Royal Canin Vet Diet Sensitivity Control SC 21

Art.-Nr.: 56229
(1)

Spezialfutter zur Haut- und Fellgesundheit, speziell geeignet bei Vorliegen von Futtermittelunverträglichkeiten.

45,99 €
55,40 € (-17,0%)
inkl. MwSt.
22 PAYBACK Punkte
Packungsgröße Grundpreis Art.-Nr. Preis  
6,57 € / 1 kg 56229 45,99 €
5,14 € / 1 kg 56230 71,99 € Spartipp
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage
Packungsgröße
1 bis 5kg, 6 bis 10kg, 11 bis 20kg
Besondere Bedürfnisse
Allergiker, Haut & Fell
Futtereigenschaft
Vitalität & vitamine
Lebensphase
Welpe, Junior, Adult, Senior
Fleischsorte
Geflügel

Dieses Spezialfutter für Welpen und ausgewachsene Hunde hilft Hunden mit Hautproblemen, zum Beispiel auf Grund von Futtermittelunverträglichkeiten. Wenn eine Futtermittelallergie oder -intoleranz vermutet wird, sollte der Futterwechsel ohne vorherige Umstellungsphase vorgenommen werden. Sensitivity Control sollte dann lebenslang gefüttert werden. SENSITIVITY CONTROL enthält "Intensive Colour" (hoher L-Tyrosin-Gehalt) für eine optimale Fellpigmentierung.

SENSITIVITY CONTROL ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Hunde zur Minderung von Ausgangserzeugnis- und Nährstoffintoleranzerscheinungen. Ausgewählte Eiweißquelle: Ente. Ausgewählte Kohlenhydratquelle: Tapioka.

  Ausgewählte Proteine
Der Einsatz von limitierten Proteinquellen kann helfen, das Risiko allergischer Reaktionen zu verringern.
  Hautschutz
Ein patentierter Komplex (Biotin, Niazin, Pantothensäure, Zink, Linolsäure) trägt dazu bei, die Hautbarriere zu stärken.
  EPA/DHA
Fettsäuren können helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu unterstützen.
  Hohe Verdauungssicherheit
Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einem ausgewogenen Verdauungssystem beizutragen.

 

Artikeldetails:

  • Spezialfutter für Haut- und Fellschutz
  • Geeignet bei:
    • Ausschlussdiät
    • Diarrhoe
    • Entzündliche Darmerkrankung (IBD)
    • Futtermittelintoleranz
    • Kolitis
    • Nahrungsmittelallergie
  • Für Welpen und ausgewachsene Hunde
  • Gut verdaulich
  • Unterstützt die Hautbarriere

 

Royal Canin garantiert 100 % Akzeptanz:

Sorgfältig entwickelte Rezepturen nach wissenschaftlich neuesten Standards sind die Basis der Royal Canin Nahrungen, mit denen Hunde- und Katzenhalter Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Vierbeiner optimal unterstützen können. Entscheidend ist dabei aber auch, dass die Nahrung dem Tier richtig gut schmeckt.

Daher steht der Geschmack der Nahrungen bei Royal Canin seit jeher mit im Fokus. Fein abgestimmte Nährstoffverhältnisse, ausgewählte Rohstoffe höchster Qualität, schonende Produktionsprozesse und Verpackungen nach modernsten Techniken werden zu diesem Zweck kontinuierlich optimiert. Für das Ergebnis steht Royal Canin mit einem Versprechen: der 100 % Akzeptanzgarantie.

Hat ein Tierhalter den Eindruck, dass seinem Vierbeiner eine Royal Canin Nahrung nicht gut schmeckt, kann er die Ware, sofern erst ein Viertel verbraucht ist, mit dem zugehörigen Kaufbeleg kostenfrei an Royal Canin zurücksenden. Der Kaufbetrag wird dem Kunden dann umgehend auf sein Konto erstattet. Royal Canin garantiert damit  100 % Zufriedenheit für Tier und Halter.

Weitere Informationen in der beiliegenden PDF, bei Tierarztpraxen und unter www.royal-canin.de.

Anleitung zur Royal Canin Akzeptanzgarantie

Zusammensetzung
Tapioka, Geflügelprotein (Ente) (getrocknet, Geflügelprotein (hydrolysiert), Lignozellulose, Tierfett, Rübentrockenschnitzel, Fischöl, Sojaöl, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Mineralstoffe, Fructo-Oligosaccharide, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein). 

Zusatzstoffe (pro kg)
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 25000 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 41 mg, E2 (Jod): 2,8 mg, E4 (Kupfer): 10 mg, E5 (Mangan): 54 mg, E6 (Zink): 203 mg, E8 (Selen): 0,1 mg - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien. 

Analytische Bestandteile
Protein: 21% - Fettgehalt: 9% - Rohasche: 7,2% - Rohfaser: 4,4% - Pro kg: EPA/DHA: 3,5 g - Essenzielle Fettsäuren: 28 g.

Fütterungsempfehlung:

Es wird empfohlen, den Rat eines Tierarztes vorab und bei längerer Anwendung in regelmäßigen Abständen einzuholen. SENSITIVITY CONTROL mindestens 3 bis 8 Wochen füttern, bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen zeitlich unbegrenzt weiterverwendbar.

  Empfohlene Tagesration (g/Tag)
Körpergewicht Mager Normal Übergewichtig
2kg 80 65 45
3kg 105 85 65
4kg 130 105 80
5kg 155 125 95
6kg 175 140 105
7kg 195 160 120
8kg 215 175 130
9kg 235 190 140
10kg 255 205 155
11kg 275 220 165
12kg 290 235 175
13kg 310 250 185
14kg 325 260 195
15kg 345 275 205
16kg 360 290 215
17kg 375 300 225
18kg 395 315 235
19kg 410 325 245
20kg 425 340 255
21kg 440 350 265
22kg 455 365 275
23kg 470 375 280
24kg 485 390 290
25kg 500 400 300
26kg 515 410 310
27kg 530 425 315
28kg 545 435 325
29kg 555 445 335
30kg 570 455 340
31kg 585 470 350
32kg 600 480 360
33kg 610 490 365
34kg 625 500 375
35kg 640 510 385
36kg 650 520 390
37kg 665 530 400
38kg 680 545 405
39kg 690 555 415
40kg 705 565 420
41kg 715 575 430
42kg 730 585 440
43kg 740 595 445
44kg 755 605 455
45kg 765 615 460
46kg 780 625 470
47kg 790 635 475
48kg 805 645 485
49kg 815 655 490
50kg 830 665 495
55kg 890 710 535
60kg 945 755 570
65kg 1005 805 600
70kg 1060 850 635
75kg 1115 890 670
80kg 1170 935 700

Wasser zur freien Aufnahme anbieten.

 

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Tag Neue Nahrung Alte Nahrung
1.+2. 25% 75%
2.+4. 50% 50%
5.+6. 75% 25%
7. 100% 0%
Gesamtbewertung:
5 von 5 Sternen
Josef P. am 14.8.2017

Sehr gut verträglich für unseren Hund.

Unsere Empfehlungen für dich