BARF Katzenfutter

Eigenschaften
Marken
  •  
  •  
  •  
FeliFine Nuggets Rind complete 5x480g
(0)
FeliFine Nuggets Rind complete 5x480g
ABO 24,98 €
UVP 26,45 €
26,29 €
(10,95 € / 1 kg)
FeliFine Nuggets Rind complete 5x480g
FeliFine Nuggets Kitten complete Truthahn 5x480g
(0)
FeliFine Nuggets Kitten complete Truthahn 5x480g
ABO 24,98 €
UVP 26,45 €
26,29 €
(10,95 € / 1 kg)
FeliFine Nuggets Kitten complete Truthahn 5x480g
-13%
cdVet Singulares Bio-Kokosöl
(2)
cdVet Singulares Bio-Kokosöl 2x200 ml
Varianten erhältlich
ABO 18,04 €
UVP 21,90 €
18,99 €
(4,75 € / 100 ml)
-13%
cdVet Singulares Bio-Kokosöl
proCani Nahrungsergänzung Mineral Dog plus
(1)
proCani Nahrungsergänzung Mineral Dog plus 500g
Varianten erhältlich
 
10,49 €
(2,10 € / 100 g)
proCani Nahrungsergänzung Mineral Dog plus
-10%
proCani Barf Öl
(6)
proCani Barf Öl 250ml
Varianten erhältlich
UVP 9,99 €
8,99 €
(3,60 € / 100 ml)
-10%
proCani Barf Öl
FeliFine Frostfutter Lachs pure 16x2x85g
(0)
FeliFine Frostfutter Lachs pure 16x2x85g
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Frostfutter Lachs pure 16x2x85g
-13%
cdVet Fit-BARF Bio-Hanfnussöl
(0)
cdVet Fit-BARF Bio-Hanfnussöl 100ml
Varianten erhältlich
ABO 9,02 €
UVP 10,95 €
9,49 €
-13%
cdVet Fit-BARF Bio-Hanfnussöl
cdVet Fit-BARF Algenkalk 850g
(0)
cdVet Fit-BARF Algenkalk 850g
ABO 15,00 €
UVP 15,95 €
15,79 €
(1,86 € / 100 g)
cdVet Fit-BARF Algenkalk 850g
FeliFine complete Fisch Paket
(1)
FeliFine complete Fisch Paket
ABO 24,98 €
UVP 26,45 €
26,29 €
(1,10 € / 100 g)
FeliFine complete Fisch Paket
FeliFine Nuggets Ente complete 5x480g
(0)
FeliFine Nuggets Ente complete 5x480g
ABO 24,98 €
UVP 26,45 €
26,29 €
(10,95 € / 1 kg)
FeliFine Nuggets Ente complete 5x480g
FeliFine Frostfutter Rind mit Huhn pure 16x2x85g
(0)
FeliFine Frostfutter Rind mit Huhn pure 16x2x85g
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Frostfutter Rind mit Huhn pure 16x2x85g
FeliFine Frostfutter Huhn pure 16x2x85g
(0)
FeliFine Frostfutter Huhn pure 16x2x85g
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Frostfutter Huhn pure 16x2x85g
-22%
cdVet Singulares Ägyptisches Schwarzkümmelöl 100ml
(2)
cdVet Singulares Ägyptisches Schwarzkümmelöl 100ml
ABO 13,96 €
UVP 18,95 €
14,69 €
-22%
cdVet Singulares Ägyptisches Schwarzkümmelöl 100ml
cdVet Fit-BARF Mineral
(4)
cdVet Fit-BARF Mineral 1kg
Varianten erhältlich
ABO 25,93 €
 
27,29 €
cdVet Fit-BARF Mineral
proCani Nahrungsergänzung Mineral Dog Basic
(1)
proCani Nahrungsergänzung Mineral Dog Basic 500g
Varianten erhältlich
 
