenfutter, Royal Canin Vet Diet.

Es schmeckt ihr gut und sie fühlt sich zusehends besser. Wir sind auf das anstehende Blutbild neugierig. Vielen Dank

Hans E. am 4.2.2018

unterstützt hervorragend die Magen-/Darmverträglichkeit

Verifizierte/r Tierfreund/in am 4.2.2018

Das Futter wird vom Hund sehr gut vertragen. Die Lieferung bzw. die Verpackung durch Zooroyal war leider völlig unzureichend, so dass ein Großteil der gelieferten Ware bereits bei der Ankunft mangelhaft war (verblödschte Dosen büßen bekanntlich ihre lange Haltbarkeit ein).

Monika K. am 19.12.2017

Seit ich dieses Futter meinem hund gebe ist sein Stuhlgang fester geworden bin zufrieden. Das Futter riecht angenehm und es scheint gut zu schmecken

Kornelia S. am 7.12.2017

Produkt ist sehr gut verträglich und frißt mein Hund gerne

Verifizierte/r Tierfreund/in am 23.11.2017

das produkt ist mein hund ist sehr gutvertäglich.

ich werde das weiter empfehlen.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 5.11.2017

Leider hatten einige Dosen Dellen da sie aus der Verpackung genommen waren .

Verifizierte/r Tierfreund/in am 7.10.2017

Bisher das einzige Futter, das meinen Schäfi-Senior gegen seinen Wahnsinns-Durchfall hilft.

Verifizierte/r Tierfreund/in am 3.10.2017

Top Futter gesund für den Hund

heike c. am 21.9.2017

nehmen es im moment nur weil vom tierazt verordnet ansonsten viel zu teuer,sorry

Kornelia S. am 13.7.2017

gut verträgliches Futter,immer wieder gerne

Sylvie S. am 13.7.2017

Bei Diät ein gutes Futter......das der Hund auch wirklich frisst

Felix A. am 6.6.2017

Auf Anraten vom Tierarzt gekauft, Hund hats gefressen, alles gut :-P

Hans E. am 4.6.2017

meine beiden Bordercollies vertragen es gut

HG W. am 17.5.2017

Schmeckt unserem Hund offensichtlich, sonst würd sie´s nicht fressen

Manfred L. am 16.5.2017

weil es meinem Hund sehr gut schmeckt,und nicht zu dick wird durch dies Futter.

Unsere Empfehlungen für dich