Pferdefutter

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Marstall Senior Plus Pferdefutter
(5)
Marstall Senior Plus Pferdefutter 20kg
Varianten erhältlich
ABO 23,17 €
 
24,39 €
(1,22 € / 1 kg)
Marstall Senior Plus Pferdefutter
Mühldorfer Pferdefutter iQ Active2 getreidefrei 20kg
(3)
Mühldorfer Pferdefutter iQ Active2 getreidefrei 20kg
ABO 25,83 €
 
27,19 €
(1,36 € / 1 kg)
Mühldorfer Pferdefutter iQ Active2 getreidefrei 20kg
Vetripharm EQUIPUR zink forte Pellets 1kg
(4)
Vetripharm EQUIPUR zink forte Pellets 1kg
ABO 21,94 €
 
23,09 €
(2,31 € / 100 g)
Vetripharm EQUIPUR zink forte Pellets 1kg
St. Hippolyt Pferdefutter Equigard Classic 25 kg
(4)
St. Hippolyt Pferdefutter Equigard Classic 25 kg
ABO 29,82 €
 
31,39 €
(1,26 € / 1 kg)
St. Hippolyt Pferdefutter Equigard Classic 25 kg
Mühldorfer Pferdeleckerli Banane
(2)
Mühldorfer Pferdeleckerli Banane 3kg
Varianten erhältlich
ABO 9,97 €
 
10,49 €
(3,50 € / 1 kg)
Mühldorfer Pferdeleckerli Banane
Mühldorfer Pferdefutter Schwarzhafer 20kg
(4)
Mühldorfer Pferdefutter Schwarzhafer 20kg
ABO 20,51 €
 
21,59 €
(1,08 € / 1 kg)
Mühldorfer Pferdefutter Schwarzhafer 20kg
St.Hippolyt Hesta Light Energy 20 kg
(1)
St.Hippolyt Hesta Light Energy 20 kg
ABO 29,92 €
 
31,49 €
(1,58 € / 1 kg)
St.Hippolyt Hesta Light Energy 20 kg
Eggersmann Pferdefutter Frucht Müsli 20kg
(0)
Eggersmann Pferdefutter Frucht Müsli 20kg
ABO 22,32 €
 
23,49 €
(1,18 € / 1 kg)
Eggersmann Pferdefutter Frucht Müsli 20kg
Marstall ProCaval-Struktur 23kg
(3)
Marstall ProCaval-Struktur 23kg
ABO 32,96 €
 
34,69 €
(1,51 € / 1 kg)
Marstall ProCaval-Struktur 23kg
Mühldorfer Pferdefutter Senior 20kg
(4)
Mühldorfer Pferdefutter Senior 20kg
ABO 22,51 €
 
23,69 €
(1,19 € / 1 kg)
Mühldorfer Pferdefutter Senior 20kg
Mühldorfer Pferdefutter Revital ,,Klinikum prebiotic"
(17)
Mühldorfer Pferdefutter Revital ,,Klinikum prebiotic" 20kg
Varianten erhältlich
ABO 36,58 €
 
38,50 €
(1,93 € / 1 kg)
Mühldorfer Pferdefutter Revital ,,Klinikum prebiotic"
Agrobs Pre Alpin Wiesencobs 20kg
(1)
Agrobs Pre Alpin Wiesencobs 20kg
ABO 20,89 €
 
21,99 €
(1,10 € / 1 kg)
Agrobs Pre Alpin Wiesencobs 20kg
St. Hippolyt Pferdefutter Hesta Mix Classic 25 kg
(2)
St. Hippolyt Pferdefutter Hesta Mix Classic 25 kg
ABO 23,84 €
 
25,09 €
(1,00 € / 1 kg)
St. Hippolyt Pferdefutter Hesta Mix Classic 25 kg
St. Hippolyt Pferdefutter Glucogard 3kg
(0)
St. Hippolyt Pferdefutter Glucogard 3kg
ABO 46,92 €
UVP 49,95 €
49,39 €
(16,46 € / 1 kg)
St. Hippolyt Pferdefutter Glucogard 3kg
St. Hippolyt Biotin 1 kg
(1)
St. Hippolyt Biotin 1 kg
ABO 29,92 €
 
