ROYAL CANIN Urinary S/O Dog

Art.-Nr.: 1000056140
(9)

Veterinary Diet Urinary S/O Hund ist ein Spezialfutter für Hunde zur Unterstützung in der Prävention bei Struvit- /Oxalatharnkristallen/ -steinen. Patentierter Antioxidanzienkomplex aus Vitamin E und C, Taurin und Lutein.

19,62 €
inkl. MwSt.

zzgl. Versand

9 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
9,81€ / 1 kg 1000056140 19,62 €
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage
Futtereigenschaften
Vitalität & Vitamine
Lebensphase
Adult, Senior
Fleischsorte
Geflügel
Marke
Royal Canin
Futterform
Krokette
Besondere Bedürfnisse
Gegen Harnstein
Packungsgröße
2kg
Futterlinie
Royal Canin Vet Diet
Angebote
Restposten

Die Bildung von Harnkristallen ist für Hunde sehr unangenehm, weshalb sehr schnell Abhilfe geschaffen werden sollte. Hat Ihr Tierarzt die Diagnose gestellt und rät zu Spezialfutter, dann kann Urinary S/O Trockenfutter für Hunde helfen. Mit diesem Futter dauert es 5 bis 12 Wochen, bzw. bis zur Auflösung der Harnkristalle/-steine. Bei Harnwegsinfektionen sollte die Diät mindestens noch 1 Monat über die erste negative Harnuntersuchung hinaus verabreicht werden.

Es ist sicherzustellen, dass während der Erkrankung ausschließlich URINARY S/O gefüttert wird. Ansonsten wird die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt.  Vor Fütterung mit diesem veterinärmedizinischen Spezialfutter sollte ein Tierarzt mit Ihnen die Behandlung besprechen, um sicherzustellen, dass ein Spezialfutter für Ihren Hund nötig ist und um einen Ernährungsplan zu erstellen und die Dauer der Behandlung festzulegen.

  Struvitstein-Auflösung
Die Zusammensetzung von URINARY S/O hilft, Struvitsteine wirksam aufzulösen.
  Erhöhung des Harnvolumens
Die Rezeptur unterstützt die Steigerung des Harnvolumens. Einer Struvit und/ oder Kalziumoxalatsteinbildung wird somit entgegengewirkt.
  Niedriger RSS-Wert
Ein untersättigtes Harnmilieu, welches der spontanen Kristallisation von Struvit und Kalziumoxalat entgegenwirkt.
  Niedriger Magnesiumgehalt
Magnesium ist ein Hauptbestandteil von Struvitsteinen (Ammoniummagnesiumphosphat).

Achtung: Bei älteren Hunden wird vor Verabreichung von URINARY S/O eine Untersuchung der Nierenfunktion empfohlen.

 

Artikeldetails:

  • Spezialfutter zur Auflösung von Struvitsteinen und bei Bildung von Struvit- und Kalziumoxalatsteinen
  • Nicht geeignet bei
    • Trächtigkeit
    • Laktation
    • Wachstum bis zur Kastration/Sterilisation
    • Chronische Niereninsuffizienz, metabolische Azidose
    • Pankreatitis
    • Hyperlipidämie
    • Herzinsuffizienz
    • Behandlung mit harnsäuernden Medikamenten
  • Geeignet für Hunde ab 1 Jahr
  • Löst Struvitsteine auf
  • Erhöht das Harnvolumen

 

Royal Canin garantiert 100 % Akzeptanz:

Sorgfältig entwickelte Rezepturen nach wissenschaftlich neuesten Standards sind die Basis der Royal Canin Nahrungen, mit denen Hunde- und Katzenhalter Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Vierbeiner optimal unterstützen können. Entscheidend ist dabei aber auch, dass die Nahrung dem Tier richtig gut schmeckt.

Daher steht der Geschmack der Nahrungen bei Royal Canin seit jeher mit im Fokus. Fein abgestimmte Nährstoffverhältnisse, ausgewählte Rohstoffe höchster Qualität, schonende Produktionsprozesse und Verpackungen nach modernsten Techniken werden zu diesem Zweck kontinuierlich optimiert. Für das Ergebnis steht Royal Canin mit einem Versprechen: der 100 % Akzeptanzgarantie.

