Animonda Katzenfutter Integra Protect Diabetes im Sparpaket

Art.-Nr.: 56931
(0)

Integra Protect Diabetes von Animonda ist ein Diätalleinfuttermittel zur Unterstützung der Glucoseversorgung bei Katzen.

32,99 €
41,47 € (-20,5%)
inkl. MwSt.

zzgl. Versand

(0,75 € / 100 g)
16 PAYBACK Punkte
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage
Besondere Bedürfnisse
Diabetes
Futtereigenschaft
Vitalität & vitamine
Spar- & Probierpaket
Sparpaket
Packungsgröße
< 200g
Angebote
Aktionspakete
Lebensphase
Adult
Fleischsorte
Mischung
Verpackungsart
Schale

Die Blutzuckerkrankheit, auch als Diabetes mellitus bezeichnet, kommt bei Katzen relativ häufig vor. Er ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes kommt. Normalerweise wird der Blutzuckerspiegel durch das Bauchspeicheldrüsenhormon Insulin geregelt. Nach einer Nahrungsaufnahme steigt der Blutzuckergehalt an. Die Bauchspeicheldrüse wird aktiviert und produziert Insulin. Insulin ist das einzige Hormon, das den Blutzuckergehalt senken kann, indem es den Glukosetransport aus dem Blut in die Zellen fördert. Wenn nun dieser Regelkreis infolge verschiedener Ursachen gestört wird, ist die Hyperglykämie die Folge (Blutzuckergehalt: 200 bis 250 mg/dl). Bei den Katzen ist die häufigste Form des Diabetes mellitus der Typ 2. In diesem Fall produziert die Bauchspeicheldrüse weniger Insulin, gleichzeitig sind die Körperzellen, wie die der Leber und des Muskels, immer weniger für Insulin sensibel. Die Therapie besteht aus zwei Komponenten. Im Vordergrund steht die Insulingabe, die durch eine spezielle proteinreiche und stärkearme Diätnahrung, wie Integra Protect Diabetes, ergänzt wird.

Artikeldetails:

  • hoher Proteingehalt
  • ohne Stärke
  • extrem geringer Gesamtzuckergehalt
  • ohne künstliche Konservierungsstoffe

Die Blutzuckerkrankheit, auch als Diabetes mellitus bezeichnet, kommt bei Katzen relativ häufig vor. Er ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der es zu einer chronischen Erhöhung des Blutzuckergehaltes kommt. Normalerweise wird der Blutzuckerspiegel durch das Bauchspeicheldrüsenhormon Insulin geregelt. Nach einer Nahrungsaufnahme steigt der Blutzuckergehalt an. Die Bauchspeicheldrüse wird aktiviert und produziert Insulin. Insulin ist das einzige Hormon, das den Blutzuckergehalt senken kann, in dem es den Glukosetransport aus dem Blut in die Zellen fördert. Wenn nun dieser Regelkreis infolge verschiedener Ursachen gestört wird, ist die Hyperglykämie  die Folge.Bei den Katzen ist die häufigste Form des Diabetes mellitus, der Typ 2. In diesem Fall produziert die Bauchspeicheldrüse weniger Insulin, gleichzeitig sind die Körperzellen, wie die der Leber und des Muskels, immer weniger für Insulin sensibel. Die Therapie besteht aus zwei Komponenten. Im Vordergrund steht die Insulingabe, die durch eine spezielle proteinreiche und stärkearme Diätnahrung, wie Integra® Protect Diabetes ergänzt wird.

Artikeldetails:

  • hoher Proteingehalt
  • ohne Stärke
  • extrem geringer Gesamtzuckergehalt
  • ohne künstliche Konservierungsstoffe

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (30 % Rind, Geflügel, Schwein), Mineralstoffe

Analystische Bestandteile:
Protein 11 %, Fettgehalt 5,2 %, Rohfaser 0,3 %, Rohasche 1,6 %, Feuchtigkeit 80,5 %, Stärke 0 %, Gesamtzucker n.n.

Zusatzstoffe pro kg:
keine laut Hersteller

 

Zusammensetzung:
Griebenmehl, Kartoffeln (getr.), Erbsen (gem.), Erbsenprotein, Geflügelfett, Rindertalg, Lachsöl, Geflügelleber, Cellulose, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Grünlippmuschelpulver.

Analytische Bestandteile:
Protein 41,5 %, Fettgehalt 16,5 %, Rohfaser 2,8 %, Rohasche 4,5 %, Feuchtigkeit 6 %, Stärke 24 %, Gesamtzucker 2 %.

Zusatzstoffe pro kg:
Kein laut Hersteller

Fütterungsempfehlung:

Gewicht der Katze Gramm pro Tag
3 kg 220 g
4 kg 265 g
5 kg 300 g

 

Fütterungsempfehlung:

Gewicht der Katze Gramm pro Tag
3 kg 40-50 g
4 kg 45-60 g
5 kg 55-70 g
Noch keine Kundenbewertungen für "Animonda Katzenfutter Integra Protect Diabetes im Sparpaket"
Unsere Empfehlungen für dich