31,49 €
(3,15 € / 100 g)
St. Hippolyt Biotin 1 kg
Mühldorfer Pferdeleckerli Karotte
(3)
Mühldorfer Pferdeleckerli Karotte 3kg
Varianten erhältlich
ABO 9,97 €
 
10,49 €
(3,50 € / 1 kg)
Mühldorfer Pferdeleckerli Karotte
Agrobs Pferdefutter Maiscobs 20kg
(2)
Agrobs Pferdefutter Maiscobs 20kg
ABO 20,89 €
 
21,99 €
(1,10 € / 1 kg)
Agrobs Pferdefutter Maiscobs 20kg
St. Hippolyt Pferdefutter Fohlengold Müsli 20 kg
(0)
St. Hippolyt Pferdefutter Fohlengold Müsli 20 kg
ABO 29,82 €
 
31,39 €
(1,57 € / 1 kg)
St. Hippolyt Pferdefutter Fohlengold Müsli 20 kg
Mühldorfer Bio-Heucobs 20kg
(1)
Mühldorfer Bio-Heucobs 20kg
ABO 22,51 €
 
23,69 €
(1,19 € / 1 kg)
Mühldorfer Bio-Heucobs 20kg
Mühldorfer Bio-Pferdefutter Bio-Vollkorn 20kg
(0)
Mühldorfer Bio-Pferdefutter Bio-Vollkorn 20kg
ABO 29,82 €
 
31,39 €
(1,57 € / 1 kg)
Mühldorfer Bio-Pferdefutter Bio-Vollkorn 20kg
Mühldorfer Pferdeleckerli Mais-Kringel
(3)
Mühldorfer Pferdeleckerli Mais-Kringel 2kg
Varianten erhältlich
ABO 9,97 €
 
10,49 €
(5,25 € / 1 kg)
Mühldorfer Pferdeleckerli Mais-Kringel
Agrobs Wiesen Bussi getreidefrei
(6)
Agrobs Wiesen Bussi getreidefrei 25kg
Varianten erhältlich
ABO 79,79 €
UVP 86,00 €
83,99 €
(3,36 € / 1 kg)
Agrobs Wiesen Bussi getreidefrei
St. Hippolyt Mucolyt 10 kg
(3)
St. Hippolyt Mucolyt 10 kg
ABO 71,25 €
 
75,00 €
(7,50 € / 1 kg)
St. Hippolyt Mucolyt 10 kg
St.Hippolyt Pferdefutter Equigard 20 kg
(1)
St.Hippolyt Pferdefutter Equigard 20 kg
ABO 28,49 €
 
29,99 €
(1,50 € / 1 kg)
St.Hippolyt Pferdefutter Equigard 20 kg
Unsere Empfehlungen für dich

Pferdefutter – Schmackhafte Mahlzeit für wählerische Rösser

Majestätisch und kraftstrotzend, das ist das Wesen des Pferdes. Damit das auch so bleibt, ist das passende Pferdefutter unumgänglich, denn die beeindruckenden Tiere verfügen über ein sehr wählerisches Magen-Darm-System, das hochwertige Nahrung und genaue Fütterungsregeln erwartet. Gerade angehende Pferdebesitzer sollten sich mit dem großen Angebot an Pferdefutter auseinandersetzen und einen zum eigenen Pferd passenden Speiseplan aufstellen. 

Was, wann, wie viel? Die drei Grundtypen des Pferdefutters

Pferdefutter wird grob in drei Varianten unterschieden:

  • Raufutter
  • Kraftfutter
  • Saftfutter  

Diese Gliederung ist wichtig, da sie Auswirkungen auf die Zusammensetzung und Menge des Futters sowie die Häufigkeit des Fütterns hat.

Raufutter

Getrocknetes Stroh und Heu bilden das Grundgerüst der Pferdeernährung. Denn Raufutter dient sowohl der Aufnahme von Nährstoffen und Pflanzenfasern als auch der Anregung der Speichelproduktion. Hast du keine Möglichkeit, ausreichend Stroh selbst anzubauen, kannst du es übrigens durch Heu-Ersatzfutter in Form von Flocken oder Pellets ersetzen.

