Über 300 verfügbare Marken
  Kostenloser Versand in Deutschland ab 19€
  Wir sind für Sie da! 0221/1773-1000
  25 Jahre Erfahrung im Bereich Heimtierbedarf

Terra Pura Katzenfutter Bio Veggi-Mahlzeit 1kg

12,29 €*
%
Statt: 12,49 €* (1,6% gespart)

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 1 kg
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Das Terra Pura Katzenfutter Bio Veggie-Mahlzeit wird frisch und schonend aus 100% Bio-Zutaten zubereitet. Hoher Anteil an schmackhaftem Gemüse und Kartoffelflocken.


Besondere Bedürfnisse
Bio
Futtereigenschaft
Ohne Farb- und Konservierungsstoffe, Naturbelassen, Zuckerfrei
Packungsgröße
1 bis 5kg

Das Terra Pura Katzenfutter Bio Veggie-Mahlzeit ist voll im Geschmack und reichhaltig an Vitaminen und Mineralstoffen. Das Ergänzungsfutter eignet sich auch zur Fütterung ernährungssensibler Tiere. Das Bioprodukt ist glutenfrei und folglich sehr bekömmlich. Empfindliche Magen-Darm-Systeme werden bestmöglich geschont.
Zubereitet werden die schmackhaften Futterpellets in einem Kaltpressverfahren. Dabei bleiben die natürlichen Vitamine und Mineralstoffe beinahe vollständig erhalten. Neben nahrhaften Kartoffelflocken weist das Terra Pura Katzenfutter Bio Veggie-Mahlzeit unter anderem einen großen Anteil an Soja, Äpfeln, Karotten, Spinat, Sonnenblumenkernen, Malzhefeflocken, Spirulina und Katzenminze auf. Alle verarbeiteten Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.
Die hervorragende Lebensmittelqualität des Trockenfutters bietet Ihrer Katze ein echtes Geschmackserlebnis. Gönnen Sie Ihrem Vierbeiner eine schmackhafte Mahlzeit und erweitern Sie den Speiseplan um ein qualitativ hochwertiges Bio-Futter.

Artikeldetails:

  • Bio-Trockenfutter für Katzen
  • Ausschließlich vegetarische Zutaten
  • Ergänzungsfutter
  • Schont das Magen-Darm-System
  • Inhalt: 1kg

Zusammensetzung:
Kartoffelflocken* 40% Soja* 20%, Äpfel* 10%, Karotten* 10%, Sonnenblumenkerne* 6%, Spinat* 8%, Vollei* 8%, Malzhefeflocken*, Spirulina*, Katzenminze*, Schabzigerklee*, Anis*, Kalziumkarbonat, Meersalz
(*aus kontrolliert biologischer Erzeugung)

Zusatzstoffe je kg: Sensorische Zusatzstoffe, Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 
Vitamin A 12.000 IE/kg, Vitamin D3 950 IE/kg, Vitamin E 20 mg/kg

Analytische Bestandteile: 
Protein 20,1%, Fettgehalt 6,0%, Rohfaser 2,8%, Ascherückstand 5,0%, Klazium 0,54%, Phosphor 0,40%, Natrium 0,17%, Magnesium 0,14%, Kalium 1,45%

Fütterungsempfehlung:
Für die Gesundheit des Vierbeiners ist es wichtig, dass er immer eine auf seine Größe, Aktivität und Gesundheit abgestimmte Futterportion bekommt. Darüber hinaus sollte er jederzeit Zugang zu frischem Wasser haben
ca. 80g täglich für eine 4kg Katze (Fütterungsempfehlungen sind nur Richtwerte, die Bedürfnisse der individuellen Katze können davon abweichen). 

Katastrophal!!!!!!!!!!!

Welcher Tierquäler hat sich denn sowas ausgedacht? Der würde wohl auch eine Kuh mit Steaks ernähren. Selbst wenn eine Katze so einen Mist essen würde, würde sie in innerhalb kürzester Zeit qualvoll verenden. Der Darm der Katze kann dieses Zeug nicht verwerten , Bio hin oder her, der ist auf Fleisch, Fleisch und Fleisch ausgelegt. Menschen, die sowas Ihrer Katze antun, dürften sich nur noch von Styropor ernähren, damit sie wissen, wie es Ihrer Katze dabei geht.
Und der Hersteller disqualifiziert sich damit völlig.
Bitte, liebes Zooroyalteam, nehmt das Zeug aus Eurem Sortiment.

Annette - 30.12.2015 13:05:12

Hallo Annette, vielen Dank für die Bewertung. Selbstverständlich liegt uns das Wohl und die Gesundheit der Tiere am Herzen. Bei der Terra Pura Veggi-Mahlzeit handelt es sich lediglich - wie aus der Beschreibung hervorgeht - um ein Ergänzungsfuttermittel, das keine vollwertige Katzenmahlzeit ersetzt. Zudem eignet sich das Produkt für Tiere mit Lebensmittelunverträglichkeiten und Eiweißtoleranzen. Viele Grüße, dein ZooRoyal Team

Admin 2016-01-14 15:45:41
Katzen sind Fleischfresser

Wir kommt man dadrauf einem Carnivore (Fleischfresser) mit Gemüse zu füttern? Liebe Veganer da draußen, eure Tierliebe in allen Ehren. Aber es ist keine Tierliebe wenn man seiner Katze soetwas antut. Das Verdauungssystem ist nicht dafür ausgerichtet. Dann haltete euch lieber ein Wellensittich.

Andrea - 17.11.2015 11:40:49

Unsere Empfehlungen für Sie