Hat ein Tierhalter den Eindruck, dass seinem Vierbeiner eine Royal Canin Nahrung nicht gut schmeckt, kann er die Ware, sofern erst ein Viertel verbraucht ist, mit dem zugehörigen Kaufbeleg kostenfrei an Royal Canin zurücksenden. Der Kaufbetrag wird dem Kunden dann umgehend auf sein Konto erstattet. Royal Canin garantiert damit  100 % Zufriedenheit für Tier und Halter.

Weitere Informationenfinden Sie unter www.royal-canin.de.

Zusammensetzung

Maisfuttermehl, Reis, Tierfett, Geflügelprotein (getrocknet), Maiskleberfutter, Mineralstoffe, tierisches Protein (hydrolisiert), Lignozellulose, Sojaöl, Fischöl, Fructo-Oligosaccharide, mit Zitronensäure veresterte Mono- und Diglyceride von Palmitin- und Stearinsäuren, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein), Proteinquellen: Geflügelprotein (getrocknet), Maiskleberfutter, tierisches Protein (hydrolisiert)

Zusatzstoffe

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 15500 IE, Vitamin D3: 1000 IE, E1 (Eisen): 44 mg, E2 (Jod): 4,4 mg, E4 (Kupfer): 13 mg, E5: (Mangan): 57 mg, E6 (Zink): 147 mg, E8 (Selen): 0,06 mg, Konservierungsstoffe - Antioxidanzien

Analytische Bestandteile

Protein: 18 g, Fett: 17 g, Kohlenhydrate: 46,9 g, Rohfaser: 2,2 g, Diätetische Faser: 5,7 g, Kalzium: 0,5 g, Phosphor: 0,5 g, Kalium: 0,8 g, Natrium: 1,1 g, Chlorid: 2,14 g, Magnesium: 0,04 g, Kupfer: 1,5 mg, Zink: 17 mg, Taurin: 0,21 g, Vitamin A: 1700 IE, Vitamin E: 61 mg, Omega 6 Fettsäuren: 3,59 g, Omega 3 Fettsäuren: 0,63 g, EPA & DHA: 0,21 g, Metabolisierbare Energie (kalkuliert nach NRC 2006): 388. Weitere analytische Bestandteile: Schwefel: 0,5%, harnansäuernde Stoffe: Kalziumsulfat: 0,88%

  Empfohlene Tagesration (g/Tag)
Körpergewicht Mager Normal Übergewichtig
2kg 54g 48g 41g
4kg 91g 80g 69g
6kg 123g 109g 94g
8kg 153g 135g 116g
10kg 181g 159g 138g
15kg 245g 216g 187g
20kg 305g 268g 232g
25kg 360g 317g 274g
30kg 413g 363g 314g
35kg 463g 408g 352g
40kg 512g 451g 389g
50kg 606g 533g 460g
60kg 694g 611g 528g
70kg 779g 686g 592g
80kg 862g 758g 655g

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

 

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Tag Neue Nahrung Alte Nahrung
1.+2. 25% 75%
3.+4. 50% 50%
5.+6. 75% 25%
ab 7. 100% 0%
Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Ronny S. am 4.10.2020

Alles für den Hund
Leider kann er nichts anderes essen

Rosa-Marie S. am 2.11.2018

Dieses Futter bekommt man nicht im Zoohandel.

Ronny S. am 11.9.2018

Das was mein Hund braucht

Verifizierte/r Tierfreund/in am 10.6.2018

Ich esse es ja nicht selber, was soll ich bewerten

Oliver B. am 18.2.2018

Super Futter bei Blasensteinen

Verifizierte/r Tierfreund/in am 10.2.2018

Unsere Hündin vertrgt dies Futter sehr gut.

Ronny S. am 5.2.2018

Tut meinem Hund gut. Deshalb kann ich nichts anderes sagen

Petra O. am 10.12.2017

Auf Anraten der Tierärztin, aber super eigene Erfahrungen dann damit gemacht. Unsere Hund bekommt ausschl. dieses Futter.

Ernst T. am 1.9.2017

Gutes Futter von einer guten Firma.