In freier Wildbahn sind Pferde praktisch durchgehend mit Grasen beschäftigt. Deswegen sollten auch domestizierte Pferde jederzeit Zugang zu Pferdefutter wie getrocknetem Stroh und Heu haben. Als Faustregel gilt: Dein Pferd sollte am Tag 1 bis 1,5 kg Raufutter pro 100 kg Körpergewicht zu sich nehmen.

Kraftfutter

Bei dieser Art Pferdefutter handelt es sich um den eigentlichen Energielieferanten. Mineralien, Eiweiß, Vitamine – all das findet sich in Form von Getreide im Kraftfutter. Das Futter-Angebot ist reichhaltig und abwechslungsreich, da sich mehrere große Anbieter auf qualitativ hochwertiges Pferdefutter spezialisiert haben:

Kraftfutter solltest du mindestens 3-mal täglich in kleinen Portionen anbieten. Die schrittweise Fütterung sorgt dafür, dass das empfindliche Verdauungssystem des Pferds nicht überlastet wird.

Wie viel Kraftfutter du am Tag verfüttern musst, hängt von der Rasse deines Pferdes sowie seinem Energiebedarf ab: Gerade im Winter oder bei häufiger Arbeit benötigen die Tiere mehr Energie. Wie viel Kraft-Pferdefutter du am Tag in den Trog gibst, klärst du am besten mit deinem Tierarzt ab, denn nur dieser kann die Bedürfnisse deines Pferdes individuell einschätzen.

Saftfutter

Hierbei handelt es sich um das typische Ergänzungsfutter. Es dient vor allem dazu, deinem Pferd wichtige Vitamine zuzuführen und ihm gelegentlich mit einem außergewöhnlichen Geschmack eine Freude zu bereiten. Dazu bieten die Hersteller Leckerlies auf Obst- und Gemüsebasis oder sogar ausgefeilte Müsli-Mischungen mit Früchten an.

Obst und Früchte enthalten relativ viel Fruchtzucker, weshalb du einer Überfütterung und damit einhergehenden gesundheitlichen Problemen mit einigen Faustregeln vorbeugen solltest:

  • Äpfel: Maximal 1 Stück pro 100 kg Körpergewicht am Tag
  • Bananen: Maximal 1/2 bis 1 Stück pro Tag
  • Futterrüben: Maximal 1 bis 2 Handvoll pro Tag
  • Karotten: Maximal 500 g pro 100 kg Körpergewicht am Tag
  • Rote Beete: Maximal 1 bis 3 Stück je nach Körpergröße pro Tag  

Verwöhnst du dein Pferd mit einer Mischung dieser Leckerlies oder einem Müsli-Mix aus dem Angebot der großen Hersteller, solltest du die Mengen entsprechend anpassen: Meist reichen dann ein bis zwei Hände voll Früchtemüsli pro Tag.

Pferdefutter für besondere Anforderungen

Benötigt dein Pferd Fettsäuren, kannst du pflanzliche Öle wie Leinöl oder Sonnenblumenöl unter das Pferdefutter mischen (maximal 1,0 bis 1,5 ml pro kg Körpermasse täglich). Ältere Pferde profitieren von gepressten Heu-Pellets, da sie leicht verdaulich sind und beim Fressen keinen störenden Staub verursachen. Einige Pferdehalter achten außerdem darauf, Pferdefutter ohne Melasse zu verfüttern. Das Nebenprodukt der Zuckerrübenverarbeitung kann in großen Mengen die Verdauung beeinträchtigen und bei manchen Pferden allergische Reaktionen auslösen.

Das passende Pferdefutter für energiegeladene Rösser

Je nach Maßgabe deines Tierarztes kannst du die unterschiedlichsten Arten von Pferdefutter mischen, um den persönlichen Geschmack deines Pferds perfekt zu treffen. Denn ein individueller Speiseplan ist für Pferde ebenso wichtig wie die tägliche Pferdepflege.