Kratzbaum

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
-21%
ebi Kratzbaum Classic Eco Rodo schwarz
(4)
ebi Kratzbaum Classic Eco Rodo schwarz
UVP 59,99 €
47,29 €
-21%
ebi Kratzbaum Classic Eco Rodo schwarz
-21%
ebi Kratzbaum Trend - Curacao
(10)
ebi Kratzbaum Trend - Curacao
UVP 165,00 €
129,90 €
-21%
ebi Kratzbaum Trend - Curacao
Trixie Kratzbaum Montilla 197 cm - beige
(2)
Trixie Kratzbaum Montilla 197 cm - beige
UVP 219,00 €
209,00 €
Trixie Kratzbaum Montilla 197 cm - beige
-21%
Trixie Kratzbaum Morella 96 cm - beige
(5)
Trixie Kratzbaum Morella 96 cm - beige
UVP 59,99 €
47,29 €
-21%
Trixie Kratzbaum Morella 96 cm - beige
-32%
beeztees Kratzbaum Holz Vajra
(0)
beeztees Kratzbaum Holz Vajra
UVP 219,00 €
149,99 €
-32%
beeztees Kratzbaum Holz Vajra
-35%
beeztees Kratzbaum Holz Mirza
(0)
beeztees Kratzbaum Holz Mirza
UVP 169,00 €
109,99 €
-35%
beeztees Kratzbaum Holz Mirza
-33%
beeztees Kratzbaum Holz Migo
(0)
beeztees Kratzbaum Holz Migo
UVP 89,00 €
59,99 €
-33%
beeztees Kratzbaum Holz Migo
-39%
Karlie Kratzbaum Outdoor II TEFLON®
(0)
Karlie Kratzbaum Outdoor II TEFLON®
UVP 135,00 €
81,99 €
-39%
Karlie Kratzbaum Outdoor II TEFLON®
-29%
Karlie Kratzbaum Outdoor I TEFLON
(0)
Karlie Kratzbaum Outdoor I TEFLON
UVP 97,90 €
69,99 €
-29%
Karlie Kratzbaum Outdoor I TEFLON
-8%
ebi Kratzbaum Classic Wakeboard hellgrau
(0)
ebi Kratzbaum Classic Wakeboard hellgrau
UVP 59,99 €
54,99 €
-8%
ebi Kratzbaum Classic Wakeboard hellgrau
-17%
ebi Kratzbaum Classic Abigail cream
(0)
ebi Kratzbaum Classic Abigail cream
UVP 59,99 €
49,99 €
-17%
ebi Kratzbaum Classic Abigail cream
-13%
ebi Kratzbaum Classic Rover schwarz
(0)
ebi Kratzbaum Classic Rover schwarz
UVP 79,99 €
69,99 €
-13%
ebi Kratzbaum Classic Rover schwarz
-13%
ebi Kratzbaum Classic Rover hellgrau
(0)
ebi Kratzbaum Classic Rover hellgrau
UVP 79,99 €
69,99 €
-13%
ebi Kratzbaum Classic Rover hellgrau
-16%
ebi Kratzbaum Trend North Dakota
(0)
ebi Kratzbaum Trend North Dakota
UVP 179,00 €
149,99 €
-16%
ebi Kratzbaum Trend North Dakota
-8%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Sublime
(0)
ebi Kratzbaum Trend Elegance Sublime
UVP 119,99 €
109,99 €
-8%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Sublime
-10%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Spirit
(0)
ebi Kratzbaum Trend Elegance Spirit
UVP 199,00 €
179,99 €
-10%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Spirit
-10%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Lissom
(0)
ebi Kratzbaum Trend Elegance Lissom
UVP 99,99 €
89,99 €
-10%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Lissom
-10%
ebi Kratzbaum Comfort Plus Jade grau
(0)
ebi Kratzbaum Comfort Plus Jade grau
UVP 199,00 €
179,99 €
-10%
ebi Kratzbaum Comfort Plus Jade grau
-10%
ebi Kratzbaum Comfort Plus Jade anthrazit
(0)
ebi Kratzbaum Comfort Plus Jade anthrazit
UVP 199,00 €
179,99 €
-10%
ebi Kratzbaum Comfort Plus Jade anthrazit
-16%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Touch
(0)
ebi Kratzbaum Trend Elegance Touch
UVP 299,00 €
249,99 €
-16%
ebi Kratzbaum Trend Elegance Touch
Trixie Kratzbaum Filippo
(0)
Trixie Kratzbaum Filippo
 
179,00 €
Trixie Kratzbaum Filippo
-20%
Trixie Kratzbaum Marcela
(0)
Trixie Kratzbaum Marcela
UVP 69,99 €
55,99 €
-20%
Trixie Kratzbaum Marcela
Unsere Empfehlungen für dich

Der Kratzbaum: Mehr als nur Spielzeug

Welcher Katzenbesitzer kennt es nicht? Du kommst nach Hause und der Stubentiger hat einen Anschlag auf die neue Couch verübt. Kratzer und Schlitze auf den Möbeln lassen sich allerdings minimieren, wenn du dir das entsprechende Zubehör ins Haus holst. Dazu gehört vor allem der richtige Katzenkratzbaum für den kleinen Liebling. Wieso, weshalb, warum und was es bei der Auswahl zu beachten gilt, zeigen wir dir im Folgenden. 

Warum brauchen Katzen Kratzbäume?