10,49 €
(2,10 € / 100 g)
proCani Nahrungsergänzung Mineral Dog Basic
FeliFine Fisch pure Paket
(0)
FeliFine Fisch pure Paket
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Fisch pure Paket
FeliFine Geflügel pure Paket
(0)
FeliFine Geflügel pure Paket
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Geflügel pure Paket
FeliFine Light pure Paket
(0)
FeliFine Light pure Paket
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Light pure Paket
FeliFine Nuggets Thunfisch complete 5x480g
(0)
FeliFine Nuggets Thunfisch complete 5x480g
ABO 24,98 €
UVP 26,45 €
26,29 €
(10,95 € / 1 kg)
FeliFine Nuggets Thunfisch complete 5x480g
FeliFine Nuggets Lachs complete 5x480g
(0)
FeliFine Nuggets Lachs complete 5x480g
ABO 24,98 €
UVP 26,45 €
26,29 €
(10,95 € / 1 kg)
FeliFine Nuggets Lachs complete 5x480g
FeliFine Frostfutter Thunfisch pure 16x2x85g
(0)
FeliFine Frostfutter Thunfisch pure 16x2x85g
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Frostfutter Thunfisch pure 16x2x85g
FeliFine Frostfutter Ente pure 16x2x85g
(0)
FeliFine Frostfutter Ente pure 16x2x85g
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Frostfutter Ente pure 16x2x85g
FeliFine Frostfutter Huhn und Thunfisch pure 16x2x85g
(0)
FeliFine Frostfutter Huhn und Thunfisch pure 16x2x85g
ABO 34,95 €
 
36,79 €
(1,35 € / 100 g)
FeliFine Frostfutter Huhn und Thunfisch pure 16x2x85g
cdVet Singulares Bio-Nachtkerzenöl DAB 50ml
(0)
cdVet Singulares Bio-Nachtkerzenöl DAB 50ml
ABO 17,00 €
UVP 17,95 €
17,89 €
(35,78 € / 100 ml)
cdVet Singulares Bio-Nachtkerzenöl DAB 50ml
Unsere Empfehlungen für dich

BARF Katzenfutter - Rohfütterung für Stubentiger

Unter Katzenfreunden wird BARF - "Biologisch Artgerechte Roh-Fütterung" - als besonders natürliche Art der Katzenernährung betrachtet. Richtig zubereitet, kannst du deine Samtpfote mit allem versorgen, was sie für einen gesunden Katzenalltag benötigt. Weshalb Barfen für Katzen sinnvoll ist, worauf du bei der Zubereitung achten solltest und für welche Katze sich die Rohfütterung überhaupt eignet, erfährst du in den folgenden Zeilen.

Weshalb eigentlich BARF als Katzenfutter?

Beim Barfen steht die naturnahe Fütterung im Vordergrund. Da Katzen reine Fleischfresser sind, ernähren sich Freigänger von Mäusen, Vögeln und Insekten. Die Katze ist trotz Domestizierung ein Beutetier geblieben. Mit einer Roh-Ernährung auf Fleischbasis kannst du deine Katze in der richtigen Zusammenstellung ebenso ausgewogen ernähren, wie mit konventionellem Katzenfutter.

BARF Katzenfutter: Was gilt es zu beachten?

Der Verdauungstrakt einer Katze ist für schnelle Verwertung großer Mengen Protein optimiert. Daher benötigen Katzen rund 20 bis 30 g Fleisch pro kg Körpergewicht pro Tag. Diese Futterportion sollte zusätzlich hochwertige Fette, beispielsweise Lachsöl, enthalten. In der Natur fressen Katzen das gesamte Beutetier samt Mageninhalt. Daher dürfen Ballaststoffe nicht fehlen, die du über püriertes Gemüse oder Obst zuführen kannst. Um die Katze zum Trinken zu animieren, ist ein Katzenbrunnen eine sinnvolle Ergänzung im Alltag.

Unser Tipp: Da das BARF-Katzenfutter stets frisch serviert werden sollte, biete deiner Samtpfote mindestens 3 bis 4 kleine Futterportionen am Tag an. Längeres Stehen des Futters sollte insbesondere bei der Verfütterung von rohem Fleisch vermieden werden. Du kannst deiner Katze auch zusätzlich Trockenfutter zur Verfügung stellen, an dem sie sich zwischen den Fütterungszeiten bedienen kann. Wichtig: Die BARF-Ration muss dann gegebenenfalls verringert werden, damit die Katze in Summe nicht zu viel frisst.

