Über 300 Marken
Kostenloser Versand in Deutschland ab 19€
25 Jahre Erfahrung

Jack Russell Terrier im Rasseportrait

2543
0

Jack Russel TerrierHerkunft und Rassegeschichte: vom Foxterrier zum Jack Russell

Der Jack Russell Terriers entstand vor mindestens 150 Jahren in England. Es handelt sich bei diesem Terrier um die ursprüngliche Arbeitslinie des modernen Foxterriers. Damals züchtete man den Foxterrier mehr und mehr zu Ausstellungszwecken, der Fang wurde länger, der Rücken kürzer und die Laufwinkelung steiler. Der Arbeitstyp wurde unterdessen unverändert für die Baujagd gezüchtet. Anfang der 20er Jahre wurde der Name Jack Russell Terrier erfunden.

Beschreibung

Größe

Die Schulterhöhe des Jack Russel Terrier liegt zwischen 25,4 und 38,1 cm.

Gewicht

In der Regel liegt das Gewicht bei 7-10kg. Je nach Größe kann es variieren.

Fellfarben und –länge

Das Fell des Jack Russel ist glatthaarig, aber nicht so dünn, dass es nicht genügend Schutz gegen Witterung und Unterholz bietet und rau- oder stock-(„broken“) haarig, ohne wollig zu sein. Die Farben sind weiß, weiß-braun, weiß-schwarz und tricolor.

Charakter und Wesen: fröhlicher Weggefährte

Der Terrier ist ein lebhaftes, aktives und wachsames Tier. Er hat eine furchtlose und fröhliche Veranlagung tritt immer voller Selbstvertrauen auf.

Haltung: viel Platz zum Toben ist ein Muss

Der Jack Russel ist ein leistungsstarker Jagdhund, der viel gefördert und gefordert werden muss. Er braucht täglich viel Auslauf und am besten extra Bewegung in Form von Hundesport wie Agility. Am wohlsten fühlt er sich in einem Haus oder einer Wohnung mit großem Garten zum Toben.

Erziehung: konsequent und liebevoll

Jack Russel Terrier sind keine Anfängerhunde. Sie brauchen viel Aufmerksamkeit und eine konsequente aber liebevolle Erziehung.

Pflege und Gesundheit

Fellpflege

Jack Russel Terrier mit Rauhaar bzw. Stockhaar müssen getrimmt werden. Bei Glatthaar reicht regelmäßiges Bürsten aus.

Rassetypische Krankheiten

Wie viele kleine Hunderassen, ist der Jack Russel oftmals von folgenden Krankheiten betroffen:

– Ataxie und Myelopathie
– Atopie
– Dermatophytose
– Extreme Weißfärbung (Dilution)
– Katarakt oder Grauer Star
– Legg-Calvé-Perthes
– Luxationen (Linsen- und Patella-Luxation)
– Taubheit

Ernährung/Futter

Das Futter für einen Jack Russel Terrier sollte Fleisch, Getreide, Gemüse und Obst enthalten. Dabei solltest du auf hochwertige Zutaten achten. Eine Fütterung ist sowohl mit Fertigfutter als auch mit Frischfutter möglich.

Lebenserwartung

Die Lebenserwartung liegt bei 15-18 Jahren.

Jack Russell Terrier kaufen

Die Kosten für einen Welpen liegen bei einem Züchter bei mindestens 400 Euro. Jack Russel Welpen sollten ausschließlich bei einem erfahrenen Züchter gekauft werden.

Hilf uns, unseren Service weiter zu verbessern. War dieser Artikel hilfreich für dich?

Kommentare, Fragen und Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.