Gimbi Nager Malt 50g

Art.-Nr.: 47108
(1)

Das Nager-Malt sorgt mit Malz und Papaya für eine Verdauungsunterstützung und die Ausscheidung verschluckter Haare bei allen Nagern. Die guten Bakterien im Darm werden gefüttert und tragen so zu einer gesunden Verdauung bei.

3,99 €
UVP 4,59 € (-13,1%)
inkl. MwSt.

zzgl. Versand

(7,98 € / 100 g)
1 PAYBACK Punkt
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage
Futterart
Ergänzungsfutter

Nager-Malt fördert den natürlichen Abgang verschluckter Haare. Es besteht aus naturreinem Malz, Pflanzenöl, ballaststoffreicher Cellulose und Papaya. Dies garantiert eine ausgezeichnete Verträglichkeit, so dass die Probleme, hervorgerufen durch Haare, die beim Putzen und Säubern verschluckt werden, durch die spezielle Wirkung einfach gelöst werden. Neben konventionellen Ballaststoffen enthält Nager-Malt ein Milchzuckerderivat mit einem hohen Anteil an TGOS (Trans-Galaktooligosaccharid). TGOS liefert den guten Bakterien im Darm Nahrung und fördert so eine gesunde Verdauung. Ballaststoffe sind zudem wertvoll und wichtig für die Darmflora von Nagern.

Artikeldetails:

  • Fördert den natürlichen Abgang verschluckter Haare
  • Effektive Wirkung durch die Zusammensetzung hochwertiger Öle, Malz und Ballaststoffe
  • TGOS unterstützt eine gesunde Verdauung und schützt die empfindliche Darmflora
  • Ohne Zusatz von Zucker
  • Als gesunde Belohnung pur vom Finger oder aus der Tube füttern oder über das Hauptfutter geben
     

Zusammensetzung:
Malzextrakte (35,4%), Öle und Fette, Cellulose (10%), pflanzliche Nebenerzeugnisse, Papaya getrocknet (4%), Milchzuckerderivat mit TGOS (1%)

Analytische Bestandteile:
Protein 2,0%, Fettgehalt 39,0%, Rohasche 5,0%, Rohfaser 7,0%, Feuchtigkeit 11,0%

Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Mit Antioxydans: EG-Zusatzstoff

Fütterungsempfehlung:
täglich 2cm (ca. 1g) direkt aus der Tube über das Futter geben. Bei Bedarf kann die Menge verdoppelt werden.

 

Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Verifizierte/r Tierfreund/in am 13.3.2018

Meine Farbratten lieben es

Unsere Empfehlungen für dich