Der BARF-Speiseplan für Katzen

Damit BARF-Katzenfutter alle wichtigen Nährstoffe enthält, dürfen folgende Komponenten nicht fehlen:

  • Muskelfleisch und Innereien
  • Knochen (durch passende Mineralfutter ersetzbar)
  • Fette und Öle
  • Blut
  • Ballaststoffe (z. B. durch Gemüse, Fell oder Gefieder)
  • Taurin
  • Vitamine und Mineralstoffe

Das Katzenfutter sollte zum größten Teil aus Muskelfleisch bestehen. Gut füttern kannst du beispielsweise Geflügel, Rind oder Kalb. Die Zutaten kannst du als praktisches Frostfutter erwerben, zu Hause lagern und die Nahrung immer frisch zubereiten. Schweinefleisch solltest du niemals roh verfüttern, da es Katzen mit dem gefährlichen Aujeszky-Virus infizieren könnte.

Da Fleisch viel Phosphor enthält, musst du das Calcium-Phosphor-Verhältnis im Auge behalten. Rohe Knochen sind hervorragende Calcium-Lieferanten und gleichen den Phosphor-Überschuss aus. Möchtest du keine rohen Knochen verfüttern, kannst du auf ein Calciumpräparat zurückgreifen. Sowohl die Aminosäure Taurin als auch Vitamin-A können Katzen nicht selbst bilden. Über Innereien und ein Ergänzungsfuttermittel kannst du den Bedarf decken.

Unser Tipp: Eine abwaschbare Napfunterlage bietet dem Futternapf sicheren Stand und schont deinen Fußboden!

Ist BARF für jede Katze sinnvoll?

BARF Katzenfutter ist für jedes Alter geeignet, jedoch unterscheidet sich die Zusammensetzung des Futters nach Bedarf. Kitten haben im Vergleich zu Adults oder Senioren einen höheren Nährstoffbedarf, da sie sich im Wachstum befinden. Besonders der Calcium- und Taurin-Gehalt muss bei jungen Kätzchen ausreichend hoch sein. Daher solltest du sicherheitshalber ein Nahrungsergänzungsmittel mit in den Futternapf geben.

Unser Tipp: Zuviel Taurin schadet nicht, zu wenig davon kann jedoch zu Mangelernährung führen.

Auch Senioren benötigen eine angepasste Futterzusammensetzung. Im Vergleich zu ihren jungen Artgenossen benötigen Senioren weniger Calcium, Phosphor und Energie im BARF-Katzenfutter, da dies den Stoffwechsel belastet. Auch der Energiegehalt wird reduziert. Für Katzenwelpen und Senioren ist es sinnvoll, das Fleisch klein zu schneiden oder zu wolfen, um die Futterverdaulichkeit zu erhöhen.

Vor- und Nachteile der BARF-Fütterung

BARF birgt einen großen Vorteil: Du weißt genau, was im Katzennapf landet und kannst die Inhaltsstoffe genau kontrollieren. Das ist besonders nützlich, wenn dein Liebling unter einer Futtermittelallergie oder einer anderen Krankheit leidet, bei der die Zusammensetzung eine Rolle spielt. Das heißt, das Futter kann individuell an viele Bedürfnisse angepasst werden. Zudem kann deine Katze Rohfleisch dank effizientem Protein-Stoffwechsel gut verdauen. Ebenso wird das Gebiss beim Kauen positiv beansprucht. Ein positiver Nebeneffekt: das Kotvolumen im Katzenklo wird meist merklich reduziert.

Was dem entgegen steht ist die Zeit, die du für die Nahrungsbereitung aufwenden musst. Doch für viele Katzenfreunde ist dies kein Argument, da sie ihrem Samtpfötchen die bestmögliche Ernährung bieten möchten. Außerdem gibt es fertig zusammengestellte und tiefgekühlte Komplett-Menüs, die du nur noch auftauen musst. Damit geht auch die Zubereitung einer BARF-Ration blitzschnell.

BARF-Katzenfutter einfach und individuell herstellen

Hast du dich einmal in das Thema BARF eingelesen, merkst du, dass es dir und deiner Katze viel Potenzial für eine gesunde, ausgewogene Ernährung bietet. Sowohl hochwertiges Frostfutter als auch Supplemente - natürlich auch in Bio-Qualität - kannst du einfach online bestellen und hast so die Tiefkühltruhe immer voller frischer Zutaten. Dein Stubentiger wird es dir mit einem zufriedenen Schnurren danken und sein BARF-Katzenfutter genießen.