In freier Wildbahn springen, klettern und kratzen Katzen auf und an allem, was nicht niet- und nagelfest ist. Dieses (Kratz-)Verhalten legt auch die Hauskatze an den Tag, denn es entspricht dem Naturell der süßen Tiere. Wofür dient dann der Katzenkratzbaum?

  • Schlafen
  • Spielen
  • Dehnen
  • Pflegen der Klauen

Der letzte Punkt ist gleichzeitig der wichtigste Anschaffungsgrund. Stumpfe Krallen werden am Katzenkratzbaum gewetzt. Außerdem dient ein Kratzbaum als Katzenspielzeug, an dem sich der Stubentiger austoben kann, Stress abbaut und seine Muskeln dehnt. Eine der Lieblingsbeschäftigung von Katzen - das Schlafen - findet auch auf ihrem erhöhten Lieblingsplatz statt.

Was musst du beim Kauf eines Kratzbaumes beachten?

Bei Kratzbäumen gibt es keine Allzwecklösung. Jedes Tier, vom ruhigen Fellknäuel bis hin zum nachaktiven Wanderer, hat seine eigenen Vorlieben, woran es am liebsten kratzt. Bei der Auswahl des passenden Kratzbaumes solltest du deshalb folgende Dinge beachten:

  • Größe
  • Material
  • Platzierung
  • Befestigung  

Damit sich die Katze anständig strecken kann, muss der Katzenkratzbaum höher sein, als die Katze lang ist. Weil Katzen gerne ihr Revier überblicken und sich in erhöhten Positionen wohler fühlen, ist die Deckenhöhe als maximale Höhe für den Kratzbaum das einzige Limit. Um den Kratzbaum als Entspannungsort attraktiver zu gestalten, kannst du seine Liegeflächen mit einer Katzendecke oder einem Katzenkissen polstern.

Unser Tipp: Messe deinen Liebling ausgestreckt, um die Mindestgröße für den Kratzbaum herauszufinden.

Die meisten Kratzbäume sind auf einem breiten Sockel montiert um sicher zu stehen. Wenn nicht, empfiehlt sich eine Festmontage an Boden oder Wand mit Schrauben oder einem Deckenspanner. Katzen mögen es nicht, wenn sich der Kratzbaum, beispielsweise beim Spielen mit der integrierten Katzenangel, bewegt.

Aus was soll der Katzenkratzbaum bestehen?

Ist die passende Abmessung gefunden, geht es an die Auswahl des Materials. Die zweckentfremdeten Kratzmöbel sind ein guter Indikator dafür, was die Katze gerne unter den Pfoten spürt. Hat sie sich bereits an Plüsch- oder Stoffoberflächen vergriffen, bietet sich Ähnliches als Obermaterial für den Katzenkratzbaum an.

Wohin mit dem Kratzbaum?

Der Katzenkratzbaum ist ein wichtiges Spielzeug, das nicht einfach nur platzsparend aufgestellt werden sollte. Denn der Stubentiger merkt, wenn Herrchen und Frauchen den Katzenbaum als störend empfinden. Platziere ihn besser dort, wo die Katze leicht herankommt, beispielsweise neben dem Lieblingsschlafplatz, der Katzenhöhle, dem Katzenein- und -ausgang oder dem Katzennapf.

Wie gewöhnst du deine Schmusekatze an den Kratzbaum?

Die pelzigen Freunde sind triebgesteuerte Tiere. Bedenke dies und übe dich in Geduld bei der Gewöhnung an den neuen Katzenkratzbaum. Du kannst den neuen Katzenkratzbaum zum Beispiel mit Katzengras einreiben, um ihn spannender zu machen. Auch der Geruch von Baldriankissen für Katzen kann ein Lockmittel sein, das den Liebling zum Spielbaum führt.

Das richtige Material und die Platzierung sind ebenso wichtige Faktoren. Es lohnt sich also auch verschiedene Materialien und Plätze auszuprobieren, ihn beispielsweise neben die Möbel zu stellen, die sonst unter den Kratzattacken leiden. Das Benutzen des Katzenkratzbaumes mit einem Katzensnack zu belohnen, kann langfristig erfolgreich sein, genauso auch wiederholtes Spielen am und um den Kratzbaum herum.

Reinigen und Ersetzen der Kratzbäume

Der Staubsauger ist ein ständiger Begleiter, der vor dem Katzenkratzbaum nicht Halt machen muss. Auch das Abwaschen mit Schwamm und sanften Reinigern ist möglich. Von aggressiven Reinigungsmitteln sollte du jedoch die Finger lassen, denn sie können unter Umständen gesundheitsschädlich sein. Riecht das Katzenmöbel zu stark, meidet die Katze den Kratzbaum.

Wann der richtige Zeitpunkt für einen neuen Kratzbaum gekommen ist, hängt davon ab, wie stark das alte Kratzmöbel beschädigt ist. Zuliebe der Gewohnheitstiere ist es jedoch empfehlenswert, den alten Katzenkratzbaum vor der Entsorgung zur Eingewöhnung neben dem Neuen aufzustellen.

Der Kratzbaum, ein wahrer Allrounder

Spielzeug, Schlafplatz, Putzplatz, Kratzmöbel - der Katzenkratzbaum ist für so vieles nützlich. Genauso unterschiedlich wie seine Optik, sind auch die Varianten. Ob an Wand oder Decke angebracht, als Kratzbrett oder Kratztonne, für jede Katze findet sich der richtige Spielbaum in unserem großen Sortiment.