Pflegemittel

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kerbl Aloxan-Silberspray  200ml
(6)
Kerbl Aloxan-Silberspray 200ml
8,99 €
(4,50 € / 100 ml)
Kerbl Aloxan-Silberspray  200ml
Effol Huföl mit Lorbeeröl 475ml
(1)
Effol Huföl mit Lorbeeröl 475ml
16,19 €
(3,41 € / 100 ml)
Effol Huföl mit Lorbeeröl 475ml
Kerbl ManeCare Mähnen-und Fellglanzspray 1000 ml
(3)
Kerbl ManeCare Mähnen-und Fellglanzspray 1000 ml
10,49 €
Kerbl ManeCare Mähnen-und Fellglanzspray 1000 ml
Vetripharm EquiPower Schweif- & Mähnenspray 1l
(0)
Vetripharm EquiPower Schweif- & Mähnenspray 1l
17,89 €
(1,79 € / 100 ml)
Vetripharm EquiPower Schweif- & Mähnenspray 1l
Kerbl Anthrolan-N (teerfrei)  Huf- und Klauenspray 200ml
(1)
Kerbl Anthrolan-N (teerfrei) Huf- und Klauenspray 200ml
8,39 €
(4,20 € / 100 ml)
Kerbl Anthrolan-N (teerfrei)  Huf- und Klauenspray 200ml
Mühldorfer Schweif- und Mähnenspray 1 Liter
(3)
Mühldorfer Schweif- und Mähnenspray 1 Liter
13,59 €
Mühldorfer Schweif- und Mähnenspray 1 Liter
Effol Hufteer 125ml
(0)
Effol Hufteer 125ml
10,49 €
(8,39 € / 100 ml)
Effol Hufteer 125ml
Effol Horseshampoo Konzentrat 500ml
(1)
Effol Horseshampoo Konzentrat 500ml
10,49 €
(2,10 € / 100 ml)
Effol Horseshampoo Konzentrat 500ml
Effol Bremsen-Blocker
(0)
Effol Bremsen-Blocker 2,5l
Varianten erhältlich
79,95 €
(31,98 € / 1 l)
Effol Bremsen-Blocker
Kerbl Sattelseife-Riegel 200g
(1)
Kerbl Sattelseife-Riegel 200g
6,29 €
Kerbl Sattelseife-Riegel 200g
Happy Horse Halamid Desinfektionsmittel
(4)
Happy Horse Halamid Desinfektionsmittel 4 x 500ml + Sprühflasche
Varianten erhältlich
20,89 €
(1,05 € / 100 ml)
Happy Horse Halamid Desinfektionsmittel
Effol Anti-Fly 500ml
(1)
Effol Anti-Fly 500ml Flasche
Varianten erhältlich
18,39 €
(3,68 € / 100 ml)
Effol Anti-Fly 500ml
Unsere Empfehlungen für dich

Große Bereiche der Pferdepflege werden mit bestimmten Pflegemitteln verrichtet, die nicht nur die Gesundheit des Pferds, sondern auch sein Wohlbefinden steigern. Auch wenn diese Pflege aufwendig ist und je nach Jahreszeit, Pferderasse oder Stellplatz auch ganz schön mühselig sein kann, sollte sie nicht vernachlässigt werden, da auch die Beziehung zwischen Pferd und Besitzer hierdurch verbessert und gestärkt wird.

Als Fell- und Hautpflege bezeichnet man das Bürsten und Striegeln des Pferdes, wobei neben der Säuberung des Fells auch die Muskeln massiert und die Durchblutung gefördert wird. Striegel und  Bürsten gibt es je nach Art in unterschiedlichen Materialien, beispielsweise aus Metall, Gummi oder Plastik. Nach dem Striegeln erfolgt dann das Entfernen der gröbsten Schmutzpartikel mit einer Wurzelbürste, um dann den feineren Staub mit einer Kardätsche abzunehmen. Wichtig: Immer mit dem Strich bürsten. Insbesondere im Sommer benutzt man zusätzlich Schwämme, um das Tier von Schweiß und Dreck zu befreien. Zum schnelleren Trocknen zieht man das Fell dann mit einem Schweißmesser ab. Und apropos Sommer: Besonders in der warmen Jahreszeit wird häufig ein Schutz gegen Insekten und Ungeziefer aufgetragen, die dem Pferd unnötige Schmerzen und Stress ersparen und auch den Reiter bei Ausritten oder auf dem platz vor Bremsen und Mücken schützen.

Um Hufkrankheiten zu vermeiden, ist die Hufpflege ganz besonders wichtig. Hierzu elementar ist ein Hufkratzer, der Steine, Erde und Mist von der Hufsohle entfernt. Um brüchige Hufe wieder geschmeidig zu machen oder um dem Huf zusätzliche Feuchtigkeit zuzuführen, wird häufig Huffett, Hufbalsam oder Öl verwendet. Diese Produkte verleihen dem Huf zusätzlich einen schönen Glanz und tragen so zur verbesserten Optik bei.

Ein Teil der Pflege, die sich nicht direkt am Pferd abspielt ist die Lederpflege, also die Pflege des Sattelzeugs. Sie trägt auch zur Optik bei, insbesondere aber zur Sicherheit für Pferd und Reiter: Ungepflegtes Leder wird rau, rissig und  kann reißen, ebenso kann es unangenehme Druckstellen oder Abschürfungen für das Pferd bedeuten. 

Auf den folgenden Seiten präsentieren wir die wichtigsten Pflegemittel von verschiedenen Herstellern und informieren Sie noch genauer über die einzelnen Themen, damit die Gesundheit und Sicherheit Ihres Pferdes auch weiterhin gesichert sind. Nicht umsonst bedeutet ein gesundes Pferd auch einen glücklichen Reiter.